Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Drucker funktioniert nicht mehr nach CUPS Update
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
TheSmallOne
Guru
Guru


Joined: 22 Jan 2005
Posts: 455
Location: Germany

PostPosted: Thu Jul 04, 2013 1:49 pm    Post subject: Drucker funktioniert nicht mehr nach CUPS Update Reply with quote

Hi,

ich habe ein Problem mit dem neuesten Cups-Update und wollte mal fragen, ob jemand anders das so nachvollziehen kann, oder ob ich mich einfach zu blöd anstelle.

Also mein Drucker ist ein Lexmark E250dn Drucker, der übers Netzwerk (mit fester IP-Adresse) angeschlossen ist.
Unter cups-1.5.2-r4 funktioniert der Drucker einwandfrei. Wenn ich mir jedoch das Update auf cups-1.6.2-r5 kompiliere, tut sich gar nichts mehr.
Es kommt auch keinerlei Fehlermeldung oder so. Das Webinterface von Cups meldet mir, dass der Druckauftrag erfolgreich abgeschlossen wurde, aber von Seiten des Druckers tut sich nichts.
Das gleiche Verhalten kann ich so bei zwei verschiedenen Rechnern nachvollziehen (einer ist x86 und einer amd64).
Das Paket gibt mir beim Installieren lediglich eine Meldung aus, dass in der neuen Version das automatische Hinzufügen von Netzwerkdruckern nur mit zusätzlichem daemon möglich ist, aber damit hat meine Situation ja nichts zu tun, da der Drucker ja fest eingerichtet ist.

Hat jemand ein vergleichbares Problem oder bin ich ein Einzelfall?
Irgendwelche Ideen, wo ich nach dem Problem suchen kann?
Back to top
View user's profile Send private message
arfe
Apprentice
Apprentice


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 174
Location: Essen

PostPosted: Thu Jul 04, 2013 4:55 pm    Post subject: Reply with quote

Über diese Änderung gab es in "eselect news" einen Hinweis.

Quote:
2013-06-30-cups16
Title Printer browsing in net-print/cups-1.6
Author Andreas K. Huettel <dilfridge@gentoo.org>
Posted 2013-06-30
Revision 1

net-print/cups-1.6 no longer supports automatic remote printers or
implicit classes via the CUPS, LDAP, or SLP protocols, i.e. "network
browsing".

The browsing functionality can be restored by running cups-browsed
from net-print/cups-filters as a separate daemon (just add its init
script to your default runlevel). By default cups-browsed uses the
net-print/cups-1.5 browse protocol, but it can also utilize zeroconf
(if the zeroconf use flag is set). See /etc/cups/cups-browsed.conf
for configuration.

Of course, directly specifying the location of your printers in
the cups interface works as well.
Back to top
View user's profile Send private message
TheSmallOne
Guru
Guru


Joined: 22 Jan 2005
Posts: 455
Location: Germany

PostPosted: Thu Jul 04, 2013 5:41 pm    Post subject: Reply with quote

Das ist die Meldung, die ich auch gelesen habe. Wie gesagt hat die mit meiner Situation doch nichts zu tun.

Meinen Drucker finde ich ja nicht durch Browsing, sondern dadurch, dass er fest im Cups eingerichtet ist.
Back to top
View user's profile Send private message
arfe
Apprentice
Apprentice


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 174
Location: Essen

PostPosted: Thu Jul 04, 2013 8:51 pm    Post subject: Reply with quote

TheSmallOne wrote:
Das ist die Meldung, die ich auch gelesen habe. Wie gesagt hat die mit meiner Situation doch nichts zu tun.

Meinen Drucker finde ich ja nicht durch Browsing, sondern dadurch, dass er fest im Cups eingerichtet ist.


Dann hast Du die Meldung nicht richtig verstanden, wenn Du einen Netzwerk-Drucker hast, dann betrifft es Dich!
Back to top
View user's profile Send private message
firefly
Advocate
Advocate


Joined: 31 Oct 2002
Posts: 4115

PostPosted: Fri Jul 05, 2013 6:12 am    Post subject: Reply with quote

arfe wrote:
TheSmallOne wrote:
Das ist die Meldung, die ich auch gelesen habe. Wie gesagt hat die mit meiner Situation doch nichts zu tun.

Meinen Drucker finde ich ja nicht durch Browsing, sondern dadurch, dass er fest im Cups eingerichtet ist.


Dann hast Du die Meldung nicht richtig verstanden, wenn Du einen Netzwerk-Drucker hast, dann betrifft es Dich!

Eher du nicht. Das browsing ist nur dafür da einen noch nicht in cups konfigurierten Drucker im Netzwerk zu finden.
Ich habe auch einen Netzwerkdrucker und das Drucken funktioniert auch mit cups 1.6.

Quote:
2013-06-30-cups16
Title Printer browsing in net-print/cups-1.6
Author Andreas K. Huettel <dilfridge@gentoo.org>
Posted 2013-06-30
Revision 1

net-print/cups-1.6 no longer supports automatic remote printers or
implicit classes via the CUPS, LDAP, or SLP protocols, i.e. "network
browsing".

The browsing functionality can be restored by running cups-browsed
from net-print/cups-filters as a separate daemon (just add its init
script to your default runlevel). By default cups-browsed uses the
net-print/cups-1.5 browse protocol, but it can also utilize zeroconf
(if the zeroconf use flag is set). See /etc/cups/cups-browsed.conf
for configuration.

Of course, directly specifying the location of your printers in
the cups interface works as well.

_________________
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Back to top
View user's profile Send private message
toralf
Advocate
Advocate


Joined: 01 Feb 2004
Posts: 2713
Location: Hamburg/Germany

PostPosted: Sat Jul 06, 2013 8:54 pm    Post subject: Reply with quote

Gelegentlich kann wireshark bei solchen Problem helfen. Aber da cups "erfolgreich" meldet, könnte jedoch auch irgendwas im Druckerdatenstrom selbst falsch sein. Ich erinnere mich, daß in grauer Vorzeit, also zur Zeiten der Nadeldrucker (sic ! - für die Kleinen unter uns, die hießen wirklich so), ganz zum Schluß des Druckjobs noch etwas in der Art "EOF" erwartet wurde - evtl. liegt hier ein ähnlich gelagertes Problem vor ?
Back to top
View user's profile Send private message
TheSmallOne
Guru
Guru


Joined: 22 Jan 2005
Posts: 455
Location: Germany

PostPosted: Sun Jul 07, 2013 5:07 pm    Post subject: Reply with quote

Naja, ich hatte gehofft bevor ich den Wireshark auspacken muss, kann mir jemand einen „einfacheren” Tipp geben.

Aber dann werde ich mich wohl in den nächsten Tagen mal mit dem Wireshark hinsetzen.
Back to top
View user's profile Send private message
TheSmallOne
Guru
Guru


Joined: 22 Jan 2005
Posts: 455
Location: Germany

PostPosted: Sat Jul 20, 2013 9:56 am    Post subject: Reply with quote

Hi,
ich hatte jetzt endlich mal die Zeit mich mit dem Wireshark hinzusetzen und jeweils die Konversation mit dem alten und dem neuen CUPS mitzuschneiden.

Aber jetzt muss ich ehrlich zugeben: Ich weiß nicht so recht, wie ich das analysieren soll. Ich habe eigentlich so gut wie keine Ahnung von IPP.
Das einzige, was mir absolut klar ersichtlich ist: Das neue CUPS (1.6.2-r5) sendet das Dokument überhaupt nicht an den Drucker. Das kann ich allein anhand der Größe der versendeten Pakete erkennen. Aber ebenso ist ersichtlich, DASS zwischen dem Rechner und dem Drucker eine Kommunikation stattfindet. CUPS fragt vom Drucker einige Optionen ab und bekommt auch Antworten.

Ich habe irgendwie keine wirkliche Ahnung, wie ich jetzt weiter vorgehen soll.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum