Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
framebuffer-probleme
View unanswered posts
View posts from last 24 hours

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Other Languages
View previous topic :: View next topic  
Author Message
gentoosiast
Guest





PostPosted: Wed May 22, 2002 11:29 pm    Post subject: framebuffer-probleme Reply with quote

hallo!
ich bin ziemlich begeistert von meinem relativ jungen gentoo, habe aber ein problem seit ich den framebuffer verwende: wenn ich X gestartet habe (geforce sdr mit kde3, 1280x1024@85Hz) und mit strg-alt-f1 zur console zurückkehre crasht der rechner unwiderruflich, sobald ich alt-f7 drücke (womit man normalerweise nach X zurückkehrt). dieses verhalten konnte ich nicht beobachten, bevor ich den framebuffer aktiviert hatte, woran könnte das liegen?

ps: ich weiß leider nicht genau, was für infos ich noch inkludieren könnte, daher einfach mal ein paar allgemeine sachen: gentoo 1.1a, linux 2.4.18-xfs, athlon-optimierungen aktiviert, 256mb ram msi mainboard mit amd 651-chipsatz, snd-emu10k1 etc etc.
Back to top
cycloon
Guest





PostPosted: Thu May 23, 2002 6:21 am    Post subject: Reply with quote

also ich hab so ziemlich die gleichen probleme, hab deshalb mein sys schon neu aufgesetzt.
meine configuration ist fast die gleiche:
xfs, audigy=emu10k1 (aber noch kein modul geladen), msi-mainboard aller dings mit via und gleicher kernel

ach ja noch ein unterschied: bei mir freezed der rechner sofort beim eintrit in die console, aber war vor der neuinstallation anders
Back to top
Beforegod
Bodhisattva
Bodhisattva


Joined: 10 Apr 2002
Posts: 1493
Location: Frankfurt/Main

PostPosted: Thu May 23, 2002 10:21 am    Post subject: Reply with quote

hi ihr zwei..

das problem wird an den NVIDIA Treibern liegen..
versucht mal (testweise) die NVIDIA Teiber nicht zu benutzen..

startet XFree und wechselt dann mal zur konsole..
sollte das Problem immer noch auftreten, wäre es interessant zu erfahren, mit welchen Optimierungen ihr gearbeitet habt..

Evt. wäre ein auszug unmittelbar vor dem crash aus /var/log/messages aufschlussreich!


Gruß,
BeforeGod
Back to top
View user's profile Send private message
gentoosiast
Guest





PostPosted: Thu May 23, 2002 3:28 pm    Post subject: Reply with quote

ok, sobald ich wieder zu hause bin, werde ich mal ein paar versuche anstellen und meine logs posten!
dank schon mal für die antworten!
Back to top
dek
l33t
l33t


Joined: 16 May 2002
Posts: 657
Location: Germany

PostPosted: Thu May 23, 2002 4:48 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo
Welchen framebuffer benutzt ihr denn ? Also mit rivafb hatte ich auch Probleme. Ausserdem unterstützt der nur Auflösungen bis 800x600, was mir eindeutig zu wenig ist.
Stattdessen nehm ich den "normalen" vesafb. Der unterstützt auch wesentlich höhere Auflösungen, ist wohl aber etwas langsamer.
Wichtig: Nicht mehr als einen framebuffer in den kernel kompilieren. Ich konnte danach gar keinen fb mehr benutzen.
Back to top
View user's profile Send private message
gentoosiast
Guest





PostPosted: Thu May 23, 2002 5:20 pm    Post subject: Reply with quote

hmm, ich verwende tatsächlich den rivafb!
sehr gut, das scheint ein weiterer anhaltspunkt zu sein, ich kompiliere dann gleich den vesafb rein, danke für den tipp!
hört sich äußerst vielversprechend an, danke!
Back to top
dek
l33t
l33t


Joined: 16 May 2002
Posts: 657
Location: Germany

PostPosted: Thu May 23, 2002 5:39 pm    Post subject: Reply with quote

Eine Liste mit den verschiedenen modi findest du übrigens in /usr/src/linux/Documentation/fb/vesafb.txt.
Lilo kannst du dann einfach den entsprechenden mode übergeben.
Bei mir ist das beispielsweise "vga=0x307" (1280x1024 bei 8bit Farben).
Back to top
View user's profile Send private message
gentoosiast
Guest





PostPosted: Thu May 23, 2002 6:37 pm    Post subject: Reply with quote

ich weiß, ich habs schon gefunden, danke!
ich wollte eigentlich gerne mode 0x119 bzw. 0x319 verwenden (1280x1024@16bpp), aber wenn ich grub die option vga=0x319 übergebe, dann beschwert es sich über einen ungültigen modus...
seltsame sache! :? naja egal, ich google gerade nach einer lösung!
Back to top
gentoosiast
Guest





PostPosted: Thu May 23, 2002 6:52 pm    Post subject: Reply with quote

hat sich erübrigt, vga=791 funktioniert perfekt, ich genieße gerade die schönheit meiner 1024x768@32bpp-console! :D
ich probiere dann später noch aus, ob das jetzt auch mit meinem x-server funktioniert (momentan merge ich gerade einige größere sachen) und werde euch dann genaueres darüber berichten!
Back to top
gentoosiast
Guest





PostPosted: Thu May 23, 2002 10:02 pm    Post subject: Reply with quote

herrlich, danke, dek! mit vesafb funktioniert das alles genauso, wie ich mir das vorgestellt hatte! danke vielmals!
Back to top
Guest






PostPosted: Fri May 24, 2002 6:01 am    Post subject: Reply with quote

also ich hab mitlerweile gar keinen framebuffer mehr drin allerdrings tritt das problem immer noch auf.
seltsame sache
ausserdem seltsam dass ich den smp-support nicht aus dem xfs-kernel bekomme. deaktiviere ich ihn, bleibt der build hängen, keine ahnung bei was. ich werd versuchen nochmal xfree zu mergen und es dann heute abend nochmal zu probiern
Back to top
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Other Languages All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum