Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
neuer Rechner -> nur Probleme
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

Goto page Previous  1, 2  
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
bbgermany
Veteran
Veteran


Joined: 21 Feb 2005
Posts: 1779
Location: Oranienburg/Germany

PostPosted: Thu Oct 26, 2017 3:37 pm    Post subject: Reply with quote

Hi,

bei mir ist es im Runlevel "boot". Dann sollte das dann funktionieren.

MfG. Stefan
_________________
1st: i5-4570, 16GB, 1.75TB
2nd: i5-4570, 8GB, 620GB
3rd: i5-4570, 16GB, 10,5TB
4th: Asus N61VN, 8GB, 120GB
5th: C2D T7200, 2GB, 16GB USB + NFS
Back to top
View user's profile Send private message
michael_w
Guru
Guru


Joined: 22 Feb 2006
Posts: 411
Location: 09xxx

PostPosted: Fri Oct 27, 2017 6:18 am    Post subject: Reply with quote

Hi,

ich hab es jetzt auch in boot (und in default entfernt). Leider wird da nix geladen beim booten. Komischerweise finde ich keine Hinweise für den Versuch in dmesg. Ich boote in den swm und sehe nur kurz die rc-scripte laufen bzw. deren Ergebnis. Kann man da was in logfiles finden?

Ich habe mir das jetzt nochmal angesehen. Beim booten, wenn die rc-scripte laufen, versucht er das Modul zu laden, das scheitert an "no such device" (die gleiche ausgabe erhält man, wenn man als root das modul händisch läd ohne die force angabe). Also ignoriert er das argument (in /etc/conf.d/modules) "force_id=0xd120". Aber wieso?
_________________
Linux ryzen 4.14.83-gentoo #3 SMP Wed Dec 5 19:36:21 CET 2018 x86_64 AMD Ryzen 7 1800X Eight-Core Processor AuthenticAMD GNU/Linux
Back to top
View user's profile Send private message
ChrisJumper
Advocate
Advocate


Joined: 12 Mar 2005
Posts: 2182
Location: Germany

PostPosted: Sat Nov 11, 2017 10:33 pm    Post subject: Reply with quote

michael_w wrote:

Ich habe mir das jetzt nochmal angesehen. Beim booten, wenn die rc-scripte laufen, versucht er das Modul zu laden, das scheitert an "no such device" (die gleiche ausgabe erhält man, wenn man als root das modul händisch läd ohne die force angabe). Also ignoriert er das argument (in /etc/conf.d/modules) "force_id=0xd120". Aber wieso?


Kleines Syntax Problem!

Hast du die Zeile auch so in der /etc/conf.d/modules stehen?
Quote:
modules_nct6775_args="force_id=0xd120"


Das kleine S muss weg. Weil es ja eine Parameterzeile für ein Kernelmodul ist und die schreiben sich dann im Singular:

Code:
module_nct6775_args="force_id=0xd120"


Aber den Fehler hab ich auch mal gemacht, da erinnere ich mich noch dran. Auch wenn ich das nicht sofort gesehen hab.

Besser erläutert als im wurde das hier finde ich, aber Achtung da sind noch die Damals und Heute Beispiele bei.
Baselayout 1 to 2 migration - Kernel Modules
Back to top
View user's profile Send private message
michael_w
Guru
Guru


Joined: 22 Feb 2006
Posts: 411
Location: 09xxx

PostPosted: Sun Nov 12, 2017 10:40 am    Post subject: Reply with quote

Hallo Chris,

vielen Dank für den Hinweis, hat geholfen. ;)
Wieder ein Problem weniger.

Vielleicht nochmal im Detail. In /etc/conf.d/modules muss es heissen:
Code:

modules="nct6775"
module_nct6775_args="force_id=0xd120"


D.h., bei dem Modul muss das "s" dran, bei den Argumenten für das Modul dann ohne "s".
_________________
Linux ryzen 4.14.83-gentoo #3 SMP Wed Dec 5 19:36:21 CET 2018 x86_64 AMD Ryzen 7 1800X Eight-Core Processor AuthenticAMD GNU/Linux
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Goto page Previous  1, 2
Page 2 of 2

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum