Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[gelöst] gentoo-minimal-install-CD, problem mit webrsync
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
oliver2104
Apprentice
Apprentice


Joined: 27 Jul 2004
Posts: 155
Location: Wien

PostPosted: Tue Jun 17, 2014 11:09 am    Post subject: [gelöst] gentoo-minimal-install-CD, problem mit webrsync Reply with quote

Hallo,

möchte gentoo mit der aktuellen min-install-CD auf dem PC eines Freundes installieren.
Hardware ist ein Socket 478 Pentium4 mit 2 Festplatten.

auf /dev/sda läuft bereits erfolgreich Win7
die /dev/sdb ist leer und für Gentoo vorgesehen.
(/dev/sdb1 für root, /dev/sdb2 für swap-partion)

Hab die Anweisungen im Gentoo Linux x86 Handbuch befolgt und
und komm da bis zum Befehl
Code:
mkdir /usr/portage

bis dahin ist alles nachvollziehbar, aber dann soll
Code:
emerge-webrsync

ausgeführt werden. Dann beginnen die Probleme:
Nahezu eine Stunde lang laufen Fehlermeldungen über den Bildschirm. zb:
Code:
rm: cannot remove 'portage/... ' : Read-only file system
und
Code:
rm: cannot remove '/var/tmp/portage/webrsync-tSInOF/portage/...' : Read-only file system

Wenn endlich der Prompt zurückkommt, geht dann gar nichts mehr.
selbst ein einfaches #ls liefert die Meldung
Code:
bash: /bin/ls: Input/output error

Was ist da falsch gelaufen ?


Last edited by oliver2104 on Mon Jun 23, 2014 12:15 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 2520
Location: Germany

PostPosted: Tue Jun 17, 2014 11:45 am    Post subject: Reply with quote

Hm, das Problem ist vermutlich das Read-only Filesystem
Wenn nicht drauf geschrieben werden kann kann auch ein entpacken des portage Snapshots nicht mehr funktionieren.

Schau mal im dmesg ob es dort Hinweise gibt warum das Filesystem read-only mounted wurde.
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5435
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Tue Jun 17, 2014 12:57 pm    Post subject: Reply with quote

Input/output error klingt meist nach einem Hardware-Problem.
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2682
Location: Bozen

PostPosted: Tue Jun 17, 2014 4:20 pm    Post subject: Reply with quote

Wie groß ist die Platte und wie groß sind die Partitionen?
Wie hast du sie angelegt und formatiert? Und wie gemountet?

Ist schon etwas komisch, wenn du die Partition readonly gemountet hättest, dann hätte schon das mkdir /usr/portage einen Fehler geben müssen. Was sagt df?
Back to top
View user's profile Send private message
oliver2104
Apprentice
Apprentice


Joined: 27 Jul 2004
Posts: 155
Location: Wien

PostPosted: Wed Jun 18, 2014 11:04 am    Post subject: Reply with quote

Also diese Platte (/dev/sdb) hat ca. 120GB, davon entfallen ca. 118GB für die root-partition (/dev/sdb1)
und der Rest von ca. 2GB auf die swap-partition (/dev/sdb2), eine boot-partition hab ich nicht angelegt.

hab die Aufteilung mit fdisk angelegt und das zeigt dann folgendes:
Code:
/dev/sdb1     *    83 Linux
/dev/sdb2          82 Linux swap
die start und end blocks hab ich jetzt einfachhalber weggelassen.
Zum formatieren und mounten bin ich lt. Handbuch vorgegangen:
Code:
mkfs.ext4 /dev/sdb1
mkswap /dev/sdb2
swapon /dev/sdb2
mount /dev/sdb1 /mnt/gentoo
cd /mnt/gentoo

jetzt Stage3Archive laden und auspacken, etc.... wie im Handbuch beschrieben.
nach
Code:
chroot /mnt/gentoo /bin/bash
komm ich in die neue Linux Umgebung.
da kann ich problemlos neue Verzeichnisse und Dateien anlegen und auch wieder löschen.
Allerdings liefert #df da schon die Meldung:
Code:
df: cannot read table of mounted filesystems : No such file or directory

dmesg sagt folgendes
Code:
dmesg: EXT4-fs (sdb1): mounted filesystem with ordered data mode
Back to top
View user's profile Send private message
bbgermany
Veteran
Veteran


Joined: 21 Feb 2005
Posts: 1490
Location: Oranienburg/Germany

PostPosted: Wed Jun 18, 2014 11:25 am    Post subject: Reply with quote

Hi,

ich vermute, du hast vergessen /proc in das chroot zu mounten via:

Code:

mount --rbind /proc /mnt/gentoo/proc


/dev solltest du eventuell auch noch einhängen, dann gibt es weniger Probleme beim Einrichten von grub.

MfG. Stefan
_________________
1st: i5-4440, 16GB, 1,75TB
2nd: Celeron E3400, 2GB, 500GB
3rd: Athlon II X2 215, 8GB, 7TB
4th: Samung N350, 2GB, 250GB
5th: Rasperry Pi, 512MB, 4GB USB + NFS
6th: Cubietruck, 2GB, 8GB NAND + NFS
Back to top
View user's profile Send private message
Yamakuzure
Veteran
Veteran


Joined: 21 Jun 2006
Posts: 1662
Location: Bardowick, Germany

PostPosted: Wed Jun 18, 2014 2:42 pm    Post subject: Reply with quote

oliver2104 wrote:
(...)jetzt Stage3Archive laden und auspacken, etc.... wie im Handbuch beschrieben.
nach
Code:
chroot /mnt/gentoo /bin/bash
komm ich in die neue Linux Umgebung.
Versuche mal Folgendes:

Nach dem Entpacken des Stage-Archivs und vor dem 'chroot':
Code:
# cd /mnt/gentoo
# mount -t proc none proc
# mount --rbind /dev dev
# mount --rbind /sys sys
# cp -f /etc/resolv.conf etc
Jetzt den chroot ausführen, dann zuerst.
Code:
# ln -sf /proc/mounts /etc/mtab
Es sollte dann problemlos funktionieren!

edit : 'cd' vorgezogen, da hatte ich mich vertan.
_________________
systemd - The biggest fallacies
Back to top
View user's profile Send private message
oliver2104
Apprentice
Apprentice


Joined: 27 Jul 2004
Posts: 155
Location: Wien

PostPosted: Mon Jun 23, 2014 12:13 pm    Post subject: Reply with quote

Danke für die Antworten,
habe lang herumprobiert, tatsächlich war es ein Hardwareproblem
mit der zweiten Festplatte.
hab die Windows-partion auf der ersten HD verkleinert und
Gentoo ebenfalls auf /dev/sda erfolgreich installiert.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum