Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
VSERVER brauch nochmals hilfe BITTE
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Amarok
n00b
n00b


Joined: 11 Nov 2003
Posts: 70

PostPosted: Sun Jul 16, 2006 7:23 pm    Post subject: VSERVER brauch nochmals hilfe BITTE Reply with quote

hallo nochmals

vserver hat ja schon mal geklappt doch nun steh ich vor einen neuen problem

der rechner auf dem die vserver nun laufen sollen schaut ein wenig anders aus

er besitzt 2 NIC`s und somit auch neue Probleme.

aber zuerst mal die Grundlagen

2 Internet IPS vorhanden (zB) IP1 = 257.10.10.17
IP2 = 257.10.10.18
dann gibts da noch eth0 + eth1
und router

nun habe ich auf eth0 bisher 192.168.0.17 -----> Router (192.168.0.1) -------) 257.10.10.17
die eth1 nie gestarten im host sondenr im UML mit 257.10.10.18 laufen gehabt direkt ins internet


eth0 hätte ich auch gerne auch so gelassen und auf diesen weg den zugriff per ssh gesichert

nun ich kann zwar nun auch eth1 einschalten doch ich kann ja in der /etc/conf.d/net nur ein GAteway aktivieren.

zumindest sieht es so aus.

wenn ich nun gateway für etc1 einschalte dann funktioniert auch VSERVER ( gemacht auf eth1 und 257.10.10.18) und auch so im vserver selbst nochmals vergeben (wobei da die /etc/init.d/net.eth1 nicht gestartet wird)

nun hab ich aber gleich 2 probleme
257.10.10.18 spricht nun den host und den vserver gleichermassen an.
könnte zwar nun den ssh vom host auf eth0 + 192.168.0.17 binden da aber das gateway auf eth1 läuft erreiche ich den ssh vom host dann gar nicht mehr.


möchte einfach den host übern router erreichen und vserver direkt aus dem internet.
iproute2 hab ich nebenbei gehört aber davon hab ich noch keine ahnung.

wäre euch über jede hilfe dankbar. vielleicht brauch ich auch wieder einfach nur nen denkanstoss.

lg Amarok
Back to top
View user's profile Send private message
Adnae
n00b
n00b


Joined: 27 Aug 2005
Posts: 13

PostPosted: Mon Jul 17, 2006 6:33 pm    Post subject: Reply with quote

Dir ist aber schon klar das 257.10.10.XXX keine gültige IP Adresse ist, oder? ;)

Das maximum ist 255.255.255.255 ;)
Back to top
View user's profile Send private message
Amarok
n00b
n00b


Joined: 11 Nov 2003
Posts: 70

PostPosted: Mon Jul 17, 2006 9:19 pm    Post subject: Reply with quote

dachte wenn jemand diese msg ließt,hat er vielleicht auch die andere gelesen in der stand das ich das nur deshalb so schreibe um nicht irgendjemand seine realip zu verwenden.

alles klappt irgendwie aber nicht ganz so

iproute will den befehl config_ethx nicht sondenr ifconfig_ethx

und irgendwie komme ich auch nun auf vserver aber nicht wirklich wieder raus.

...

amarok
Back to top
View user's profile Send private message
ChrisJumper
Advocate
Advocate


Joined: 12 Mar 2005
Posts: 2267
Location: Germany

PostPosted: Mon Jul 17, 2006 11:43 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo amarok,

also ich kannte deine erste Nachricht nicht und hab dann auch garnicht weitergelesen weil ich aus deinem Anliegen auch nicht wirklich schlau geworden bin. Ich hab jetzt mal kurz Informationen zu einem VServer gesucht.

Er Virtualisiert quasi die 1x vorhandene Hardware und macht mehrere "Maschienen" daraus die man dann getrennt voneinander verwenden kann.

Soviel hab ich verstanden.

Den Rest nicht.

Wie ist denn dein Netzwerk aufgebaut?
Warum hast du zwei Internt IP-Adressen?
- Kannst du nicht einen V-Server als Router und Gateway verwenden?
--- Und den anderen ganz normal über diesen routen?

----- Oder einfach den Router dazu verwenden das Problem zu lösen ;) Es soll ja Router mit eigener IP-Adresse, integr. Firewall etc geben. Vielleicht hast du ja so einen.

Mach dir mal keine Sorgen das du jemandem die Internet-IP stehlen würdest. Sofern dein Router Masquarding betreibt ist alles in Butter. ;)

Ich würde dir empfehlen nochmal in Ruhe die Funktionsweise von IP-Netzen durchzulesen. (googeln!)

Es ist wichtig das die Netzwerkteilnehmer im gleichen Subnetz sind (also die selbe Netzwerkadresse haben) damit sie sich sehen können. Oder zumindest wissen über welches Gateway sie auf eben jene zugreifen können. Lies nochmal die Netzwerkgrundlagen durch.
Das steht auch hier unter Netzwerkterminologie verstehen.

Achja.. vielleicht hängst du einfach nochmal den Link zu deiner ersten Nachricht an. Damit man sie einfacher findet.

LG Chris
Back to top
View user's profile Send private message
Amarok
n00b
n00b


Joined: 11 Nov 2003
Posts: 70

PostPosted: Tue Jul 18, 2006 5:37 am    Post subject: Reply with quote

dachte ich hätte es so erklärt wie ich es gerne hätte :-)

also versuch ich es mal kurz


server router internet

eth0 ------------------ router ------------------ internet

eth1 --------------------------------------------------- internet



host soll via router erreichbar sein so auch seine dienste auf eth0 gebunden werden

vserver soll direkt aus dem Internet angesprochen werden können und das dann ausschliesslich über eth1

iproute2 scheint nicht zu klappen.
hab nach einigen anleitungen die /etc/conf.d/net geändert
fällt aber schon auf das er config_ethx nur in form von ifconfig_ethx annimmt.

aber auch " ip add default ......" mag er gar nicht
kommt allerdings keine fehlermeldung

mit ifconfig kann ich dann allerdings nachträglich default routen auf die dev`s setzen.

vielelicht kann mir jemand sagen was da bei iproute2 schief geht dann kann ich vielleicht auch fehler mit vserver beheben.

Amarok
Back to top
View user's profile Send private message
Amarok
n00b
n00b


Joined: 11 Nov 2003
Posts: 70

PostPosted: Tue Jul 18, 2006 12:13 pm    Post subject: Reply with quote

so nun klappt iproute mal.

baselayout mußte erneuert werden.

aber vserver klappt imme rnoch nicht obwohl ich eth0 abgeschalten habe klappt es nicht aus dem vserver heraus einne ping ins internet zu senden,

auf einer 2. maschine klappt das einwandfrei.

irgendwas muss wohl am host falsch sein.
hab den vserver von der funktionierenden maschine auf den problematischen server rüber getan ip angepaßt und es klappt nicht.
.....


Amarok
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum