Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[OT] Wie sieht eure Arbeitsoberfläche aus ?
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

Goto page Previous  1, 2, 3, 4 ... 37, 38, 39  Next  
This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum
View previous topic :: View next topic  
Author Message
mario88
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 25 Jul 2003
Posts: 122
Location: Vienna

PostPosted: Sat Dec 20, 2003 7:06 pm    Post subject: Reply with quote

mein KDE

KLICK
_________________
Cyber Anarchist
Back to top
View user's profile Send private message
SnorreDev
Apprentice
Apprentice


Joined: 05 Jun 2003
Posts: 246
Location: Valhalla

PostPosted: Sat Dec 20, 2003 7:19 pm    Post subject: Reply with quote

Friesi wrote:
huhu =)

also wenn ich mir das so anschaue, haben fast alle hier gnome und nicht kde oder? .. kann man stylisch ja geil verändern =)

mfg

KDE ist ja auch ziehmlich ueberladen, und braucht massig RAM.
Ist halt fuer Linux neulinge gut geeignet, da es einen hohen "klickibunti faktor" hat.

P.S. Meins war kein Gnome, sondern XFCE4
Back to top
View user's profile Send private message
haceye
Apprentice
Apprentice


Joined: 22 May 2003
Posts: 187
Location: Stuttgart, Germany

PostPosted: Sat Dec 20, 2003 7:27 pm    Post subject: Reply with quote

Hi,

... und hier mein KDE:

- kde-3.2_beta2
- hintergrund von kde-look.org
- plastik-theme
- gnome-terminal im hintergrund (mit kstart gestartet, damit es nicht in der taskleiste ist)
- superkaramba-theme liquid_weather, auch von kde-look.org

http://david-peter.de/screenshot.jpg

David

PS: Auf meiner Homepage sind noch ein paar mehr Screenshots, sind aber älter, noch mit KDE 3.1
_________________
faster 'emerge -s'? emerge esearch
Back to top
View user's profile Send private message
Husky
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 23 Oct 2003
Posts: 77

PostPosted: Sat Dec 20, 2003 9:40 pm    Post subject: Reply with quote

borisdigital wrote:
:oops:
ups, richtig, sowas wie 'nen 240er meinte ich natürlich.
auf solch einer "kiste" habe ich mal fahren gelernt,
daher meine liebe für kantige autos.

:arrow: http://www.public.iastate.edu/~sstory/volvo-c.jpeg

haha, "schwedenpanzer" :D
passender gehts nicht ;)

@husky:
ich habe einen athlonXP2400+, vielleicht ist da was im busch
mit deinen treibern und/oder einstellungen?! deine graka haut doch meine
locker unter den tisch, oder?


Ne es liegt aufjednefall an der CPU. is ein bekantes phänomen bei AA... die programmierer lassen alles was die engine von sich net kann mit der cpu berechnen(wie z.b. die detailierten schatten). Naja wenn man linux wieder läuft wertd ich mal gucken ob es vieleicht etwas schneller ist =)


Was gibt es eigentlich so für alternativen zu kde die kein gtk verwenden sondern was eigenes oder am besten qt? für gtk find ich irgendwie keine themes die mir gefallen, und als freizeit designer brauch ich schon irgendwas schickes(was nicht bedeutet bund, ich liebe z.b. watercolor, also das whistler(win XP beta) theme..)
Back to top
View user's profile Send private message
mario88
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 25 Jul 2003
Posts: 122
Location: Vienna

PostPosted: Sat Dec 20, 2003 9:54 pm    Post subject: Reply with quote

Quote:
KDE ist ja auch ziehmlich ueberladen, und braucht massig RAM.
Ist halt fuer Linux neulinge gut geeignet, da es einen hohen "klickibunti faktor" hat.

P.S. Meins war kein Gnome, sondern XFCE4

Also KDE hat sicher nicht mehr "Klickibunti faktor" als Gnome. KDE ist nur _wesentlich_ besser konfigurierbar als Gnome.
_________________
Cyber Anarchist
Back to top
View user's profile Send private message
boris64
Veteran
Veteran


Joined: 04 Oct 2003
Posts: 1770
Location: vechelde / peine

PostPosted: Sat Dec 20, 2003 11:40 pm    Post subject: Reply with quote

Quote:
KDE ist ja auch ziehmlich ueberladen, und braucht massig RAM.
Ist halt fuer Linux neulinge gut geeignet, da es einen hohen "klickibunti faktor" hat.
P.S. Meins war kein Gnome, sondern XFCE4

naja, ich denke da etwas weiter. ich habe viel durchprobiert
an alternativen windowmanagern (wm, gnome, fluxbox, xfce4, ...),
wobei ich zu dem fazit gekommen bin, dass es (für mich wohlgemerkt!)
bisher keine so umfangreiche und sympathische desktopumgebung gibt.
sicher, fluxbox etc. haben auch ihre vorteile (speed, simplizität, ...),
aber irgendwie stehe ich dann doch mehr ein wenig auf dieses "klickibunti" ;)

gott sei dank hat man unter unix/linux die wahl!!!
_________________
boris64.net 200x / visit my desktop / try these tiny kernel patches ;)
Back to top
View user's profile Send private message
SnorreDev
Apprentice
Apprentice


Joined: 05 Jun 2003
Posts: 246
Location: Valhalla

PostPosted: Sat Dec 20, 2003 11:58 pm    Post subject: Reply with quote

borisdigital wrote:
gott sei dank hat man unter unix/linux die wahl!!!

Stimmt - und es war noch nie so einfach wie unter Gentoo, die einfach mal ein neues Package auszuprobieren. Ich steh halt auf Minimalismus.

mario88 wrote:
Also KDE hat sicher nicht mehr "Klickibunti faktor" als Gnome. KDE ist nur _wesentlich_ besser konfigurierbar als Gnome.

Meiner Meinung nach schon. Liegt aber wohl daran, dass KDE halt von Hausaus mehr mit an Packeten und Software dabei hat. Und dementsprechend direkt nach der Installation die Menus bei KDE vor dem eigenen Cleaning PickePackeVoll sind ;)
Back to top
View user's profile Send private message
MrTom
l33t
l33t


Joined: 20 Jan 2003
Posts: 608

PostPosted: Sun Dec 21, 2003 1:14 pm    Post subject: Reply with quote

Friesi wrote:
huhu =)

also wenn ich mir das so anschaue, haben fast alle hier gnome und nicht kde oder? .. kann man stylisch ja geil verändern =)

mfg


Nix Flames!
Wie ich Linux zu meinem Desktop erklärt habe und xxxxxxx xxx xxxxxx xxxxxxxx xx xxxxxxxx hatte, war Gentoo meine erste Wahl. Aber welcher Desktop?
xxxxxx xxx xx Fluxbox. Ist xxxxx, für MICH xxxx xxxxx xx xxxxxxx. Dann KDE. KDE xxx xxx mich xx xxxx xxxxxxxxx. xxx xxx xxxx xxx Gnome gelandet. Denke die xxxxxxx xxx xxxxx findet man immer erst auf den zweiten Blick. Hatte xxxxx zuvor schon mal drauf aber hatte scheinbar zu wenig Zeit damit verbracht. xxxxxxxxxx xxxxxxx xxx xx xxxx xxxx xxxxxxxx. Und von "Style" ist xxxxxx wirklich super zu verändern. Aber mal sehen, welcher Desktop als nächster kommt.

EDIT: Selbstzensur, weil ein "Glaubenkrieg" vor der Tür stand.

PS: Meine Lieblingsfarbe ist BLAU. So jetzt bekomme ich bestimmt Mails, ob ich wohl doof bin, warum ich nur BLAU mögen kann. Ist doch Mainstream! Viele mögen BLAU. Andere Farben sind doch viel besser! ;-)


Last edited by MrTom on Sun Dec 21, 2003 6:06 pm; edited 2 times in total
Back to top
View user's profile Send private message
UTgamer
Veteran
Veteran


Joined: 10 Aug 2003
Posts: 1326
Location: Troisdorf (Köln) Deutschland

PostPosted: Sun Dec 21, 2003 2:50 pm    Post subject: Reply with quote

Hier auch mal mein KDE-Desktop

http://www.gservice.mynetcologne.de/Screenshoot-1.png

http://www.gservice.mynetcologne.de/Screenshoot-2.png
Back to top
View user's profile Send private message
ralph
Advocate
Advocate


Joined: 02 Mar 2003
Posts: 2001
Location: Hamburg

PostPosted: Sun Dec 21, 2003 4:51 pm    Post subject: Reply with quote

Also jetzt muß ich mich aber doch mal zum Thema kde äußern.

Was an kde besonders klicki-bunti sein soll im Gegnsatz zu Gnome oder XFCE ist mir ehrlich gesagt schleierhaft. Sollten es nur die vielen Programme sein, so gibt es erstaunlicherweise eine sehr einfache Lösung: Weniger Programme installieren. 8O

Und wie man kde als windowslike bezeichnen kann ist mir noch viel schleierhafter. Es mag ja in der default Konfiguration ein bischen so aussehen, aber das ist auch schon alles und läßt sich prima und schnell verändern.

So, mußte jetzt mal raus.

P.S.: Und wenn hier jemand wirklich flame-war will:
Wenigstens steht qt unter einer ordentlichen Linzenz im Gegensatz zu gtk. :twisted:
_________________
The computer can't tell you the emotional story. It can give you the exact mathematical design, but what's missing is the eyebrows.
- Frank Zappa
Back to top
View user's profile Send private message
boris64
Veteran
Veteran


Joined: 04 Oct 2003
Posts: 1770
Location: vechelde / peine

PostPosted: Sun Dec 21, 2003 5:37 pm    Post subject: Reply with quote

Quote:
P.S.: Und wenn hier jemand wirklich flame-war will:
Wenigstens steht qt unter einer ordentlichen Linzenz im Gegensatz zu gtk.

ja, stimmt. da war doch was mit dem bösen, bösen gnome und der gpl...

ich mag kde auch lieber, aber wie gesagt. ihr habt doch die wahl...
_________________
boris64.net 200x / visit my desktop / try these tiny kernel patches ;)
Back to top
View user's profile Send private message
Ragin
l33t
l33t


Joined: 14 Apr 2003
Posts: 776
Location: Stuttgart

PostPosted: Sun Dec 21, 2003 5:45 pm    Post subject: Reply with quote

Mein Heim-Rechner-Desktop:
http://ragin.darktech.org/rag.png

Thema KDE:
Das Windowsähnliche bei KDE ist einerseits die Größe und andererseits die "Wir haben jedes Programm schon dabei"-Sache, genau wie bei Windows.
Man kann mit KDE ohne noch irgendein anderes Programm zu installieren schonmal ordentlich Briefe verfassen, durchs Internet surfen, Mails abholen...
Bei Gnome ist das ganze etwas minimalistischer. Vielleicht ist es aber auch die Tatsache, dass bei KDE das Menü (Start???) genau wie bei Windows unten links steht :)
_________________
"Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird."

Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer- Pionier
Back to top
View user's profile Send private message
SnorreDev
Apprentice
Apprentice


Joined: 05 Jun 2003
Posts: 246
Location: Valhalla

PostPosted: Sun Dec 21, 2003 6:06 pm    Post subject: Reply with quote

Jetzt hoert aber auf. Ich wollte doch keinen Flamewar anfangen.
Soll jeder das Teil nutzen, was ihm am meisten zusagt.

Ein Flame haette anders ausgesehen, als meine Meinungsaeusserung
Back to top
View user's profile Send private message
amne
Bodhisattva
Bodhisattva


Joined: 17 Nov 2002
Posts: 6378
Location: Graz / EU

PostPosted: Sun Dec 21, 2003 6:24 pm    Post subject: Reply with quote

SnorreDev wrote:
Jetzt hoert aber auf. Ich wollte doch keinen Flamewar anfangen.
Soll jeder das Teil nutzen, was ihm am meisten zusagt.

Genau.
Hier mein völlig unspektakulärer xfce4 im Standardtheme mit Standardhintergrundbild:
http://xover.htu.tuwien.ac.at/~amnenion/desktop.png
Das einzig erwähnenswerte sind die xeyes, die dürfen auf keinem Desktop fehlen.
Back to top
View user's profile Send private message
MrTom
l33t
l33t


Joined: 20 Jan 2003
Posts: 608

PostPosted: Sun Dec 21, 2003 6:43 pm    Post subject: Reply with quote

Ragin wrote:
Mein Heim-Rechner-Desktop:
http://ragin.darktech.org/rag.png


Bekomme gDesklets nicht sauber zum laufen.
Bei mir ist alles oben links im Eck. Egal welcher Plugin. Finde aber nix, um die dort hinzubekommen wo die hinsollen.
Back to top
View user's profile Send private message
hulk2nd
Guru
Guru


Joined: 25 Mar 2003
Posts: 512
Location: Freiburg, Germany

PostPosted: Sun Dec 21, 2003 6:45 pm    Post subject: Reply with quote

mit gedrückter mittlerer maustaste (eg mousewheel) verschiebste die (bei laptops halt beide touchpad tasten gedrückt)
Back to top
View user's profile Send private message
MrTom
l33t
l33t


Joined: 20 Jan 2003
Posts: 608

PostPosted: Sun Dec 21, 2003 6:47 pm    Post subject: Reply with quote

hulk2nd wrote:
mit gedrückter mittlerer maustaste (eg mousewheel) verschiebste die (bei laptops halt beide touchpad tasten gedrückt)


Das ist ja einfach ;-)

Danke. Hätte ich wohl selber drauf kommen sollen!
Back to top
View user's profile Send private message
Neotux
Apprentice
Apprentice


Joined: 14 Feb 2003
Posts: 162

PostPosted: Sun Dec 21, 2003 8:00 pm    Post subject: Reply with quote

inte, alle haben so von deinem Desktop geschwärmt, aber ich kann den nicht sehen, broken link, oder bild wurde gelöscht, also kannst du den bite nochmal posten?
hab persönlich waimea, und wie auch hier im Forum schon zu sehen ist, kann man da aus extrem kleinem WMs sehr schöne interfaces schaffen.
Naja... shot kommt vielleicht noch. belaste meinen Indianer vielleicht mal damit
Back to top
View user's profile Send private message
Brain Fury
Guru
Guru


Joined: 10 Jul 2003
Posts: 357
Location: Düsseldorf (Germany)

PostPosted: Sun Dec 21, 2003 8:34 pm    Post subject: Reply with quote

achtung hier kommt meine fluxbox :)

http://www.konsolen.org/bilder/mein_desktop2.png
_________________
shift HAPPENS
Back to top
View user's profile Send private message
mijenix
Guru
Guru


Joined: 22 Apr 2003
Posts: 393
Location: Switzerland

PostPosted: Mon Dec 22, 2003 1:48 pm    Post subject: soll Linux im desktop bereich erfolg haben... Reply with quote

Hi

Ich bin auch der Meinung, dass jeder den WM nutzen soll, der ihm gefällt. Aber eines will ich bezüglich WM (Klickibunti) noch loswerden; Soll Linux im Desktopbereich erfolg haben, (was ich auch ziemlich stark hoffe) muss der WM so einfach zu bedienen sein wie möglich. Und da lässt sich halt Klickibunti nicht verhindern.

MfG Mathias
Back to top
View user's profile Send private message
Neotux
Apprentice
Apprentice


Joined: 14 Feb 2003
Posts: 162

PostPosted: Mon Dec 22, 2003 2:02 pm    Post subject: Reply with quote

ja, und das ist ja eben das schöne an lin. wer klickibunti braucht, der kann ihn sich einfach aufsetzen, wogegen auf dem gleichen system zusätzlich was schlichtes drauf sein kann. Wenn ich da an winXP denke... das schon wegen dem häßlichen design für fast blinde nich auf meinen Rechner.
Back to top
View user's profile Send private message
fuqqa
n00b
n00b


Joined: 05 Dec 2003
Posts: 16

PostPosted: Mon Dec 22, 2003 3:03 pm    Post subject: Reply with quote

nichts besonderes , frisch kompilierter kde 3.2 :)
www.home.no/fuqqa/desk6.jpg
Back to top
View user's profile Send private message
RealGeizt
l33t
l33t


Joined: 22 Apr 2003
Posts: 700

PostPosted: Mon Dec 22, 2003 5:49 pm    Post subject: Reply with quote

ich finde waimea immernoch am besten weil ich am anfang _nichts_ habe ausser mein root menu.
die sachen wo ich brauche ganz einfach ins root menu eingefügt.
ein paar dockapps zur systemüberwachung und einen schönen hintergrund mal schnell dazu gemacht. mehr braucht man nicht.
vorteile von waimea gegenüber kde,gnome:
-keine lästigen icons
-bessere lösung durch root menu anstatt die "startleiste"
-desktopwechsel durch schnelles aus dem bildschirm bewegen des mauszeigers

was findet ihr vorteilhaft bei euren wm's gegenüber anderen, dass ihr euch für diesen entschieden habt?
Back to top
View user's profile Send private message
psyqil
Advocate
Advocate


Joined: 26 May 2003
Posts: 2767

PostPosted: Mon Dec 22, 2003 6:17 pm    Post subject: Reply with quote

RealGeizt wrote:
was findet ihr vorteilhaft bei euren wm's gegenüber anderen, dass ihr euch für diesen entschieden habt?


Seh ich genauso wie Du, ich hab nie verstanden, wozu Icons auf dem Desktop gut sein sollen, die sind doch eh dauernd von Fenstern verdeckt... :P und einen Pager find ich auch praktischer als jede Taskleiste. Hab letztens mal Screenshots gemacht, aber das tollste sieht man ja garnicht: wie ich mittels der "Logo..."-Tasten zwischen den zwölf Desktops rumhusche, wie Caps Lock den Focus zwischen Terminals umschaltet und daß die asbuttons dreifach belegt sind und sich auch mit 1-9 auf dem Ziffernblock aufrufen lassen...

[img:01de525039]http://home.arcor.de/psyqilx/031217sm.png[/img:01de525039]


Inte hat auf der ersten Seite mal fvwms Performance erwähnt, ist mir komplett entfallen, die unglaubliche Flexibilität war für mich das Auschlaggebende!
Back to top
View user's profile Send private message
kKDu
Apprentice
Apprentice


Joined: 18 Aug 2003
Posts: 187

PostPosted: Mon Dec 22, 2003 6:49 pm    Post subject: Reply with quote

Quote:
für gtk find ich irgendwie keine themes die mir gefallen


Probier mal den Gorilla-Theme (emerge gnome-themes-extras) und benutze dann als WindowsBorder (Metacity) ApeDosMil.

Sieht sehr schick aus.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum All times are GMT
Goto page Previous  1, 2, 3, 4 ... 37, 38, 39  Next
Page 3 of 39

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum