Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
emerge rsync ohne inet
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
DanRok
n00b
n00b


Joined: 13 May 2002
Posts: 24
Location: Hessen - Germany

PostPosted: Mon May 27, 2002 11:03 pm    Post subject: emerge rsync ohne inet Reply with quote

hi@all,

ich wollte gerade kdevelop emergen, also erstmal ein emerge -f kdevelop gemacht, um zu sehen welche files ich brauch. Da es für meine Fr!tzDSL card noch keine Linux Treiber gibt, muss ich die files über Windows bei ibiblio ziehen. Allerdings musste ich feststellen, dass es bei ibiblio von zwei files nur die neueren Versionen gab. Komme wohl um ein update meines Portagetrees nicht rum. Aber geht das überhaupt ohne inet-Zugang unter Gentoo? Kann ich kdevelope auch ohne rsync noch emergen (evtl. mit den neuen Versionen der verlangten files)?

cu
Back to top
View user's profile Send private message
Beforegod
Bodhisattva
Bodhisattva


Joined: 10 Apr 2002
Posts: 1493
Location: Frankfurt/Main

PostPosted: Tue May 28, 2002 9:38 am    Post subject: Reply with quote

Das ist eigentlich ganz einfach :

Du benötigst dazu nur einen Gentoo Nutzer der mal schnell einen emerge rsync macht und Deine Dateien herunterlädt (muss sie ja nicht installieren).
Also einfach emerge --fetchonly kdevelop

so..
danach einfach als root (beim dem anderen Benutzer)
tar -cvjf /pub/portagetree.tbz2 /usr/portage machen, die Datei auf cd brennen (oder über mailoder sonstwas schicken!) und dann einfach bei dir draufbügeln..
das funzt super, mache ich jeden tag bei mir auf der Arbeit und dann daheim..
hier bietet sich dann ein CD-RW Rohling an ;)

Gruß,
Beforegod
Back to top
View user's profile Send private message
DanRok
n00b
n00b


Joined: 13 May 2002
Posts: 24
Location: Hessen - Germany

PostPosted: Tue May 28, 2002 1:22 pm    Post subject: Reply with quote

Hört sich ja ganz gut an, nur was mach ich, wenn ich keinen kenne der Gentoo installiert hat?

Bei ibiblio.org gibts ein file das nennt sich portage-20020527.tar.bz2 (http://www.ibiblio.org/pub/Linux/distributions/gentoo/snapshots/). Reicht es, wenn ich das File nach /usr/portage/distfiles kopiere und dann ein emerge rsync mache, oder hat dieses File gar nichts mit dem rsync zu tun?

Mit den anderen progs die ich installiert habe, hat diese Methode funktioniert. emerge -f (od. --fetchonly) xmms, die files downgeloaded nach /usr/portage/distfiles kopiert und dann emerge xmms.
Back to top
View user's profile Send private message
DanRok
n00b
n00b


Joined: 13 May 2002
Posts: 24
Location: Hessen - Germany

PostPosted: Thu May 30, 2002 8:26 pm    Post subject: Reply with quote

Problem gelöst :) !

Es hat so funktioniert, wie ich es vermutet habe. Als erstes das aktuelle Portage-file (http://www.ibiblio.org/pub/Linux/distributions/ gentoo/snapshots/) entpackt und nach /usr/portage kopiert. Dieser Vorgang ersetzt den alten PortageTree!
Dann emerge portage und noch die make.global und make.conf updaten.

Das wars, umständlich, aber es funktioniert :)
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum