Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Mailverarbeitung automatisieren
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum
View previous topic :: View next topic  
Author Message
tazinblack
l33t
l33t


Joined: 23 Jan 2005
Posts: 942
Location: Baden / Germany

PostPosted: Fri Jul 26, 2013 10:09 am    Post subject: Mailverarbeitung automatisieren Reply with quote

Hallo zusammen,

ich bekomme z.B. von diversen Freenas Rechnern täglich zwei Emails.
Das eine meldet erfolglose Anmeldeversuche also Einbruchversuche und das andere zeigt den Status an.
Jetzt möchte ich nicht jeden Tag alle Mails von diesen Freenasen detailliert ansehen. In den Statusmails interessiert mich
lediglich der Satz "all pools are healthy", also dass alle Platten wohl auf sind. Ich könnte zwar diese Mails auch abschalten, dann
bekomme ich aber nicht mehr mit wenn ne Platte stirbt.

Jetzt stelle ich mir die Frage, wie ich am einfachsten Mails von bestimmten Absendern mit bestimmtem Betreff automatisch durchparsen kann.
Dummerweise hänge ich hier am Exchange und soweit ich weiß, kann man Mails nicht nach Inhalt verarbeiten.
Jetzt konnte ich aber die Tage nen Kuhhandel mit dem Mailadmin machen und habe nun auch IMAP frei geschaltet bekommen.
Damit kann ich auch von Linux aus dran.

Habt ihr da ne Idee wie man sowas bewerkstelligen könnte?
Ich dachte an ne Art Replikation der Mails auf meine Linuxkiste um sie dann dort nachgelagert irgendwie zu parsen.
_________________
Gruß / Regards
tazinblack
_______________________________________________________
told you so
Back to top
View user's profile Send private message
Atom2
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 01 Aug 2011
Posts: 92

PostPosted: Fri Jul 26, 2013 9:07 pm    Post subject: Reply with quote

Eine Idee wäre möglicherweise die folgende:

Wenn der Linux Rechner durchläuft könnte man eine lokale Weiterleitung der e-Mail vom Exchange Server an eine auf dem Linux Rechner laufende MTA wie exim denkbar. Soweit ich weiß, kann man nämlich auch bei Exchange grundsätzlich mails abhängig von den Feldern Subject und Sender behandeln und dann woanders hin weiterleiten (das muß allerdings allenfalls der Exchange Admin machen). Dabei sollte z.B auch eine lokale Adresse wie user@192.168.1.33 (oder user@mylinuxpc.domain.com) möglich sein.

Auf der Linux Seite könnte dann sieve, das im übrigen ausgezeichent mit exim integriert ist, bereits serverseitig die Arbeit übernehmen und e-Mails, die bestimmte Texte enthalten / nicht enthalten automatisch löschen. Das konfiguriert man über serverseitige, einfache scipts in der Art "wenn im Feld x der Wert y enthalten ist dann führe Aktion z durch"; Aktion z kann z.B. auch löschen (discard) heißen.
Damit blieben dann nur mehr diejenigen Mails übrig, die interessant sind und die würden dann in einer lokalen Mailbox landen.

Ich verwende sieve (mit exim) beispielsweise dazu, bereits beim Erhalt einer e-Mail diese nach vorgegebenen Kriterein in bestimmte Ordner einzusortieren. Das funktioniert wunderbar.
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 3949
Location: Irgendwo im Nirgendwo

PostPosted: Sat Jul 27, 2013 5:54 am    Post subject: Reply with quote

Evtl. ist das jetzt mit Kanonen auf Spatzen, aber...
Auf dem Weg weg von grafischen Mail Clients bin ich nun bei einer Lösung mit notmuch gelandet. Damit kannst du einen Filter anlegen, der deine neuen Mails parst und taggt. Bei entsprechendem Inhalt kannst du dann "+nasenlog +errors" als Tags setzen. Im Mailprogramm oder per notmuch-cli kannst du dir dann ratzfatz nur diese Mails anzeigen lassen. (notmuch search tag:nasenlog and tag:errors).
_________________
"der mac dennoch wesen geil"
Wolfram von Eschenbach, Parzival (Buch 1, Z. 7).
Ein frühes Statement gegen Windows.

My overlay
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum