Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
kde4 und xterm
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

Goto page Previous  1, 2  
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Yamakuzure
Veteran
Veteran


Joined: 21 Jun 2006
Posts: 1516
Location: Bardowick, Germany

PostPosted: Wed Jun 11, 2014 8:21 am    Post subject: Reply with quote

mv, sei mit bitte nicht böse, aber Konsole verhält sich zu xterm ungefähr so wie vim zu nano. Funktionieren beide, aber Ersteres kann deutlich mehr. Wenn man das "mehr" benötigt, ist die Wahl einfach. (Ich verwende übrigens meistens nano für einfache Arbeiten, da ich das "mehr" in vim nicht benötige. ;))

Ich habe mal ein wenig "gegoogelt", da meine obige Aussage natürlich reichlich subjektiv ist. (Klar.) Und das hier gefunden:
https://blogs.kde.org/2005/05/07/psssst-kde-konsole-more-efficient-xterm

Auf allen meinen Maschinen läuft zudem kde-misc/yakuake, darauf will ich garnicht mehr verzichten. Von den Tabs und der Möglichkeit Zeichensätze umzuschalten und individuelle Sitzungsprofile, sowie unlimitierten Zeilenpuffer zu verwenden mal ganz zu schweigen.

Ich suche bei xterm bis heute die Möglichkeit mehrere Sitzungen in Tabs zu haben...
_________________
systemd - The biggest fallacies
Back to top
View user's profile Send private message
mv
Advocate
Advocate


Joined: 20 Apr 2005
Posts: 4566

PostPosted: Wed Jun 11, 2014 9:11 am    Post subject: Reply with quote

Quote:
aber Ersteres kann deutlich mehr

Außer Tabs kenne ich kein Beispiel. Auch auf dem Link, den Du genannt hast, steht kein Beispiel dafür.
Quote:
Von den Tabs und der Möglichkeit Zeichensätze umzuschalten und individuelle Sitzungsprofile, sowie unlimitierten Zeilenpuffer

Gewisse Limits bei den Puffern sind sinnvoll, um im Falle einer Fehlbedienung nicht das System "tot" zu schießen. Bei xterm habe ich eben per meinen Einstellungen, Puffer, die für alle relevanten Zwecke groß genug sind. Zeichensätze umschalten ist kein Thema bei xterm. Nicht, dass ich das jemals benutzt hätte: Eine gut lesbare Schrift in vernünftiger Größe reicht doch. Aber theoretisch (wie, gesagt: praktisch noch niemals benutzt) habe ich auch andere Schriftgrößen eingestellt, auf die ich bei Bedarf wechseln könnte.
"Individuelle Sitzungsprofile" - keine Ahnung, wozu man das brauchen soll, denn meine Einstellungen für xterm sind für alle Zwecke tauglich: Wozu sollte ich in speziellen Modi grundsätzlich riesige oder nichtlesbare Schriften haben wollen o.ä. - eine gut lesbare Schrift tut es in allen Situationen. Bleibt wieder ein einziges Feature: Tabs.
Quote:
Ich suche bei xterm bis heute die Möglichkeit mehrere Sitzungen in Tabs zu haben...

Das Feature nennt sich "tmux" oder "screen" und funktioniert auf allen Terminals. Für Tabs als Terminal-Feature gibt es einfach keinen Bedarf. Wichtiger sind Puffergröße, Scrollback-Möglichkeiten usw. - OK, Deinem Link zufolge kann man mit viel Arbeit anscheinend einen xterm-Kompatibilitätsmodus bei kterm erreichen. Wozu soll ich mir die Mühe machen, wenn ich das Original nehmen kann, das dann auch von Uralt-Systemen, auf die ich mich manchmal einlogge, perfekt unterstützt wird?

Edit: Im Moment ist die Diskussion sowieso weitgehend akademisch, da ich KDE aus verschiedenen Gründen entsorgt habe und daher nicht verifizieren kann, was sich ggf. in jüngerer Zeit geändert hat. Die Abhängigkeit zum Monster KDE(libs) ist natürlich noch ein prinzipieller Grund, der gegen kterm spricht... nicht so sehr aus weltanschaulichen Gründen, sondern weil man kterm dadurch auf vielen Rechnern nicht findet. Einen X Rechner ohne xterm (oder leicht nachinstallierbares xterm) habe ich noch nie gesehen.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Goto page Previous  1, 2
Page 2 of 2

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum