Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[gelöst] Aktuell ist alles Scheiße.
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

Goto page 1, 2  Next  
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2703
Location: Bozen

PostPosted: Wed Jun 25, 2014 5:26 pm    Post subject: [gelöst] Aktuell ist alles Scheiße. Reply with quote

Also nachdem ich jetzt über eine ziemlich lange Zeit mit Gentoo ohne Probleme sehr glücklich war, kackt zur Zeit einfach alles ab.

Ok, dass Gnome inzwischen unbedinbar geworden ist, da kann Gentoo nichts dafür. Und mit KDE war ich dann ja auch bis vor ein paar Monaten sehr glücklich. Bis dann aber auf einmal von Woche zu Woche immer weniger geht. Habe ich ja einiges drüber geschrieben. Jetzt bin ich soweit, dass nach dem gerade durchgeführten Update kein Netzwerk im Networkmanager mehr aktiviert werden kann. Vor einem Monat hatte ich das mit systemd, dachte, es liegt daran, jetzt kommt der gleiche Kack bei sysvinit.

Also, Gnome gestartet, was sagt das? Ihr Netzwerk ist mit diesem System nicht kompatibel. Was bin ich auch blöd, bei beiden Systemen Updates zu machen.

Ist doch schon sehr deprimierend, dass man Windows starten muss, um so etwas schreiben zu können. Und ohne Netzwerk, wie komme ich da jemals wieder raus? Backup einspielen und vor Weihnachten nicht mehr updaten?

Und fragt mich jetzt bitte nicht, was da gerade war. Ich schreibe mir das nicht immer auf, um das dann hier posten zu können.

Egal was, da muss jetzt eine Lösung her. Und wenn die Windows heist. Das war jetzt zu viel.


Last edited by Klaus Meier on Thu Jun 26, 2014 5:54 am; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
schmidicom
Veteran
Veteran


Joined: 09 Mar 2006
Posts: 1183
Location: Schweiz

PostPosted: Wed Jun 25, 2014 6:05 pm    Post subject: Reply with quote

Hast du schon mal versucht eine komplette Neuinstallation zu fahren wo man alles was man vom alten System braucht von Hand wieder importiert?
Scheint mir in deinem Fall das letzte zu sein was du noch tun könntest.
_________________
GPG: 0x54A19454
Philosophie: Es ist nicht wirklich möglich andere vor sich selbst zu schützen ohne deren Produktivität zu versauen oder sich selbst jede Menge weiteren Ärger einzufangen.
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 2540
Location: Germany

PostPosted: Wed Jun 25, 2014 6:13 pm    Post subject: Reply with quote

Naja, wenn man Gnome braucht um funktionierendes Netzwerk im System zu bekommen läuft was falsch ;)
Magst nicht einfach mal nachschauen woran es liegt? (bringt wahrscheinlich mehr als rumjammern oder/und ständige Neuinstallationen).


Last edited by Josef.95 on Wed Jun 25, 2014 6:15 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
scurrell
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 18 Mar 2014
Posts: 137

PostPosted: Wed Jun 25, 2014 6:14 pm    Post subject: Reply with quote

Ja, das kann ich nachvollziehen. Hab ja auch ne gute 2007-(Offline)-Installation.
Doch weder world-update noch Neuinstallion ist brauchbar.

Andererseits bin ich auch etwas paranoid.
Ich glaub, die Developer machen das extra so, daß man es nicht installieren kann.
Du kennst gentoo. Du weist, wie es funktionieren (sollte).
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2703
Location: Bozen

PostPosted: Wed Jun 25, 2014 10:52 pm    Post subject: Reply with quote

Also, im Falle KDE habe ich ewig mit einer Neuinstallation rumprobiert. Und jeder Fehler war reproduzierbar. Aber ist doch nett, dass ich Dank Backup wieder Netz habe.
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 2540
Location: Germany

PostPosted: Wed Jun 25, 2014 11:13 pm    Post subject: Reply with quote

Quote:
Aber ist doch nett, dass ich Dank Backup wieder Netz habe.
Ja schon, aber woran es nun tatsächlich gelegen hat ist immer noch nicht bekannt - damit würde ich mich nicht zufrieden geben. Nun auf Updates verzichten kann auf dauer doch nicht die Lösung sein.
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2703
Location: Bozen

PostPosted: Wed Jun 25, 2014 11:23 pm    Post subject: Reply with quote

Hei, das war jetzt nicht ernst gemeint. Also das mit den Updates. Also die Liste meiner Updates vom letzten Backup bis jetzt:
Code:
These are the packages that would be merged, in order:

Calculating dependencies... done!
[ebuild     U  ] media-libs/libpng-1.6.12 [1.6.10]
[ebuild     U  ] dev-libs/libnl-3.2.25_rc1 [3.2.24-r1]
[ebuild     U  ] app-office/libreoffice-l10n-4.2.5.2 [4.2.4.2]
[ebuild     U  ] dev-python/setuptools-5.2 [5.1]
[ebuild     U  ] dev-libs/libxslt-1.1.28-r3 [1.1.28-r2]
[ebuild     U  ] net-misc/youtube-dl-2014.06.24.1 [2014.06.19]
[ebuild     U  ] media-libs/mesa-10.2.2 [10.2.1]
[ebuild     U  ] app-crypt/gnupg-2.0.24 [2.0.23]
[ebuild     U  ] app-office/libreoffice-4.2.5.2 [4.2.4.2] PYTHON_SINGLE_TARGET="-python3_4%" PYTHON_TARGETS="-python3_4%"
[ebuild   R    ] kde-base/kate-4.13.2 [4.13.2] PYTHON_SINGLE_TARGET="-python3_4%" PYTHON_TARGETS="-python3_4%"
Aber genervt bin ich schon ziemlich.
Back to top
View user's profile Send private message
metal1ty
Veteran
Veteran


Joined: 21 Apr 2005
Posts: 1333
Location: Tranquility

PostPosted: Thu Jun 26, 2014 5:37 am    Post subject: Reply with quote

scurrell wrote:

Ich glaub, die Developer machen das extra so, daß man es nicht installieren kann.


Natürlich...Was können unsere Devs bitte für deine Unkenntnis? Magst du mal ihren Job machen? Nein? Woran scheitert es denn?

-> fehlendes Know How
-> keine Lust für andere seine PRIVATE Zeit zu opfern
-> ohne Geld zu bekommen codest du nichts
-> keine Zeit für die Familie? Geht gar nicht...
-> mein Job reicht mir voll aus, ich mache nach meiner Arbeit nichts...
-> zum komplex, fehlender Durchblick

Such dir was aus....
_________________
Äpfel =! Birnen
Dabei gilt: Äpfel und Birnen sind relativ nah verwandt, gehören beide zu Pyrinae (Rosengewächsen/Kernobstgewächsen).
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2703
Location: Bozen

PostPosted: Thu Jun 26, 2014 5:53 am    Post subject: Reply with quote

Es war die libnl-3.2.25_rc1.. Da gab es heute ein Downgrade. Jetzt geht das Netz wieder.

Edit: Vielleicht hilft das ja jemanden weiter. Es war genau der gleiche Effekt, den ich bei KDE mit systemd hatte.
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 2540
Location: Germany

PostPosted: Thu Jun 26, 2014 8:29 am    Post subject: Reply with quote

Jup, klingt nach Bug 515132
Sowas kann passieren wenn man die neusten testing Versionen testet ;)
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2703
Location: Bozen

PostPosted: Thu Jun 26, 2014 8:31 am    Post subject: Reply with quote

Nur ist man da ohne Netz erst mal aufgeschmissen.

Und weil der Fehler genau so aussah, wie ein früherer hatte ich gedacht, der Zerfall von meinem KDE geht weiter...
Back to top
View user's profile Send private message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2128
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Thu Jun 26, 2014 11:13 am    Post subject: Reply with quote

Man könnte ja auch noch händisch die Netzwerkeinrichtung machen, um nachzuschauen, was los ist … nur mal so als Alternative zu dem hier seit kurzem aufflammenden Neuinstallationswahn … ich hätte noch zum ersten Mal ein Gentoo-System neu zu installieren …
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2703
Location: Bozen

PostPosted: Thu Jun 26, 2014 2:38 pm    Post subject: Reply with quote

Also zum einen, was bringt mir eine händische Netzwerkkonfiguration, wenn da eine Bibliothek nicht funktioniert? Also gar kein Netzwerk geht? Und zum anderen, was hat das jetzt mit einer Neuinstallation zu tun? Ich habe da nichts neu installiert. Ich habe ein Backup eingespielt.
Back to top
View user's profile Send private message
schmidicom
Veteran
Veteran


Joined: 09 Mar 2006
Posts: 1183
Location: Schweiz

PostPosted: Thu Jun 26, 2014 2:40 pm    Post subject: Reply with quote

l3u wrote:
…nur mal so als Alternative zu dem hier seit kurzem aufflammenden Neuinstallationswahn…

Hast du dir die Beiträge von Klaus Meier in letzter Zeit angesehen? Da scheint eine Sache nach der anderen Probleme zu verursachen und das dass alles nur wegen einem einzigen Downgrade passiert sein soll ist schon etwas sehr seltsam.
_________________
GPG: 0x54A19454
Philosophie: Es ist nicht wirklich möglich andere vor sich selbst zu schützen ohne deren Produktivität zu versauen oder sich selbst jede Menge weiteren Ärger einzufangen.
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 2540
Location: Germany

PostPosted: Thu Jun 26, 2014 5:01 pm    Post subject: Reply with quote

Klaus Meier wrote:
Also zum einen, was bringt mir eine händische Netzwerkkonfiguration, wenn da eine Bibliothek nicht funktioniert? Also gar kein Netzwerk geht?

Naja, damit hätte man das Netzwerk zumindest erst wieder zum funktionieren bringen können, und dann genauer nach der Ursache (mit Netz) schauen können.
Das sollte (ohne networkmanager) auch ohne libnl funktionieren (hier ist sie nicht installiert und Netzwerk geht dennoch).
Aber nungut, hinterher ist man immer schlauer :)
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2703
Location: Bozen

PostPosted: Thu Jun 26, 2014 6:38 pm    Post subject: Reply with quote

Weist du Josef, dass es an dieser einen Bibliothek lag, habe ich heute morgen durch ein emerge --sync herausgefunden. Und das hätte ich ohne Netz schlecht hinbekommen...
Back to top
View user's profile Send private message
kurisu
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 19 Jan 2011
Posts: 116
Location: Munich, Germany

PostPosted: Thu Jun 26, 2014 7:50 pm    Post subject: Reply with quote

Josef.95 wrote:
Sowas kann passieren wenn man die neusten testing Versionen testet ;)

Genau aus diesem Grund fahre ich seit jeher ausschließlich stable, wenngleich so manch einer dies für einen Desktop als völlig impraktikabel erachten mag. Dennoch schön zu sehen, dass es hier vorwärts geht.
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 2540
Location: Germany

PostPosted: Thu Jun 26, 2014 8:26 pm    Post subject: Reply with quote

Klaus Meier wrote:
Weist du Josef, dass es an dieser einen Bibliothek lag, habe ich heute morgen durch ein emerge --sync herausgefunden. Und das hätte ich ohne Netz schlecht hinbekommen...
Klaus..,
daher ja der Vorschlag:
l3u wrote:
Man könnte ja auch noch händisch die Netzwerkeinrichtung machen, um nachzuschauen, was los ist …[...]

Ja, das hätte auch ohne networkmanager und die inkompatible lib funktionieren sollen (zb via ifconfig).
(soweit mir bekannt wird die libnl nur vom NetworkManager genutzt - sprich manuelles selbst hochbringen ohne networkmanager hätte funktionieren sollen)
Back to top
View user's profile Send private message
Yamakuzure
Veteran
Veteran


Joined: 21 Jun 2006
Posts: 1684
Location: Bardowick, Germany

PostPosted: Fri Jun 27, 2014 8:43 am    Post subject: Reply with quote

Bevor jetzt ein Riesenstreit losbricht:

Josef sagt nur, dass du, wenn deine Netzwerkeinrichtung nicht funktioniert, weil der NetworkManager nicht mehr funktioniert, dein Netzwerk auch per 'ifconfig' "traditionell" einrichten kannst. Und erst danach, da hast du natürlich recht, ist es erst möglich herauszufinden, *warum* du dein NEtzwerk plötzlich händisch zum Laufen bringen musst.
_________________
systemd - The biggest fallacies
Back to top
View user's profile Send private message
cryptosteve
Veteran
Veteran


Joined: 04 Jan 2004
Posts: 1142
Location: Buchholz/GER

PostPosted: Fri Jun 27, 2014 2:00 pm    Post subject: Reply with quote

Yamakuzure wrote:
[ ... ] dein Netzwerk auch per 'ifconfig' "traditionell" einrichten kannst. [ ... ]

"hättest können" wäre wohl richtiger gewesen.

Nichts desto trotz nervt kaputtes Netzwerk natürlich - für ein "emerge --sync" hätte allerdings sogar ein flottes chroot gereicht.
_________________
- born to create drama -
cryptosteve - gpg: 0x9B6C7E15
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D
Back to top
View user's profile Send private message
schmidicom
Veteran
Veteran


Joined: 09 Mar 2006
Posts: 1183
Location: Schweiz

PostPosted: Fri Jun 27, 2014 2:06 pm    Post subject: Reply with quote

Nur mal so am Rande gefragt: Was hätte ihm zu diesem Zeitpunkt ein "emerge --sync" noch gebracht, das Downgrade war doch schon durch?
_________________
GPG: 0x54A19454
Philosophie: Es ist nicht wirklich möglich andere vor sich selbst zu schützen ohne deren Produktivität zu versauen oder sich selbst jede Menge weiteren Ärger einzufangen.
Back to top
View user's profile Send private message
cryptosteve
Veteran
Veteran


Joined: 04 Jan 2004
Posts: 1142
Location: Buchholz/GER

PostPosted: Fri Jun 27, 2014 2:08 pm    Post subject: Reply with quote

Klaus Meier wrote:
Weist du Josef, dass es an dieser einen Bibliothek lag, habe ich heute morgen durch ein emerge --sync herausgefunden. Und das hätte ich ohne Netz schlecht hinbekommen...

Was das en detail heißt, vermag ich auch nicht zu sagen - aber so stehts da.
_________________
- born to create drama -
cryptosteve - gpg: 0x9B6C7E15
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D
Back to top
View user's profile Send private message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2128
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Fri Jun 27, 2014 10:30 pm    Post subject: Reply with quote

Yamakuzure wrote:
[…] wenn deine Netzwerkeinrichtung nicht funktioniert, weil der NetworkManager nicht mehr funktioniert, [du] dein Netzwerk auch per 'ifconfig' "traditionell" einrichten kannst.

Nicht mehr und nicht weniger habe ich eigentlich sagen wollen … wenn ich lese, dass man Windows zwecks Fehlersuche booten musste …
Back to top
View user's profile Send private message
Erdie
Veteran
Veteran


Joined: 20 May 2004
Posts: 1774
Location: Heidelberg - Germany

PostPosted: Sat Jun 28, 2014 2:07 pm    Post subject: Reply with quote

Aus dem Grund verwendet ich GUI basierte Netzwerktools nicht. Ich mache alles im Hintergrund via wpa_supplicant. Da hat man auch noch Netz wenn der Desktop gar nicht da ist.
_________________
Desktop AMD FX-4300 12GB RAM, Asus GF GTX 650. Sound RME Multiface + PCI + Cardbus, 2x RME Quadmic, 1x Behringer ADA8000.
2x IBM Thinkpad T60
Zotag Mag Mini Atom
Raspberry Pi 1 + 2
Back to top
View user's profile Send private message
py-ro
Veteran
Veteran


Joined: 24 Sep 2002
Posts: 1626
Location: St. Wendel

PostPosted: Sat Jun 28, 2014 2:31 pm    Post subject: Reply with quote

Networkmanager funktioniert auch ohne GUI, just sayin :P
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Goto page 1, 2  Next
Page 1 of 2

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum