Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[erledigt] Bootsplash
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
flammenflitzer
Advocate
Advocate


Joined: 25 Nov 2003
Posts: 3009
Location: Berlin

PostPosted: Fri Oct 18, 2013 5:21 pm    Post subject: [erledigt] Bootsplash Reply with quote

Hallo,
ich hatte vor geraumer Zeit mit Nvidia proprietär einen animierten Bildschirm während des Booten (Bootsplash). Dann bin ich auf interne intel Grafik umgestiegen.
Jetzt habe ich wieder eine Nvidia GraKa. Allerdings bekomme ich es nicht mehr hin.
http://wiki.gentoo.org/wiki/Fbsplash Das habe ich habe alles eingerichtet, bis auf media-libs/libjpeg. Die gibt es nicht mehr in Portage.
http://www.funtoo.org/wiki/Uvesafb habe ich auch gemacht. Grub:0
Code:
title Gentoo Linux Splash
root (hd0,2)
kernel /boot/bzImage root=/dev/sdg3 video=uvesafb:ywrap,pmipal,1280x1024-32@75,mtrr:3,splash=verbose console=/dev/tty1
initrd /boot/initramfs-bootsplash

Gibt es dazu eine aktuelle Anleitung?


Last edited by flammenflitzer on Mon Nov 04, 2013 7:33 pm; edited 2 times in total
Back to top
View user's profile Send private message
mv
Advocate
Advocate


Joined: 20 Apr 2005
Posts: 4220

PostPosted: Fri Oct 18, 2013 5:33 pm    Post subject: Reply with quote

Ob splash aktuell noch geht, weiß ich nicht, aber vor "splash=verbose" sollte wohl kein Komma.
Back to top
View user's profile Send private message
haegar87
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 08 Jan 2006
Posts: 134

PostPosted: Mon Nov 04, 2013 5:37 pm    Post subject: Reply with quote

Servus,

also ich hatte bis vor kurzen (1 Woche) noch splashutils im Einsatz:
Code:

[I] media-gfx/splashutils
     Available versions:  1.5.4.4-r1^t (~)1.5.4.4-r2^t [m](~)1.5.4.4-r3^t (~)1.5.4.4-r4^t{tbz2} {fbcondecor gpm hardened +mng +png +truetype}
     Installed versions:  1.5.4.4-r4^t{tbz2}(18:18:33 03.11.2013)(fbcondecor mng png truetype -gpm -hardened)
     Homepage:            http://fbsplash.berlios.de
     Description:         Framebuffer splash utilities


Damit kriegt man relativ simpel ein paar schöne Bootsplashes hin.. allerdings kompilieren die neuen Versionen nicht mehr bei mir. (GCC cannot create binarys).
Lustigerweise NUR bei splashutils.

Lässt sich auch in eine initramfs integrieren. Leider habe ich (hier ein Dank an grub2) keine video= Anweisung mehr, weil das neue grub ja nurnoch eine Anweisung für ALLE Einträge zulässt! Wer hat sich das ausgedacht?!

Hoffe ich konnte zumindest etwas helfen.

Viele Grüße,
haegar87
_________________
"Spielt man die Windows CD rückwärts ab, hört man satanistische Texte!" - "Das ist ja noch harmlos! Wenn man sie vorwärts abspielt, installiert sich das Teufelszeug!"
Back to top
View user's profile Send private message
mv
Advocate
Advocate


Joined: 20 Apr 2005
Posts: 4220

PostPosted: Mon Nov 04, 2013 7:08 pm    Post subject: Reply with quote

haegar87 wrote:
Leider habe ich (hier ein Dank an grub2) keine video= Anweisung mehr, weil das neue grub ja nurnoch eine Anweisung für ALLE Einträge zulässt!

Ich glaube, Du bringst da was durcheinander, aber genau verstehe ich die Details auch nicht: Das grub legacy hatte m.W. die video=... in der Kernel Kommndo-Zeile teilweise selbst interpretiert; grub2 kann das nicht mehr, wenn Du das "linux"-Kommando benutzt, weil es den Prozessor in irgendeinem anderen Modus startet, bei dem kein BIOS-Aufruf mehr vorher möglich ist. Es liegt also nur noch am Kernel, die Kommando-Zeile zu interpretieren, aber möglicherweise kann das auch der Kernel in dem Modus vom "linux"-Kommando nicht. Daher warnt grub2 beim linux-Kommando, wenn die Kommandozeile ein video= enthält.
Wenn Du das Verhalten von Legacy Grub willst, musst Du statt dessen das "linux16"-Kommando benutzen; dann wird irgendwie ohne vorheriges Umschalten des Prozessor-Modus gebootet.
Aber wie gesagt, die Details sind mir selbst nicht ganz klar.
Back to top
View user's profile Send private message
flammenflitzer
Advocate
Advocate


Joined: 25 Nov 2003
Posts: 3009
Location: Berlin

PostPosted: Mon Nov 04, 2013 7:32 pm    Post subject: Reply with quote

Funktioniert. Aber mehr schlecht als recht. Unter kde gibt es ab und an Probleme, das sich der Bildschirm "auflöst". Wie auch immer, ich lasse es sein.
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum