Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Zukünftiger Gentoo Nutzer
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

Goto page 1, 2, 3, 4  Next  
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Beelzebub_
Apprentice
Apprentice


Joined: 21 May 2012
Posts: 256
Location: outside/todesstern-2.01

PostPosted: Tue May 22, 2012 7:27 pm    Post subject: Zukünftiger Gentoo Nutzer Reply with quote

Mist ihr habt mich überzeugt.. ...mir gefällt Gentoo irgentwie. 8O
Aber bevor ich mein Arch System platt machen werde ich mich gut vorbereiten.

Was sollte ich bei der Installation beachten und welche use flags brauche ich, wenn ich den i3 windowmanager mit gtk theme haben möchte?

Tipps sind immer willkommen. Was mache die meisten Anfänger falsch? (damit ich es nicht mache)

Schon mal vielen Dank.
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2174
Location: Bozen

PostPosted: Tue May 22, 2012 8:09 pm    Post subject: Reply with quote

Der größte Fehler, den du machen kannst, ist dein arch System platt zu machen. Richte dir ein gentoo parallel dazu ein und lass dir Zeit, bis alles funktioniert. Sonst bist du nach einem Tag enttäuscht, dass es nicht so läuft wie du es dir wünscht und du bist wieder bei arch.

USE Flags sind das große Thema für Anfänger, ja, ich weiß auch, wie ich damals davor saß. Fang da einfach mit den Vorgaben an, es gibt ja Profile für die wichtigsten Varianten. Verwalten kannst du sie bequem mit ufed. Da hast du dann auch eine Erklärung, was welches Flag bewirkt. Manchmal hilft sie einem weiter, manchmal ist man genau so schlau wie vorher...

Was du bei der Installation beachten sollst? Geh einfach die Anleitung durch und dann sollte es laufen. Und wenn etwas nicht funktioniert, dann frag hier einfach, du wirst hier eine Antwort bekommen. Nur keine Angst.
Back to top
View user's profile Send private message
fuchur
Guru
Guru


Joined: 12 Aug 2003
Posts: 558

PostPosted: Tue May 22, 2012 9:07 pm    Post subject: Re: Zukünftiger Gentoo Nutzer Reply with quote

Hi
Beelzebub_ wrote:
...
Aber bevor ich mein Arch System platt machen werde ich mich gut vorbereiten.
...

Das ist eigentlich das schlechteste was du machen kannst. Installiere Gentoo auf einer anderen Partition. Bei dem Benutzer
unter dem du arbeitest achte darauf das du die gleiche Benutzer und Group ID wie bei Arch hast und nur dein Home-verzeichniss ein
anderes verzeichnet hat (useradd -d). So kannst du für Arch und Gentoo die Einstellungen für einzelne Programme kopieren
bzw. du kannst dann auch Problemlos links in dem Homeverzeichnissen anlegen. Aus Erfahrung kann ich dir sagen das das
hervorragend funktioniert (mach ich seit Jahren mit Gentoo, Debian und Fedora). Auch kannst du dein Arch dann hervorragend benutzen
um Backups von Gentoo zu machen und umgekehrt.

Bei den Useflags ist das auch relativ einfach, emerge immer mit "-v" ausführen dann siehst du welche flags bei den einzelnen
ebuilds vorhanden sind und kannst dann mit ufed entscheiden ob du diese benötigst bzw. nach erstinstallation ändern möchtest.

MfG
Back to top
View user's profile Send private message
Knieper
l33t
l33t


Joined: 10 Nov 2005
Posts: 846

PostPosted: Wed May 23, 2012 11:58 am    Post subject: Reply with quote

Mach eine Sicherheitskopie von Arch und mach es platt. Die Pussyvariante mit Fallstrick verzögert nur den Umstieg, weil Du Problemlösungen vor Dir her schiebst und noch eine Alternative hast. Wenn Du nur den buggy i3 verwendest und keinen fetten und lahmen Desktop, dann kannst Du das Ganze überflüssige Gedöns weglassen und die entspr. USE-Flags entfernen (dbus, policykit, hal, consolekit, gnome, kde, pam...). Ansonsten schau Dir an, welche Pakete installiert werden und ob Du die auch wirklich benötigst.
_________________
Je dümmer desto Gnome/KDE.
Back to top
View user's profile Send private message
Beelzebub_
Apprentice
Apprentice


Joined: 21 May 2012
Posts: 256
Location: outside/todesstern-2.01

PostPosted: Wed May 23, 2012 1:46 pm    Post subject: Reply with quote

Buggy i3^^ gibt es was besseres?
Back to top
View user's profile Send private message
Knieper
l33t
l33t


Joined: 10 Nov 2005
Posts: 846

PostPosted: Wed May 23, 2012 2:40 pm    Post subject: Reply with quote

Wenn es bei Dir läuft ist es doch in Ordnung. Ich hatte die 4.0 oder 4.1 getestet und die war unbenutzbar.
_________________
Je dümmer desto Gnome/KDE.
Back to top
View user's profile Send private message
Beelzebub_
Apprentice
Apprentice


Joined: 21 May 2012
Posts: 256
Location: outside/todesstern-2.01

PostPosted: Wed May 23, 2012 3:06 pm    Post subject: Reply with quote

Ich finde einfach keine besseren window manager da wäre noch awesome aber das ist mir zu vollgestopft^^. Welche window manager nutzt ihr?
Back to top
View user's profile Send private message
fuchur
Guru
Guru


Joined: 12 Aug 2003
Posts: 558

PostPosted: Wed May 23, 2012 4:05 pm    Post subject: Reply with quote

Hi
Beelzebub_ wrote:
Ich finde einfach keine besseren window manager da wäre noch awesome aber das ist mir zu vollgestopft^^. Welche window manager nutzt ihr?

Seit der Steinzeit sawfish. Und wenn du wissen willst warum, es mach die Fenster da auf wo ich es möchte platz/workspace oder viewport. Es gibt
anderen windowmanager da entscheiden das immer die Mama des "Chefentwicklers" aber lassen wir das ;). Aussehen, sprich Windowmanager theme
kann ich für jedes Fenster einzeln festlegen oder auch einfach ganz ohne, unabhängig davon ob das Programm das schon von Haus mitbringt.
Hat für jedes Fenster Tabsupport (abhängig vom sawfishtheme). Und alles lässt sich sehr einfach mit einem Gui konfigurieren.
Und wenn wirklich etwas fehlt kann man es in lisp selber schreiben, und das habe sogar ich geschafft als nicht Programmierer.

MfG
Back to top
View user's profile Send private message
Knieper
l33t
l33t


Joined: 10 Nov 2005
Posts: 846

PostPosted: Wed May 23, 2012 5:02 pm    Post subject: Reply with quote

Beelzebub_ wrote:
Ich finde einfach keine besseren window manager da wäre noch awesome aber das ist mir zu vollgestopft^^. Welche window manager nutzt ihr?

Ich nutze momentan XMonad, der ist in vielen Bereichen (nicht in allen) recht flexibel und brauchbar. Ansonsten lassen sich schlecht Empfehlungen geben, wenn Du nicht sagst, was Dir an i3 fehlt oder nicht gefällt. Ohne Grund zu wechseln, nur weil jmd. eine Empfehlung ausspricht ist genauso clever wie das Benutzen von Arch. Und nebenbei, Deine ^-Taste scheint zu prellen.

fuchur wrote:
es mach die Fenster da auf wo ich es möchte platz/workspace oder viewport

Früher schmiss der die Fenster einfach nur irgendwo hin und man musste die noch steinzeitlich per Maus durch die Gegend schieben.
_________________
Je dümmer desto Gnome/KDE.
Back to top
View user's profile Send private message
fuchur
Guru
Guru


Joined: 12 Aug 2003
Posts: 558

PostPosted: Wed May 23, 2012 5:25 pm    Post subject: Reply with quote

Hi
Knieper wrote:

...
...
fuchur wrote:
es mach die Fenster da auf wo ich es möchte platz/workspace oder viewport

Früher schmiss der die Fenster einfach nur irgendwo hin und man musste die noch steinzeitlich per Maus durch die Gegend schieben.

Vielleicht lag es auch einfach nur am Unvermögen des Benutzers.

MfG
Back to top
View user's profile Send private message
Knieper
l33t
l33t


Joined: 10 Nov 2005
Posts: 846

PostPosted: Wed May 23, 2012 6:04 pm    Post subject: Reply with quote

Nunja, zum Einen ist es über 10 Jahre her und es mag sich einiges getan haben. Zum Anderen sehe ich im Wiki auch heute nur rudimentäre Skriptschnipsel für primitives Tiling in einer Programmiersprache die hoffentlich bald ausgestorben ist. Lisp, Lua, JS...-Interfaces würde ich nie nutzen. Als Baukasten für einen WM mag es sogar einsetzbar sein, aber wer hat schon Lust soetwas Langweiliges selbst zu schreiben?
_________________
Je dümmer desto Gnome/KDE.
Back to top
View user's profile Send private message
fuchur
Guru
Guru


Joined: 12 Aug 2003
Posts: 558

PostPosted: Wed May 23, 2012 8:46 pm    Post subject: Reply with quote

Hi
Knieper wrote:
Nunja, zum Einen ist es über 10 Jahre her und es mag sich einiges getan haben. Zum Anderen sehe ich im Wiki auch heute nur rudimentäre Skriptschnipsel für primitives Tiling in einer Programmiersprache die hoffentlich bald ausgestorben ist. Lisp, Lua, JS...-Interfaces würde ich nie nutzen. Als Baukasten für einen WM mag es sogar einsetzbar sein, aber wer hat schon Lust soetwas Langweiliges selbst zu schreiben?

Der Threadersteller ist ein Neuling (im Forum) der wissen wollte wie er vorgehen sollte wenn er zu gentoo wechseln sollte, ich habe meine und du hast dein
Meinung gepostet. Gleichzeitig hat er in diesen Thread noch gefragt welchen Windowmanager wir benutzen. Daraufhin habe ich geantwortet das ich Sawfish benutze
und auch wie ich es grundsätzlich mache in einem Forum mit Begründung die mal länger oder kürzer ausfällt.

Seit wann und was Sawfish kann das brauchst du mir nicht zu erklären, ich weiss noch sehr genau wann der Windowmanager was konnte und was nicht. Was du
im Wiki siehst oder sehen willst bleibt dir überlassen. Zu denn Programmiersprachen und auch lisp darfst du natürlich auch deine eigene Meinung habe aber es gibt auch
halt so untalentierte und unwissenden Leute die so nutzlose Programme wie z.B. emacs schreibe und/oder weiterentwickeln.

Auch habe ich schon das alter oder auch die Erfahrung um für mich einschätzen zu könne ob die Funktionalität und Stabilität eine Programmes meine hohen
Anforderung entspricht denn um nichts anders geht es bei mir bei Computerprogrammen. Und es beantwortet auch nicht die Fragen im Thread wenn wir jetzt
einen "Schwanzvergeich" machen wer länger dabei ist oder mehr Linuxkenntnisse hat.

MfG
Back to top
View user's profile Send private message
Knieper
l33t
l33t


Joined: 10 Nov 2005
Posts: 846

PostPosted: Wed May 23, 2012 9:31 pm    Post subject: Reply with quote

Dir wird mit Deiner unendlichen Erfahrung sicher aufgefallen sein, dass die von ihm genannten tiling WMs sind. Ich habe nur angemerkt, dass mir nicht bekannt ist, dass Sawfish das hinreichend unterstützt und ich nur rudimentäre Skripte dafür im Wiki und bei Github (sawflibs) finden kann. Deine Aufgabe wäre jetzt anstatt inhaltsleer rumzuheulen einfach mal Beispiele für vernünftig implementierte tiling-Funktionalitäten zu bringen, ansonsten ist uns hier nicht weitergeholfen. Zu altbackenen Fensterschubs-Stack-WMs kehren die wenigsten Nutzer zurück.
_________________
Je dümmer desto Gnome/KDE.
Back to top
View user's profile Send private message
fuchur
Guru
Guru


Joined: 12 Aug 2003
Posts: 558

PostPosted: Wed May 23, 2012 10:21 pm    Post subject: Reply with quote

Hi
Knieper wrote:
Dir wird mit Deiner unendlichen Erfahrung sicher aufgefallen sein, dass die von ihm genannten tiling WMs sind. Ich habe nur angemerkt, dass mir nicht bekannt ist, dass Sawfish das hinreichend unterstützt und ich nur rudimentäre Skripte dafür im Wiki und bei Github (sawflibs) finden kann. Deine Aufgabe wäre jetzt anstatt inhaltsleer rumzuheulen einfach mal Beispiele für vernünftig implementierte tiling-Funktionalitäten zu bringen, ansonsten ist uns hier nicht weitergeholfen. Zu altbackenen Fensterschubs-Stack-WMs kehren die wenigsten Nutzer zurück.

Nein. In meine letzten Post habe ich das ausführlich begründet. Ich habe versucht die Fragen des Threaderstellers nach
meinem bescheidenen Wissen und Erfahrungen zu beantworten oder Anregungen zu geben nicht mehr und nicht weniger.
Um es noch mal ganz klar zu sage ich möchte nicht mit Knieper diskutieren. Wenn du diskutieren möchtest mach halt
ein Thread zu WMs hier auf und diskutiere mit denen die Antworten. Oder es diskutiert hier jemand anderes mit
dir weiter wie auch immer. Das interessiert mich überhaupt nicht. Nur weil ich hier versucht habe eine Frage zu
beantworten heisst das nicht das es unhöflich ist bzw. ich dazu verpflichtet bin mit jemanden zu diskutieren der mir aufgrund
seiner Posts im Forum um es vorsichtig auszudrücken einfach unsympathisch ist.

MfG
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2174
Location: Bozen

PostPosted: Thu May 24, 2012 6:29 am    Post subject: Reply with quote

Mal so ne Frage: Glaubt ihr, dass ihr mit so einer Diskussion einem Einsteiger helft? Oder jemanden dazu motivieren könnt, Gentoo zu nutzen?
Back to top
View user's profile Send private message
Knieper
l33t
l33t


Joined: 10 Nov 2005
Posts: 846

PostPosted: Thu May 24, 2012 6:45 am    Post subject: Reply with quote

fuchur wrote:
Um es noch mal ganz klar zu sage ich möchte nicht mit Knieper diskutieren.

Wieso fängst Du dann damit an? Statt meinen Hinweis zu akzeptieren, dass Sawfish wahrscheinlich nicht die gesuchten Funktionalitäten bietet, kommst Du mit typischem Fanboygehabe, beleidigst mich ("Unvermögen") und kannst letzten Endes meine Aussage doch nicht widerlegen. Das ist für mich typisches Tante Meier-Niveau. Und nein, ich werde kein WM-Thema aufmachen, weil es mir schnurzpiepegal ist, welche Software ihr einsetzt.
_________________
Je dümmer desto Gnome/KDE.
Back to top
View user's profile Send private message
metal1ty
Veteran
Veteran


Joined: 21 Apr 2005
Posts: 1292

PostPosted: Thu May 24, 2012 6:56 am    Post subject: Reply with quote

Knieper wrote:
fuchur wrote:
Um es noch mal ganz klar zu sage ich möchte nicht mit Knieper diskutieren.

Wieso fängst Du dann damit an? Statt meinen Hinweis zu akzeptieren, dass Sawfish wahrscheinlich nicht die gesuchten Funktionalitäten bietet, kommst Du mit typischem Fanboygehabe, beleidigst mich ("Unvermögen") und kannst letzten Endes meine Aussage doch nicht widerlegen. Das ist für mich typisches Tante Meier-Niveau. Und nein, ich werde kein WM-Thema aufmachen, weil es mir schnurzpiepegal ist, welche Software ihr einsetzt.


Wieso beschwerst du dich denn in jedem Thread aufs neue und wieso bügelst du in jedem Thread aufs neue Arch und KDE/Gnome User ab?
_________________

Licht und Wahrheit
Back to top
View user's profile Send private message
Knieper
l33t
l33t


Joined: 10 Nov 2005
Posts: 846

PostPosted: Thu May 24, 2012 7:15 am    Post subject: Reply with quote

Du solltest wirklich an Deinen Lesefähigkeiten arbeiten, Deine Phantasie scheint zu oft dazwischen zu funken.
_________________
Je dümmer desto Gnome/KDE.
Back to top
View user's profile Send private message
disi
Veteran
Veteran


Joined: 28 Nov 2003
Posts: 1354
Location: Out There ...

PostPosted: Thu May 24, 2012 7:21 am    Post subject: Reply with quote

Also ich mag das Basteln an Gentoo. Zur Zeit arbeite ich daran, mein (Big-)Laptop auf ZFSOnLinux als root Partition umzuruesten (Snapshots vom /etc, yeah). Ich weiss, das kann man bei Ubuntu und anderen auch aber da ist alles nicht so transparent und es fuehlt sich nicht so an als wenn man es wirklich selbst macht... alles sehr subjectiv, eine Gefuehlssache eben.
Eine Grundregel ist, eine Distribution zu benutzen wo man sich wohl fuehlt und wo man mit den Werkzeugen zurechtkommt. :D

Den Desktop bin ich immer am Wechseln, obwohl ich Awesome ganz gut finde. Will man etwas aendern geht man einfach ins Script und tueftelt sich etwas zusammen. Zuletzt hatte ich viel Gnome benutzt, weil man ja auch aelter wird und es sehr schwer ist sich der Werbung anderer DE zu verschliessen. Da kommt dann eine neue Version von z.B. KDE und es wird einem die EierlegeneWollmilchSau versprochen, die Realitaet sieht meist anders aus. Wenn man dann erstmal gewechselt hat, will man evtl. auch nicht sofort zurueck.
Das groesste Problem mit Gnome ist, dass es kein tiling unterstuetzt. Ich setze ja mein Laptop neu auf und ueberlege auch schon wieder herum, was ich denn benutzte. Es ist einfach so schoen einfach z.B. Gnome als Profil waehlen und alle USE Flags sind automatisch gesetzt. Wobei man fuer einen Desktop vielleicht sowieso entweder KDE oder Gnome waehlen sollte aka QT oder GTK.


Meine ersten Erfahrungen mit Arch-Linux waren nicht so toll, vermutlich hat sich da einiges verbessert...
https://forums.gentoo.org/viewtopic-t-749678-highlight-.html
_________________
Gentoo on Uptime Project - Larry is a cow


Last edited by disi on Thu May 24, 2012 7:49 am; edited 2 times in total
Back to top
View user's profile Send private message
metal1ty
Veteran
Veteran


Joined: 21 Apr 2005
Posts: 1292

PostPosted: Thu May 24, 2012 7:38 am    Post subject: Reply with quote

Knieper wrote:
Du solltest wirklich an Deinen Lesefähigkeiten arbeiten, Deine Phantasie scheint zu oft dazwischen zu funken.


Du solltest an deiner Korrespondenz arbeiten. Vielleicht gerätst du dann auch nicht immer aufs neue in die Kritik.

Im übrigen stellst du dies in jedem Thread aufs neue unter Beweis. :wink:
_________________

Licht und Wahrheit
Back to top
View user's profile Send private message
Knieper
l33t
l33t


Joined: 10 Nov 2005
Posts: 846

PostPosted: Thu May 24, 2012 7:45 am    Post subject: Reply with quote

Wie auch schon in der Vergangenheit werde ich nicht auf Idioten Rücksicht nehmen, die nicht in der Lage sind einfache Sätze, Implikationen oder Sarkasmus zu verstehen bzw. eine Diskussion mit Argumenten zu führen. Wir sind hier nicht im Kindergarten.
_________________
Je dümmer desto Gnome/KDE.
Back to top
View user's profile Send private message
metal1ty
Veteran
Veteran


Joined: 21 Apr 2005
Posts: 1292

PostPosted: Thu May 24, 2012 7:54 am    Post subject: Reply with quote

Knieper wrote:
Wie auch schon in der Vergangenheit werde ich nicht auf Idioten Rücksicht nehmen, die nicht in der Lage sind einfache Sätze, Implikationen oder Sarkasmus zu verstehen bzw. eine Diskussion mit Argumenten zu führen. Wir sind hier nicht im Kindergarten.


Damit ist auch meinerseits alles gesagt. :roll:
_________________

Licht und Wahrheit
Back to top
View user's profile Send private message
Beelzebub_
Apprentice
Apprentice


Joined: 21 May 2012
Posts: 256
Location: outside/todesstern-2.01

PostPosted: Thu May 24, 2012 12:05 pm    Post subject: Reply with quote

Einfach mal den Fragesteller fragen!

Ich bevorzuge Tiling window manager, bin jedoch für alles offen.
Back to top
View user's profile Send private message
Knieper
l33t
l33t


Joined: 10 Nov 2005
Posts: 846

PostPosted: Thu May 24, 2012 2:13 pm    Post subject: Reply with quote

Beelzebub_ wrote:
Einfach mal den Fragesteller fragen!

Knieper wrote:
Ansonsten lassen sich schlecht Empfehlungen geben, wenn Du nicht sagst, was Dir an i3 fehlt oder nicht gefällt. Ohne Grund zu wechseln, nur weil jmd. eine Empfehlung ausspricht ist genauso clever wie das Benutzen von Arch.


Einfach mal antworten...
_________________
Je dümmer desto Gnome/KDE.
Back to top
View user's profile Send private message
Beelzebub_
Apprentice
Apprentice


Joined: 21 May 2012
Posts: 256
Location: outside/todesstern-2.01

PostPosted: Thu May 24, 2012 2:54 pm    Post subject: Reply with quote

Was mir aufgefallen ist, ist das in diesen Foren mehr Trolle rumlaufen als in den Arch Foren!

Mmm vielleicht ist ja in den englischen foren von gentoo besser mal schauen.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum All times are GMT
Goto page 1, 2, 3, 4  Next
Page 1 of 4

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum