Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Wechsel von AMD auf Intel
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Linubie
Apprentice
Apprentice


Joined: 11 Jun 2004
Posts: 217

PostPosted: Mon Jul 24, 2017 6:32 pm    Post subject: Wechsel von AMD auf Intel Reply with quote

Hallo,

ich habe günstig einen I5 auf einem Asrock Z77 Pro ergattern können.
http://www.asrock.com/mb/Intel/Z77%20Pro3/index.de.asp

Nun habe ich über die Jahre immer nur AMD genutzt und demenstsprechend habe ich nach und nach meine Kernel config darauf ausgelegt.

Meine Frage ist nun ob mir jemand ein Paar Tipps geben kann was ich im Kernel für Intel bzw das Borad aktivieren muss.

Da ich neu installieren werde kann ich die make.conf von der vorherigen Installation übernehmen, ich habe als
Code:
CFLAGS="-march=native -O2 -pipe"
gesetzt.

Vielen Dank
_________________
Mircosoft software is like having sex with a stranger, you always have to be careful not to get infected with something...
Back to top
View user's profile Send private message
misterjack
Veteran
Veteran


Joined: 03 Oct 2004
Posts: 1575
Location: Germany -> Saxony -> Leipzig

PostPosted: Tue Jul 25, 2017 2:41 am    Post subject: Re: Wechsel von AMD auf Intel Reply with quote

Linubie wrote:
Asrock Z77 Pro

Oh, das hab ich kürzlich bei meinen Muckerechner aufgrund Gehäusetausch gegen ein MSI P8H77-M PRO getauscht und ich musste glaub ich an meiner Kernel Config nicht wirklich etwas anpassen, hier ist sie:

https://paste.pound-python.org/show/drvPDXNP6L2PMl9X9u2M/

Ist von sys-kernel/rt-sources:4.11.9-rt-rt7, daher make oldconfig nicht vergessen ;) Meine Kernelconfigs sind darauf getrimmt, vorhande Hardware zu unterstützen und den Rest konsequent draußen zu lassen. Ergibt schön schlanke Kernelbinarys :) Firewire kannste noch rauswerfen, das hab ich mir mit 'ner PCIe-Karte nachgerüstet & damit kannste auch den Support für Module rauswerfen, wenn du nicht es nicht für externe Module benötigst wie z.b. nvidia-drivers.

Eventuell ist bei Hardware Monitoring support eine andere Auswahl nötig, das verrät dir ja sensors-detect. Anpassen sollteste auch noch:
Code:
CONFIG_CMDLINE="init=/usr/lib/systemd/systemd clocksource=hpet root=/dev/sdb1 ro"
CONFIG_EXTRA_FIRMWARE="intel-ucode/06-3a-09"


Letzteres siehe https://wiki.gentoo.org/wiki/Intel_microcode#New_method_without_initram-fs.2Fdisk

Für die make.conf beim Einsatz einer Ivybridge-CPU (ansonsten app-portage/cpuid2cpuflags fragen) und Benutzung der Intel-Grafik, siehe https://wiki.gentoo.org/wiki/Intel

Code:
CPU_FLAGS_X86: aes avx f16c mmx mmxext popcnt sse sse2 sse3 sse4_1 sse4_2 ssse3"
VIDEO_CARDS="intel i965"
INPUT_DEVICES="libinput"
USE="glamor libinput"

_________________
„Meine Meinung steht fest! Bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.“

Professionelle Gentoo Systemadministration seit 2007. Details per PM
Back to top
View user's profile Send private message
Linubie
Apprentice
Apprentice


Joined: 11 Jun 2004
Posts: 217

PostPosted: Tue Jul 25, 2017 4:55 pm    Post subject: Reply with quote

Vielen Dank,

grundsätzlich geht es mit nur um die CPU bzw. das Board (Controller, USB 3, North/Southbridge usw.), als Grafikkarte nutze ich auch eine Nvidia, da hätte ich mich etwas präziser ausrücken müssen, sorry!

Ich werde dann mal anfangen zu basteln :O)
_________________
Mircosoft software is like having sex with a stranger, you always have to be careful not to get infected with something...
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum