Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Vibrationswecker selbst programmieren
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

Goto page 1, 2  Next  
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5467
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Thu May 22, 2008 3:29 pm    Post subject: Vibrationswecker selbst programmieren Reply with quote

Hi!

Hintergrund:
Meine Freundin wacht immer auf, wenn ich mir zu "unmenschlichen Zeiten" einen Wecker stelle, um zu lernen. Nun habe ich im Internet mal geschaut, was es so gibt, das einen weckt, ohne ein akustisches Signal abzugeben.
Abgesehen von nomalen Uhren mit Vibrationsalarm habe ich nichts gefunden, und die will ich mir nicht kaufen.

Nun dachte ich an Folgendes:
- Vibrationseinheit aus einem alten Handy
- kl. Akku
- zentrale Steuereinheit
- irgendeine Schnittstelle zum Einstellen der Weckzeit

das Ganze kommt dann in so ein kleines Schweißband und wird am Arm/Fuß getragen und weckt dich dann komplett lautlos.

Nun die Frage, da ich mich mit sowas überhaupt noch nicht beschäftigt habe:
Welche Sprache? Ich denke irgendwie an Assembler?
Woher bekomm ich solche "Controller"? (Der muss ja nur intern die Zeit zählen, und dann zur richtigen Zeit eine halbe Minute den Stromfluss herstellen.

Habt ihr eine bessere Idee?

Danke
Tobi
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
Wolle
Apprentice
Apprentice


Joined: 07 May 2003
Posts: 256
Location: Hamburg (Germany)

PostPosted: Thu May 22, 2008 4:45 pm    Post subject: Re: Vibrationswecker selbst programmieren Reply with quote

Vielleicht ein voll funktionsfähiges Unterwegstelefon (mit Vibrationsalarm) nehmen, und die Klingellautstärke auf Null stellen. An irgendeinen Rechner ein analoges Modem hängen und per Cronjob zur gewünschten Zeit einfach anrufen.

Aber vielleicht befriedigt die Lösung den Basteltrieb nicht?

Edith: Ich vergass die Strahlung...

Also 2. Versuch: Weckzeit per Rechner erzeugen, Signal über eine parallele oder serielle Schnittstelle abgreifen und als Bastellösung mit ein bischen Elektronik (es sollte schon ein Transistor und eine Handvoll Widerstände tun) den Vibrator ansteuern.
_________________
USE="gentoo" emerge linux
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5467
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Thu May 22, 2008 4:59 pm    Post subject: Reply with quote

Das mit dem Vibrator wollen wir mal nicht als Möglichkeit nehmen ;)

Aber es geht mir auch darum, dass es klein werden soll. Mir schwebt so 6x5x1cm (LxBxH) vor.

Ich könnte natürlich auch einfach ein kleines Handy nehmen ;) Aber das macht kein Spaß, ich will basteln. ;)


Hoffe, es kommen noch ein paar gute Ideen.

Danke
Tobi
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
think4urs11
Administrator
Administrator


Joined: 25 Jun 2003
Posts: 6659
Location: above the cloud

PostPosted: Thu May 22, 2008 5:01 pm    Post subject: Reply with quote

Warum so aufwändig?

Man nehme ein Vibrahandy mit Weckfunktion, stelle den Wecker auf Vibra only und gut.
und bevor das 'strahlt aber' Argument kommt - i.d.R. funktionieren die Wecker der Telefone auch im ausgeschalteten Zustand.
_________________
Nothing is secure / Security is always a trade-off with usability / Do not assume anything / Trust no-one, nothing / Paranoia is your friend / Think for yourself
Back to top
View user's profile Send private message
Bloodsurfer
Guru
Guru


Joined: 07 Dec 2005
Posts: 361
Location: Wolfstein, Germany (Rhineland-Palatinate)

PostPosted: Thu May 22, 2008 5:04 pm    Post subject: Re: Vibrationswecker selbst programmieren Reply with quote

Finswimmer wrote:

Nun die Frage, da ich mich mit sowas überhaupt noch nicht beschäftigt habe:
Welche Sprache? Ich denke irgendwie an Assembler?
Woher bekomm ich solche "Controller"? (Der muss ja nur intern die Zeit zählen, und dann zur richtigen Zeit eine halbe Minute den Stromfluss herstellen.

Das klingt nach einer Aufgabe für einen Atmel Microcontroller :D Zum Beispiel den ATMega16 bekommste schon für zwei bis drei Euro, und den kannst du je nach Wahl in C oder Assembler programmieren. Ist relativ einfach. Habe damit mal einen Funkwecker realisiert, als Projekt für ein Wahlfach an der FH, also gar nicht so weit weg von deinem Wunsch ;)
_________________
SiberianSniper: my girlfriend's name ends with .c
Clete2: Uber geek! W00t! I'd rather have it end in .cpp... <insert name>.cpp
Dralnu: ...why not <name>.o? Then she's ready for linking...
SiberianSniper: or <name>.ko, so she's ready for insertion?
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5467
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Thu May 22, 2008 5:05 pm    Post subject: Reply with quote

1. Spieltrieb :)
2. Habe ich nur ein sehr großes Handy, und das ist nicht praktikabel.

Aber an sich ist das natürlich eine billige, und vor allem einfache Lösung.

Tobi
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5467
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Thu May 22, 2008 5:21 pm    Post subject: Re: Vibrationswecker selbst programmieren Reply with quote

Bloodsurfer wrote:
Finswimmer wrote:

Nun die Frage, da ich mich mit sowas überhaupt noch nicht beschäftigt habe:
Welche Sprache? Ich denke irgendwie an Assembler?
Woher bekomm ich solche "Controller"? (Der muss ja nur intern die Zeit zählen, und dann zur richtigen Zeit eine halbe Minute den Stromfluss herstellen.

Das klingt nach einer Aufgabe für einen Atmel Microcontroller :D Zum Beispiel den ATMega16 bekommste schon für zwei bis drei Euro, und den kannst du je nach Wahl in C oder Assembler programmieren. Ist relativ einfach. Habe damit mal einen Funkwecker realisiert, als Projekt für ein Wahlfach an der FH, also gar nicht so weit weg von deinem Wunsch ;)


Na das klingt ja schonmal gut.

Nun die Hauptfrage: Kann ich mit so einem Microcontroller denn die Stromversorgung des Vibrationsgerätes steuern?

Danke

Tobi
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
Bloodsurfer
Guru
Guru


Joined: 07 Dec 2005
Posts: 361
Location: Wolfstein, Germany (Rhineland-Palatinate)

PostPosted: Thu May 22, 2008 6:10 pm    Post subject: Reply with quote

Natürlich. Du brauchst nur einen 9V-Block, der versorgt den µC, und dieser wiederrum dürfte noch genug über haben um den Vibrator zu versorgen. So viel Energie wird der ja bestimmt nicht brauchen, denke ich.

Also mein Funkwecker hatte so einen Piepser zum Wecken verwendet, das Ding war pervers laut und nervig, aber für deine Zwecke ja eher nicht das was du willst :lol: ;)
_________________
SiberianSniper: my girlfriend's name ends with .c
Clete2: Uber geek! W00t! I'd rather have it end in .cpp... <insert name>.cpp
Dralnu: ...why not <name>.o? Then she's ready for linking...
SiberianSniper: or <name>.ko, so she's ready for insertion?
Back to top
View user's profile Send private message
ScytheMan
l33t
l33t


Joined: 30 Nov 2005
Posts: 605

PostPosted: Sat May 24, 2008 3:36 pm    Post subject: Reply with quote

wieso eigentlich vibration?
könntest das ganze auch per reizstrom laufen lassen, spart die vibrationseinheit und weckt garantiert auf ;)
Back to top
View user's profile Send private message
Anarcho
Advocate
Advocate


Joined: 06 Jun 2004
Posts: 2967
Location: Germany

PostPosted: Sat May 24, 2008 3:55 pm    Post subject: Reply with quote

ScytheMan wrote:
wieso eigentlich vibration?
könntest das ganze auch per reizstrom laufen lassen, spart die vibrationseinheit und weckt garantiert auf ;)


a) Bräuchte man dazu recht hohe Spannungen

b) Würden die lauten Schreie beim Aufwachen die Freundin auch wieder wecken :twisted:
_________________
...it's only Rock'n'Roll, but I like it!
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4346

PostPosted: Sat May 24, 2008 4:00 pm    Post subject: Reply with quote

ScytheMan wrote:
wieso eigentlich vibration?
könntest das ganze auch per reizstrom laufen lassen, spart die vibrationseinheit und weckt garantiert auf ;)

Das geht dann aber noch leichter:
Zeitschaltuhr in die Steckdose, darin Stecker mit am anderen Ende offenem Kabel, welches du dir an den Zeh bindest. Gut, die Steckdose sollte eine eigene Sicherung haben, wenn du im ganzen Zimmer/Bereich/Haus den Stromausfall verhindern willst. Aber mit Sicherheit die einfachste, schnellste und billigste Lösung ;)

Nachtrag:
Wenn hier jemand reinschaut und anhand der Anzahl meiner Beiträge versucht, einen gewissen Wahrheitsgehalt aus meinem Vorschlag herauszulesen, soll enttäuscht werden. Strom ist und bleibt gefährlich. Auch am Zeh, und mit Zeitschaltuhr.
Back to top
View user's profile Send private message
apraxas
n00b
n00b


Joined: 20 Dec 2004
Posts: 36

PostPosted: Sat May 24, 2008 4:06 pm    Post subject: Re: Vibrationswecker selbst programmieren Reply with quote

[quote="Finswimmer"][quote="Bloodsurfer"]
Finswimmer wrote:

...
Na das klingt ja schonmal gut.

Nun die Hauptfrage: Kann ich mit so einem Microcontroller denn die Stromversorgung des Vibrationsgerätes steuern?

Danke

Tobi


Die AVRs liefern iirc 20mA direkt - also eine Treiberstufe (aka Transistor) wirst schon brauchen.
Dazu kommen ansich nur Quarz, ein paar passive Bauteile für den Schwingkreis, Bedienelemente. Und softwareseitig müsstest du dich um die Uhr, Einstellen von Uhrzeit und Weckzeit und natürlich das Wecken kümmern.
Back to top
View user's profile Send private message
momonster
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 17 Jun 2003
Posts: 103

PostPosted: Sat May 24, 2008 4:21 pm    Post subject: Reply with quote

Oder einfach mal eine Reha-Firma fragen:
http://www.reha-com-tech.de/blink_und_vibrationswecker/content.htm
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5467
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Sat May 24, 2008 4:29 pm    Post subject: Reply with quote

momonster wrote:
Oder einfach mal eine Reha-Firma fragen:
http://www.reha-com-tech.de/blink_und_vibrationswecker/content.htm


Nee nee. Für mich ist das nur eine Aufgabenstellung, damit ich später was sinnvolles damit anfangen kann.

Ich will das alles selbst bauen :)

Tobi
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
think4urs11
Administrator
Administrator


Joined: 25 Jun 2003
Posts: 6659
Location: above the cloud

PostPosted: Sat May 24, 2008 4:43 pm    Post subject: Reply with quote

Finswimmer wrote:
2. Habe ich nur ein sehr großes Handy, und das ist nicht praktikabel.

Unters Kopfkissen damit

Ersatzweise ein Weidezaungenerator(+Zeitschaltuhr) und den Weidezaun selbst (also den 'Draht') auf deiner Bettseite unters Laken - hellwach in unter 2 Sekunden und weit weniger ungesund wie franzf's Variante.

Nachteil: Wenn mal morgendlicher Sex stattfindet zu der Zeit wirst du sehr lange keinen mehr bekommen ;)
_________________
Nothing is secure / Security is always a trade-off with usability / Do not assume anything / Trust no-one, nothing / Paranoia is your friend / Think for yourself
Back to top
View user's profile Send private message
misterjack
Veteran
Veteran


Joined: 03 Oct 2004
Posts: 1582
Location: Germany -> Saxony -> Leipzig

PostPosted: Sat May 24, 2008 5:53 pm    Post subject: Reply with quote

besonders schön, wenn man die nacht über geschwitzt hat. aber weidezaun hat schon zuviel bums um nur aufzuwecken, das haut ordentlich rein :)
_________________
„Meine Meinung steht fest! Bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.“
Back to top
View user's profile Send private message
Bloodsurfer
Guru
Guru


Joined: 07 Dec 2005
Posts: 361
Location: Wolfstein, Germany (Rhineland-Palatinate)

PostPosted: Sun May 25, 2008 9:30 am    Post subject: Reply with quote

Think4UrS11 wrote:
Ersatzweise ein Weidezaungenerator(+Zeitschaltuhr) und den Weidezaun selbst (also den 'Draht') auf deiner Bettseite unters Laken - hellwach in unter 2 Sekunden und weit weniger ungesund wie franzf's Variante.

Nachteil: Wenn mal morgendlicher Sex stattfindet zu der Zeit wirst du sehr lange keinen mehr bekommen ;)

Ich liebe diesen Vorschlag :lol:
_________________
SiberianSniper: my girlfriend's name ends with .c
Clete2: Uber geek! W00t! I'd rather have it end in .cpp... <insert name>.cpp
Dralnu: ...why not <name>.o? Then she's ready for linking...
SiberianSniper: or <name>.ko, so she's ready for insertion?
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5467
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Sun May 25, 2008 9:52 am    Post subject: Reply with quote

Pah. Alles Ignoranten ;)

Wie macht ihr das denn, wenn ihr euch über meine Idee so lustig macht?

Oder seid ihr alle Singles? :twisted:

Tobi
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
Evildad
Guru
Guru


Joined: 15 Apr 2004
Posts: 475

PostPosted: Sun May 25, 2008 9:56 am    Post subject: Reply with quote

Finswimmer wrote:
Pah. Alles Ignoranten ;)

Wie macht ihr das denn, wenn ihr euch über meine Idee so lustig macht?

Oder seid ihr alle Singles? :twisted:

Tobi


Leichter Schlaf und/oder Freundin mit festem Schlaf :wink:
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5467
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Sun May 25, 2008 10:00 am    Post subject: Reply with quote

Evildad wrote:
Finswimmer wrote:
Pah. Alles Ignoranten ;)

Wie macht ihr das denn, wenn ihr euch über meine Idee so lustig macht?

Oder seid ihr alle Singles? :twisted:

Tobi


Leichter Schlaf und/oder Freundin mit festem Schlaf :wink:


Doof. Bei mir ist es umgekehrt:
Ich schlaf wie ein Stein und meine Freundin wacht auf, wenn ich mich zu laut umdrehe...

Tobi
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
think4urs11
Administrator
Administrator


Joined: 25 Jun 2003
Posts: 6659
Location: above the cloud

PostPosted: Sun May 25, 2008 10:28 am    Post subject: Reply with quote

Finswimmer wrote:
Wie macht ihr das denn, wenn ihr euch über meine Idee so lustig macht?

mal so ein paar generelle Ideen dazu

- getrennte Schlafzimmer
- sie steht sowieso früher auf
- sie geht nach dem Sex nach Hause
- Handy unter dem Kopfkissen
- geschlafen wird tagsüber im Büro
- Bett mit Massage- bzw. 'Hochklapp'funktion wie im Krankenhaus (via Zeitschaltuhr)
- zeitgesteuerter Wassertropfengenerator über dem Bett (auf der richtigen Seite *g*)
- Armbanduhr mit Vibrawecker
- für die mit 'Disco-Torte' als Freundin - sehr hochfrequenten Pfeifton zum Wecken
- Lichtwecker aka Wakeup Light
- Schlafphasenwecker
- zeitgesteuerte Kaffemaschine nebens Bett - der Duft weckt auch
_________________
Nothing is secure / Security is always a trade-off with usability / Do not assume anything / Trust no-one, nothing / Paranoia is your friend / Think for yourself
Back to top
View user's profile Send private message
artbody
Guru
Guru


Joined: 15 Sep 2006
Posts: 401
Location: LB

PostPosted: Wed Jun 11, 2008 10:17 am    Post subject: Reply with quote

ScheibenreinigerWasserpumpe + Schlauch + Wasserbehälter aus dem Auto übers Bett + Zeitschaltuhr + 12V Netzteil :lol:
» 100% Wecksicherheit

Zeitschaltuhr und Betonrüttler am Bettrahmen :P
_________________
Samsung 245B 1920x1200 GeForce GT710
4.12.12-gentoo #1 SMP 2017 DEZ 06 x86_64 AMD FX(tm)-8350 Eight-Core Processor AuthenticAMD GNU/Linux
achim
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4346

PostPosted: Wed Jun 11, 2008 10:24 am    Post subject: Reply with quote

Junges Kätzchen...
Die werden garantiert zu den unmöglichsten (Schlaf)zeiten wach, und niemand kann böse reagieren, wenn einem so ein Wollknäuel schnurrend und maunzend ins Gesicht springt und einen abschleckt :D
Back to top
View user's profile Send private message
Knieper
l33t
l33t


Joined: 10 Nov 2005
Posts: 846

PostPosted: Wed Jun 11, 2008 10:57 am    Post subject: Reply with quote

Think4UrS11 wrote:

- Bett mit [...] 'Hochklapp'funktion wie im Krankenhaus (via Zeitschaltuhr)

Ich stell mir gerade das Gesicht vor, wenn jmd., der lieber auf dem Bauch schlaeft, so geweckt wird.
_________________
Je dümmer desto Gnome/KDE.
Back to top
View user's profile Send private message
Evildad
Guru
Guru


Joined: 15 Apr 2004
Posts: 475

PostPosted: Wed Jun 11, 2008 6:43 pm    Post subject: Reply with quote

franzf wrote:
Junges Kätzchen...
Die werden garantiert zu den unmöglichsten (Schlaf)zeiten wach, und niemand kann böse reagieren, wenn einem so ein Wollknäuel schnurrend und maunzend ins Gesicht springt und einen abschleckt :D


lol das kann ich aus eigener Erfahrung nur abnicken... und Frauentauglich ist der Vorschlag auch noch :D
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum All times are GMT
Goto page 1, 2  Next
Page 1 of 2

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum