Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Schlanker Fenstermanager für VM-Host gesucht
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2035
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Sun Dec 29, 2013 4:19 pm    Post subject: Schlanker Fenstermanager für VM-Host gesucht Reply with quote

Hallo :-)

Ich will demnächst einen Rechner aufsetzen, der nichts anderes tut, als eine virtuelle Maschine zu hosten, die ihrerseits der eigentliche Rechner/Server ist. Dafür brauche ich eine graphische Oberfläche. Ich habe mir gedacht, dass das Host-System möglichst schlank sein soll, da es ja wirklich nur die VM hostet.

Das heißt, ich brauche neben dem X-Server eigentlich nur einen vernünftigen Terminal-Emulator. Evtl. wäre es ganz nett, ein paar Systeminformationen à la Plasma auf dem Desktop zu sehen (CPU-Last, Netzwerk, evtl. Temperatur oder sowas). Außerdem wird der Host-Rechner auf einem RAID-5 laufen, so dass es auch ganz nett wäre, /proc/mdstat mit zu überwachen (wobei das natürlich auch in einem Terminal geht).

Was würde sich da anbieten? KDE wollte ich eigentlich nicht installieren, wobei das natürlich alles mitbringen würde an Systemüberwachungs-Applets und konsole natürlich auch ein netter Terminal-Emulator ist. Hat da jemand von euch positive Erfahrungen mit einem Window-Manager gemacht?

Vielen Dank schonmal für alle Tips :-)
Back to top
View user's profile Send private message
Christian99
l33t
l33t


Joined: 28 May 2009
Posts: 900

PostPosted: Sun Dec 29, 2013 5:18 pm    Post subject: Reply with quote

Als "schlanken" windowmanager verwende ich normalerweise openbox. Zur Systemüberwachung gibt es gkrellm, welches zahlreiche plugins hat, hab aber keine eigenen Erfahrungen damit.
Back to top
View user's profile Send private message
Jean-Paul
Apprentice
Apprentice


Joined: 13 Apr 2009
Posts: 166

PostPosted: Sun Dec 29, 2013 6:56 pm    Post subject: Reply with quote

Ich selbst verwende pekwm, aber openbox ist natürlich auch okay.
Als Systemmonitor würde ich dir conky empfehlen - gibt viele Beispiele im Netz.
_________________
”Everything should be made as simple as possible, but no simpler.” – Albert Einstein
Back to top
View user's profile Send private message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2035
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Sun Dec 29, 2013 11:15 pm    Post subject: Reply with quote

Oder fragen wir mal so: wäre denn KDE eine schlechte Wahl für so ein Setup? Die Konsole ist genauso schick wie die ganzen Monitoring-Plasmoide … wenn man da jetzt den ganzen Akonadi-, Strigi- und Nepomuk-Kram weglässt, ist das dann eigentlich übermäßig ressourcenhungrig?
Back to top
View user's profile Send private message
Fijoldar
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 10 Apr 2013
Posts: 139
Location: GER / FFM

PostPosted: Sun Dec 29, 2013 11:19 pm    Post subject: Reply with quote

Es würde sich hier auch i3 anbieten. Mit der i3status bar hat man wichtige System-Informationen immer im Blickfeld (wie CPU Auslastung, Temperatur etc.). Nutze ich selbst sehr gerne, weil hier meiner Meinung nach die Konfiguration im Vergleich zu anderen WMs sehr viel einfacher ist.
Back to top
View user's profile Send private message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2035
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Mon Dec 30, 2013 8:54 am    Post subject: Reply with quote

Jean-Paul wrote:
Ich selbst verwende pekwm

… und wie hast du das angestellt? Nach der Installation kann ich in KDM pekwm nicht als Session auswählen …
Back to top
View user's profile Send private message
Jean-Paul
Apprentice
Apprentice


Joined: 13 Apr 2009
Posts: 166

PostPosted: Mon Dec 30, 2013 11:51 am    Post subject: Reply with quote

Ich verwende keinen Loginmanager.
In meiner .xinitrc steht
Quote:
exec dbus-launch --sh-syntax --exit-with-session pekwm


Vielleicht läßt sich hier openbox besser handeln. pekwm ist nicht gerade weit verbreitet und somit auch wenig bekannt.
_________________
”Everything should be made as simple as possible, but no simpler.” – Albert Einstein
Back to top
View user's profile Send private message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2035
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Mon Dec 30, 2013 8:50 pm    Post subject: Reply with quote

Das Ebuild für pekwm 0.1.17 (zu finden in Bugzilla) installiert die notwendigen Dateien. Scheinbar hat das Paket im Moment keinen Maintainer, deswegen ist es noch nicht in Portage.
Back to top
View user's profile Send private message
musv
Advocate
Advocate


Joined: 01 Dec 2002
Posts: 2541
Location: de

PostPosted: Mon Jan 06, 2014 2:02 pm    Post subject: Reply with quote

Christian99 wrote:
Als "schlanken" windowmanager verwende ich normalerweise openbox. Zur Systemüberwachung gibt es gkrellm, welches zahlreiche plugins hat, hab aber keine eigenen Erfahrungen damit.

Ich verwende seit ca. 8 Jahren e16. Hatte mir damals ein eigenes Theme geschrieben. Ich hab bisher noch nichts gefunden, was ich als besser bedienbar empfinden würde. Aber bei e16 ist's genauso wie bei Openbox, Blackbox, fvwm und allen anderen kleinen WMs. Eine optimale Konfiguration ist erst mal eine Mammutaufgabe. Dafür hat man später jahrelang Ruhe.

gkrellm hab ich auch im Einsatz. Zeigt bei mir Zeit, Wetter, Top, CPU-Auslastung, E-Mail-Fach, Netzwerktraffic, Uptime, FTP-/SSH-Verbindungen, Temperaturen und noch mehr an. Ich wollte mal vor 1-2 Jahren wegen des Hypes auf Conky umstellen, hatte aber nicht so extrem viel Zeit, die Konfiguration bei Conky zu studieren, und das ist bei Conky zwingend notwendig.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum