Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Schöne Optik, gutes aussehen
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
shaiyan
n00b
n00b


Joined: 16 Oct 2017
Posts: 18
Location: Speyer

PostPosted: Wed Aug 22, 2018 10:26 pm    Post subject: Schöne Optik, gutes aussehen Reply with quote

Hallo an alle,
ich habe mal ein paar grundlegende fragen zu wie man alles schöner aussehen lässt.
Was heißt jetzt schöner? Ich habe eine "normale" installation à la handbuch dazu habe ich noch xorg-x11 und i3 installiert.
Momentan ist lxterminal das einzigste grafische programm.
Ich dachte mir Dolphin sieht gut aus, das möchte ich. Die installation hat funktioniert, hat aber gefühlt 10000 pakete noch als abhängigkeit abverlangt.
Gesagt getan und siehe da, das sieht richtig spartanisch aus, hier ein foto : https://pasteboard.co/HApzyyl.png
Kann es sein dass ich dazu noch die meta pakete qt und gtk installieren muss?, falls ja wie heisen diese pakete?
Ja ich möchte qt und gtk programme nutzen.
Ich hoffe doch jemand kennt sich aus
Vielen Dank
Back to top
View user's profile Send private message
Keruskerfuerst
Advocate
Advocate


Joined: 01 Feb 2006
Posts: 2254
Location: near Augsburg, Germany

PostPosted: Thu Aug 23, 2018 7:55 am    Post subject: Reply with quote

Ich würde folgendes sagen: KDE installieren und dann ein entsprechendes Theme.

I3 ist eben minimalistisch.
Back to top
View user's profile Send private message
shaiyan
n00b
n00b


Joined: 16 Oct 2017
Posts: 18
Location: Speyer

PostPosted: Thu Aug 23, 2018 2:09 pm    Post subject: Reply with quote

Und wenn ich zb gnome programme auch in schöner optik nutzen will,
muss auch das gesamte paket installiert werden?
Ich finde dass es doch zu viele abhängigkeiten gibt damit es schöner aussieht.
BTW bei pcmanfm funktionieren die Icons auch nicht..
was muss denn dabei noch gemacht werden?
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4397

PostPosted: Fri Aug 24, 2018 7:04 am    Post subject: Reply with quote

Du brauchst nicht das gesamte KDE oder Gnome. kde-plasma/breeze bzw. für Gnome kde-plasma/breeze-gtk reicht. Oder eben beliebige andere themes die du als schön empfindest. QtCurve o.Ä.
Zum Wechseln des Qt-Themes nimmst du am besten x11-misc/qt5ct.
Back to top
View user's profile Send private message
musv
Advocate
Advocate


Joined: 01 Dec 2002
Posts: 3208
Location: de

PostPosted: Fri Aug 24, 2018 7:10 pm    Post subject: Re: Schöne Optik, gutes aussehen Reply with quote

shaiyan wrote:
Ich dachte mir Dolphin sieht gut aus, das möchte ich. …Gesagt getan und siehe da, das sieht richtig spartanisch aus, hier ein foto : https://pasteboard.co/HApzyyl.png

https://github.com/awesomeWM/awesome/issues/1787
Probier mal:
Code:
XDG_CURRENT_DESKTOP=KDE dolphin


shaiyan wrote:
Die installation hat funktioniert, hat aber gefühlt 10000 paete noch als abhängigkeit abverlangt.

Wenn du eine KDE-Basis-Applikation installierst, brauchst du logischerweise auch die KDE-Abhängigkeiten.

shaiyan wrote:
Kann es sein dass ich dazu noch die meta pakete qt und gtk installieren muss?, falls ja wie heisen diese pakete?

Müssen musst du nicht.

Gnome basiert auf GTK. Manche Anwendungen, z.B. Gimp benötigen nur GTK, andere z.B. Brasero brauchen auch noch Teile von Gnome. Analog dazu basiert KDE auf Qt. Clementine und Texmaker benötigen nur die Qt, KDE-Programme wie Dolphin benötigen halt noch zusätzlich haufenweise KDE-Zeug. Im Grunde genommen solltest du Dich entscheiden, ob du jetzt auf die KDE- oder auf die Gnome-Schiene gehen willst. Um GTK wirst du vermutlich sowieso nicht herumkommen.

Sofern das KDE ist, gibt es als MinimalInstallationspaket kdebase-meta, um das KDE-Basissystem auf den Rechner zu kriegen.
Back to top
View user's profile Send private message
Keruskerfuerst
Advocate
Advocate


Joined: 01 Feb 2006
Posts: 2254
Location: near Augsburg, Germany

PostPosted: Sat Aug 25, 2018 6:00 am    Post subject: Reply with quote

Du kannst ja für eine "schöne" Optik selbst sorgen:
1. Ein paar Blümchen
2. Ein bisschen Hintergrundmusik

usw.
Back to top
View user's profile Send private message
asturm
Developer
Developer


Joined: 05 Apr 2007
Posts: 6524
Location: Austria

PostPosted: Sat Aug 25, 2018 6:04 am    Post subject: Reply with quote

Anzahl von Abhängigkeiten != Schwere der Abhängigkeiten. 20 kde-frameworks Pakete sind immer noch viel weniger als 1 alter kdelibs blob.
_________________
backend.cpp:92:2: warning: #warning TODO - this error message is about as useful as a cooling unit in the arctic
Back to top
View user's profile Send private message
mv
Watchman
Watchman


Joined: 20 Apr 2005
Posts: 6220

PostPosted: Sat Aug 25, 2018 6:08 am    Post subject: Reply with quote

Wenn Du schlanker auskommen willst, empfehle ich fvwm-crystal und als file-manager thunar.
Dann brauchst Du weder KDE noch Gnome, wobei die "bösen" Abhängigkeiten dieser beiden nicht qt bzw gtk sind: qt und gtk wirst Du ohnehin früher oder später beide brauchen.
"Böse" Abhängigkeiten sind m.E. polkit, dconf, gconf, weil die sicherheitskritisch sind.
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4397

PostPosted: Sat Aug 25, 2018 11:12 am    Post subject: Reply with quote

Schlanker und kompatibel zu den schönen KDE-themes wäre auch noch LxQT. lxqt-meta (mit Abhängigkeiten) installiert sich auch recht flott.
Back to top
View user's profile Send private message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2278
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Sun Aug 26, 2018 1:50 pm    Post subject: Reply with quote

LxQt ist toll. Hab ich auf zwei alten Notebooks laufen, die nach heutigen Maßstäben ziemlich schwach auf der Brust sind. Und es baut auf Qt auf (was ich sowieso zwecks Entwicklung haben wollte).
Back to top
View user's profile Send private message
gorg86
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 20 May 2011
Posts: 116

PostPosted: Sun Aug 26, 2018 5:48 pm    Post subject: Reply with quote

Nach dem Screenshot urteilend gibts aber Nachholbedarf bei den Fonts.
Guck mal hier: https://wiki.gentoo.org/wiki/Fontconfig
Und hier: http://www.lagom.nl/lcd-test/subpixel.php
Back to top
View user's profile Send private message
Kutus
n00b
n00b


Joined: 11 Aug 2018
Posts: 10

PostPosted: Tue Sep 11, 2018 6:33 pm    Post subject: Re: Schöne Optik, gutes aussehen Reply with quote

shaiyan wrote:
Hallo an alle,
ich habe mal ein paar grundlegende fragen zu wie man alles schöner aussehen lässt.
Was heißt jetzt schöner? Ich habe eine "normale" installation à la handbuch dazu habe ich noch xorg-x11 und i3 installiert.
Momentan ist lxterminal das einzigste grafische programm.
Ich dachte mir Dolphin sieht gut aus, das möchte ich. Die installation hat funktioniert, hat aber gefühlt 10000 pakete noch als abhängigkeit abverlangt.
Gesagt getan und siehe da, das sieht richtig spartanisch aus, hier ein foto : https://pasteboard.co/HApzyyl.png
Kann es sein dass ich dazu noch die meta pakete qt und gtk installieren muss?, falls ja wie heisen diese pakete?
Ja ich möchte qt und gtk programme nutzen.
Ich hoffe doch jemand kennt sich aus
Vielen Dank


Ich hatte mal eine Weile dieses Setup im Einsatz. Die Screenshots zeigen zwar ein Void Linux, aber es sollte mit Gentoo auch möglich sein.

https://github.com/addy-dclxvi/void-bspwm-dotfiles
Back to top
View user's profile Send private message
Yamakuzure
Advocate
Advocate


Joined: 21 Jun 2006
Posts: 2237
Location: Bardowick, Germany

PostPosted: Thu Sep 13, 2018 8:59 am    Post subject: Reply with quote

gorg86 wrote:
Nach dem Screenshot urteilend gibts aber Nachholbedarf bei den Fonts.
Guck mal hier: https://wiki.gentoo.org/wiki/Fontconfig
Und hier: http://www.lagom.nl/lcd-test/subpixel.php
Schon mal ein Anfang. Ich habe sehr gute Erfahrungen (auf einem Laptop!) mit media-fonts/infinality-ultimate-meta gemacht.
_________________
Important German:
  1. "Aha" - German reaction to pretend that you are really interested while giving no f*ck.
  2. "Tja" - German reaction to the apocalypse, nuclear war, an alien invasion or no bread in the house.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum