Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
sm-notify DNS resolution failed
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2289
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Tue Nov 28, 2017 7:35 pm    Post subject: sm-notify DNS resolution failed Reply with quote

Hallo :-)

Ich hab gerade mal meine Logs durchgeschaut, und dabei ist mir folgendes aufgefallen:
Code:
Nov 28 20:24:29 [sm-notify] DNS resolution of bacser failed; retrying later


Ich hatte tatsächlich mal eine virtuelle Maschine, die so hieß. Die gibt es aber schon lange nicht mehr. sm-notify hat ja irgendwas mit NFS zu tun, oder? Das Problem ist, dass ich keine Ahnung habe, wo das herkommt. Irgendwo muss das ja konfiguriert sein. Aber ein
Code:
# cd /etc/
# grep -r bacser *

gibt nichts aus, also steht der Hostname zumindest da nirgends …

Wo kommt das her und wie krieg ich's weg?!
Back to top
View user's profile Send private message
ChrisJumper
Advocate
Advocate


Joined: 12 Mar 2005
Posts: 2182
Location: Germany

PostPosted: Wed Nov 29, 2017 11:34 am    Post subject: Reply with quote

Mein erster Gedanke war ja das du halt einen Prozess hast (sm-notify) der vielleicht nicht beendet wurde und ich hätte den einfach gesucht (ps -A | grep -i sm-notify) und dann gekillt.

Aber ein Blick in die Manual man sm-notify beschreibt halt die Funktion.

Quote:
File locks are not part of persistent file system state. Lock state is thus lost when a host reboots.

Network file systems must also detect when lock state is lost because a remote host has rebooted. After an NFS client reboots, an NFS server must release all file locks held by applications that were running on that client. After a server reboots, a client must remind the server of file locks held by applications running on that client.


Wenn du noch andere NTF Sharings nutzt wäre ein Killen dieses Prozesses je nachdem fatal für die eingehängten NFS.

Je nach Konstellation, ob du NFS nutzt ob du dein System öfter als 1 mal im Jahr rebootest und es Client oder NFS Server ist, würde ich einfach nach VM-Init-Scripten suchen die das vielleicht da automatisch erstellt haben.

In der Man-Page sind ganz unten auch diverse Verzeichnisse gelistet wie:

Quote:
/var/lib/nfs/statd/sm

directory containing monitor list


Hab grad kein NFS-System zur Hand um zu gucken wie die Liste ausschaut. Evtl kannst du einfach den Eintrag löschen. Wenn es aber ein VM-Init-Script beim Starten diese Meldung anlegt. Kommt das natürlich wo anders her und du musst verfolgen wo das her kommt. Was halt davon abhängen kann ob du z.B. Virtualbox, Docker oder irgendeine andere Lösung probiert hattest...
Back to top
View user's profile Send private message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2289
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Sun Dec 03, 2017 6:33 pm    Post subject: Reply with quote

Das hab ich auch gelesen, aber /var/lib/nfs/statd/sm gibt es gar nicht hier …
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum