Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
WORKAROUND: Steam - Kann keine Spiele mehr starten
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Erdie
Veteran
Veteran


Joined: 20 May 2004
Posts: 1890
Location: Heidelberg - Germany

PostPosted: Sat Aug 27, 2016 9:23 am    Post subject: WORKAROUND: Steam - Kann keine Spiele mehr starten Reply with quote

Seit gestern kann ich in Steam keine Spiele mehr starten. Genau genommen kann ich sie starten aber sie sind so langsam, dass jede Mauseingabe ungefähr 30s dauert, bis das Spiel darauf reagiert. Die Framerate liegt bei geschätzten 0,5 bis 1fps. Das muß im Rahmen eines der letzten Update passiert sein. Alternativ kann auch eine Steam Patch die Ursache sein. Ich kann es nicht mehr nachvollziehen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

P. S.: Ein Nvidia Update gab es nicht, da bin ich mir relativ sicher.
_________________
Desktop AMD FX-4300 12GB RAM, Asus GF GTX 650. Sound RME Multiface + PCI + Cardbus, 2x RME Quadmic, 1x Behringer ADA8000.
2x IBM Thinkpad T60
Zotag Mag Mini Atom
Raspberry Pi 1 + 2 + Zero W


Last edited by Erdie on Sun Jun 04, 2017 9:09 am; edited 2 times in total
Back to top
View user's profile Send private message
schmidicom
Veteran
Veteran


Joined: 09 Mar 2006
Posts: 1426
Location: Schweiz

PostPosted: Sat Aug 27, 2016 9:37 am    Post subject: Reply with quote

Steam bringt sein eigenes Mesa/OpenGL (und noch ein paar andere libs) mit und vielleicht hilft es ja wenn du Steam mit oder ohne eigene Runtime startest.
STEAM_RUNTIME=1 oder STEAM_RUNTIME=0
_________________
GPG: B5114B6154A19454
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3211
Location: Germany

PostPosted: Sat Aug 27, 2016 10:33 am    Post subject: Reply with quote

Hehe, mit "Siel" bezeichnet man hier im hohen Norden idR einen Abwasserkanal :)
(Magst den Typo im Titel noch korrigieren?! :)

Ein blinder Schuß ins Blaue: eselect opengl ist passend auf nvidia gesetzt?
Back to top
View user's profile Send private message
Erdie
Veteran
Veteran


Joined: 20 May 2004
Posts: 1890
Location: Heidelberg - Germany

PostPosted: Sat Aug 27, 2016 5:39 pm    Post subject: Reply with quote

Josef.95 wrote:
Hehe, mit "Siel" bezeichnet man hier im hohen Norden idR einen Abwasserkanal :)
(Magst den Typo im Titel noch korrigieren?! :)

Ein blinder Schuß ins Blaue: eselect opengl ist passend auf nvidia gesetzt?


Danke für den Tipp, habs auch gerade gesehen. Ja, eselect ist auf nvidia. Ich teste bei solchen Problemen immer andere Spiele, die nicht über steam laufen z. B: Openarena oder einen Modell - Flugsimulator. Alles läuft perfekt, auf Steam läuft nix mehr. Das einzige Update, was reinkam, war virtualbox und ein lvm treiber. Ich tippe auf ein update von steam selbst. Beim ersten Start hat sich steam nämlich aktualisiert und das wars dann.

Wenn ich STEAM_RUNTIME=0 setze, läßt es sich gar nicht mehr starten und bricht wegen fehlender libs ab.
_________________
Desktop AMD FX-4300 12GB RAM, Asus GF GTX 650. Sound RME Multiface + PCI + Cardbus, 2x RME Quadmic, 1x Behringer ADA8000.
2x IBM Thinkpad T60
Zotag Mag Mini Atom
Raspberry Pi 1 + 2 + Zero W
Back to top
View user's profile Send private message
firefly
Advocate
Advocate


Joined: 31 Oct 2002
Posts: 4324

PostPosted: Sun Aug 28, 2016 4:09 pm    Post subject: Reply with quote

eventuell hilft dir folgender forum eintrag von arch linux:
https://bbs.archlinux.org/viewtopic.php?id=211678

Das hat bei mir zu mindestens geholfen, das bestimmte Steam Spiele überhaupt wieder starteten (Verwende den radeon opensource treiber.)
_________________
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Back to top
View user's profile Send private message
Erdie
Veteran
Veteran


Joined: 20 May 2004
Posts: 1890
Location: Heidelberg - Germany

PostPosted: Wed Aug 31, 2016 3:23 pm    Post subject: Reply with quote

Ich hatte noch nicht die Zeit mir den Fix durchzuschauen aber ich habe herausgefunden, dass doch nicht alle Spiele betroffen sind. Counterstrike Source funktioniert, Half Life 2 update nicht aber das "alte" Half Life 2 schon. Wer soll das verstehen?
_________________
Desktop AMD FX-4300 12GB RAM, Asus GF GTX 650. Sound RME Multiface + PCI + Cardbus, 2x RME Quadmic, 1x Behringer ADA8000.
2x IBM Thinkpad T60
Zotag Mag Mini Atom
Raspberry Pi 1 + 2 + Zero W
Back to top
View user's profile Send private message
Erdie
Veteran
Veteran


Joined: 20 May 2004
Posts: 1890
Location: Heidelberg - Germany

PostPosted: Sun Jun 04, 2017 9:09 am    Post subject: Reply with quote

Nach einem Jahr verzweifelter Suche bin ich jetzt doch erfolgreich:

Diese Quelle:

https://github.com/ValveSoftware/Dota-2/issues/921

brachte mich auf die Lösung. Der Trick (bzw. workaround) ist folgende Umgebungsvariable:
Code:

export DBUS_SESSION_BUS_ADDRESS="$(dbus-daemon --session --print-address --fork)"

vor dem Start von Steam zu definieren.
_________________
Desktop AMD FX-4300 12GB RAM, Asus GF GTX 650. Sound RME Multiface + PCI + Cardbus, 2x RME Quadmic, 1x Behringer ADA8000.
2x IBM Thinkpad T60
Zotag Mag Mini Atom
Raspberry Pi 1 + 2 + Zero W
Back to top
View user's profile Send private message
firefly
Advocate
Advocate


Joined: 31 Oct 2002
Posts: 4324

PostPosted: Sun Jun 04, 2017 5:53 pm    Post subject: Reply with quote

Erdie wrote:
Nach einem Jahr verzweifelter Suche bin ich jetzt doch erfolgreich:

Diese Quelle:

https://github.com/ValveSoftware/Dota-2/issues/921

brachte mich auf die Lösung. Der Trick (bzw. workaround) ist folgende Umgebungsvariable:
Code:

export DBUS_SESSION_BUS_ADDRESS="$(dbus-daemon --session --print-address --fork)"

vor dem Start von Steam zu definieren.

hmm bei mir ist diese variable in shell schon vorhanden/exportiert. Sieht nach einem environment problem aus.
Scheinbar wird bei deiner graphischen Session dbus nicht sauber aufgesetzt.
_________________
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Back to top
View user's profile Send private message
Erdie
Veteran
Veteran


Joined: 20 May 2004
Posts: 1890
Location: Heidelberg - Germany

PostPosted: Mon Jun 05, 2017 6:56 am    Post subject: Reply with quote

Ich starte aus Sicherhietsgründen steam in xterm unter einem anderen User. Vielleicht liegt es daran. Allerdings funktionierte das über Jahre ohne Workaround.
_________________
Desktop AMD FX-4300 12GB RAM, Asus GF GTX 650. Sound RME Multiface + PCI + Cardbus, 2x RME Quadmic, 1x Behringer ADA8000.
2x IBM Thinkpad T60
Zotag Mag Mini Atom
Raspberry Pi 1 + 2 + Zero W
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum