Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Samba: Startreihenfolge unter systemd
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum
View previous topic :: View next topic  
Author Message
schmidicom
Veteran
Veteran


Joined: 09 Mar 2006
Posts: 1043
Location: Schweiz

PostPosted: Wed Jun 05, 2013 1:32 pm    Post subject: Samba: Startreihenfolge unter systemd Reply with quote

Beim testen und ausprobieren für das schreiben eines systemd units wurde versehentlich nmbd vor smbd gestartet und trotzdem hat samba ganz normal funktioniert weswegen ich mich jetzt frage ob das einhalten einer bestimmten Reihenfolge (smbd>nmbd>winbindd) überhaupt noch nötig ist. Leider hat Dr.Google darauf keine Antwort gewusst oder ich habe sie nicht gefunden aber vielleicht kann mir ja einer von euch helfen. ;)

Ist die feste Reihenfolge noch nötig?

EDIT 06.06.2013:
Da "gentoo-wiki.com" inzwischen dauerhaft offline ist habe ich mal, unter der Annahme das es egal ist in welcher Reihenfolge die drei Samba-Dienste gestartet werden, ein paar Units von Arch für Gentoo modifiziert und sie über Google Drive online gestellt.
Verbesserungsvorschläge sind natürlich jederzeit willkommen ;)
_________________
Mich braucht jeder. Zumindest behaupten viele, ich hätte gerade noch gefehlt. ;)
GPG: 0x54A19454 - Download | (0x5E2B12A0 ist veraltet)
Back to top
View user's profile Send private message
musv
Advocate
Advocate


Joined: 01 Dec 2002
Posts: 2686
Location: de

PostPosted: Mon Jun 10, 2013 2:55 pm    Post subject: Reply with quote

Bei Google Drive kann man leider die Dateien nicht ansehen, ohne sie runterladen zu müssen.

Soweit ich das bei Heise: Teil 1 und Teil 2 verstanden hab, gibt's bei Diensten, für die keine Abhängigkeiten definiert wurde keine deterministische Startreihenfolge. D.h. bei 1x Booten kann Dienst A vor B gestartet werden, beim nächsten Boot umgedreht.

Sofern du eine Startreihenfolge benötigst, sind After, Before, Requires, Wants, BindsTo Deine Stichwörter. Ist in der Manpage mehr oder weniger brauchbar beschrieben.

Sofern die Kommunikation der Dienste über irgendwelche Sockets gehen würde, z.B. cups, kannst du auch Socket-Units anlegen. Hab aber auch keine Ahnung, wie das dann auszusehen hat.

Wenn es funktioniert, dann leb einfach damit.
Back to top
View user's profile Send private message
schmidicom
Veteran
Veteran


Joined: 09 Mar 2006
Posts: 1043
Location: Schweiz

PostPosted: Mon Jun 10, 2013 3:11 pm    Post subject: Reply with quote

Bis jetzt scheint das ganze mit der unvorhersehbaren Startreihenfolge noch keine Probleme zu haben aber es hätte ja sein können das hier jemand genaueres weiß. Vielleicht reden die drei Dienste smbd, nmbd und winbind gar nicht miteinander und es ist ihnen deswegen egal in welcher Reihenfolge sie gestartet werden.

Das mit der fehlenden Vorschau in GDrive verstehe ich jetzt auch nicht ganz aber ich werde mir die Dateien nochmal ansehen.

EDIT:
Warum GDrive bei diesen Dateien keine Vorschau anzeigt kann ich nicht herausfinden, der MIME Typ der Dateien ist in Ordnung.
_________________
Mich braucht jeder. Zumindest behaupten viele, ich hätte gerade noch gefehlt. ;)
GPG: 0x54A19454 - Download | (0x5E2B12A0 ist veraltet)
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum