Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Verständnisproblem - rsync
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Erdie
Veteran
Veteran


Joined: 20 May 2004
Posts: 1674
Location: Heidelberg - Germany

PostPosted: Thu Jan 02, 2014 5:12 pm    Post subject: Verständnisproblem - rsync Reply with quote

Mahlzeit,

ich synce eine Verzeichnis rekursiv auf ein NFS Laufwerk. Auf dem Laufwerk sind die Daten zu 99% identisch bis auf eine kleines Delta. Während des Kopiervorgangs mit "rsync -rv <Verz 1> <Verz 2> hüpf der Prozess von Datei zu Datei mit einer Geschwindigkeit, als wenn er jede Datei komplett auslesen bzw kopieren würde. Im Zielverzeinchnis sind die Dateien noch mit dem alten Zeitstempel d. h. sie wurden nicht verändert. Warum ist der Prozess trotzdem so langsam?

Grüße
Erdie
_________________
Desktop Phenom II X4 8GB RAM, Asus GF 430 fanless. Sound RME Multiface + PCI + Cardbus, 2x RME Quadmic, 1x Behringer ADA8000.
2x IBM Thinkpad T60
Zotag Mag Mini Atom
Raspberry Pi
Back to top
View user's profile Send private message
toralf
Advocate
Advocate


Joined: 01 Feb 2004
Posts: 2671
Location: Hamburg/Germany

PostPosted: Thu Jan 02, 2014 5:47 pm    Post subject: Reply with quote

Nutzt Du denn auch "--archive" ?
Back to top
View user's profile Send private message
Yamakuzure
Veteran
Veteran


Joined: 21 Jun 2006
Posts: 1347
Location: Bardowick, Germany

PostPosted: Fri Jan 03, 2014 8:27 am    Post subject: Reply with quote

Standardmäßig (laut man-page) überprüft rsync nicht nur mtime, sondern auch die Größe. Ferner muss rsync mitgeteilt bekommen, dass eben diese Zeit auch zu übertragen ist. Wenn du also weder -t (Transfer modfication times) noch -a (--archive, alias für '-rlptgoD' (Ohne -H,-A,-X) angibst, funktioniert das Ausschließen von Dateien nicht.

Gib mal wenigstens -t an, und du wirst sehen, dass viel viel viel weniger passiert, und das auch noch sehr viel schneller.
_________________
I *do* know that I easily aggravate people due to my condensed writing. Rule of thumb: If I wrote anything that can be understood in two different ways, and one way offends you, then I meant the other! ;)
Back to top
View user's profile Send private message
Erdie
Veteran
Veteran


Joined: 20 May 2004
Posts: 1674
Location: Heidelberg - Germany

PostPosted: Fri Jan 03, 2014 3:52 pm    Post subject: Reply with quote

Ok danke, mach ich das nächste Mal :)
_________________
Desktop Phenom II X4 8GB RAM, Asus GF 430 fanless. Sound RME Multiface + PCI + Cardbus, 2x RME Quadmic, 1x Behringer ADA8000.
2x IBM Thinkpad T60
Zotag Mag Mini Atom
Raspberry Pi
Back to top
View user's profile Send private message
Erdie
Veteran
Veteran


Joined: 20 May 2004
Posts: 1674
Location: Heidelberg - Germany

PostPosted: Sat Jan 04, 2014 10:03 am    Post subject: Reply with quote

Ich habe jetzt mal sowohl -t als auch -a probiert. Das Verzeichnis enthält ca 30 GB Bilder. Er fängt jetzt an jedes Bild "anzufassen und braucht dafür so ca 1 Sekunde. Je nach Größe natürlich. Das ist IMHO noch zu langsam. Eigentlich müßten Dateien übersprungen werden .. hmm.
Ich kann das nicht komplett durchlaufen lassen, dauert zu lange. Das Netz geht über eine 50MBit Wlan Strecke.
_________________
Desktop Phenom II X4 8GB RAM, Asus GF 430 fanless. Sound RME Multiface + PCI + Cardbus, 2x RME Quadmic, 1x Behringer ADA8000.
2x IBM Thinkpad T60
Zotag Mag Mini Atom
Raspberry Pi
Back to top
View user's profile Send private message
Yamakuzure
Veteran
Veteran


Joined: 21 Jun 2006
Posts: 1347
Location: Bardowick, Germany

PostPosted: Sun Jan 05, 2014 10:27 am    Post subject: Reply with quote

Wenn du vorher *nie* -t oder -a benutzt hast, dann *muss* rsync nun natürlich für jede Datei die Änderungszeit übertragen.

Sorry, aber da musst du durch!
_________________
I *do* know that I easily aggravate people due to my condensed writing. Rule of thumb: If I wrote anything that can be understood in two different ways, and one way offends you, then I meant the other! ;)
Back to top
View user's profile Send private message
Erdie
Veteran
Veteran


Joined: 20 May 2004
Posts: 1674
Location: Heidelberg - Germany

PostPosted: Mon Jan 06, 2014 7:38 am    Post subject: Reply with quote

Ach es gibt schlimmeres. Jetzt hat´s bei mir gezündet. Ist ja logisch, was Du sagst. Solange der Computer für mich arbeitet und nicht umgekehrt, kann ich damit leben. Vielen Dank noch.

P.S. Das einzige, was ich wundert, ist, dass es bei großen Dateien trotzdem langsamer zu sein scheint. Wenn nur Zeitstempel übertragen werden, sollte das doch kein Rolle spielen.
_________________
Desktop Phenom II X4 8GB RAM, Asus GF 430 fanless. Sound RME Multiface + PCI + Cardbus, 2x RME Quadmic, 1x Behringer ADA8000.
2x IBM Thinkpad T60
Zotag Mag Mini Atom
Raspberry Pi
Back to top
View user's profile Send private message
mv
Advocate
Advocate


Joined: 20 Apr 2005
Posts: 4007

PostPosted: Mon Jan 06, 2014 2:46 pm    Post subject: Reply with quote

Bau mal ein Zeitfenster von 1 Sekunde ein: Möglicherweise hat eines Deiner Dateisysteme nur Sekundengenauigkeit, und das andere misst Nanosekunden o.ä.
Back to top
View user's profile Send private message
Erdie
Veteran
Veteran


Joined: 20 May 2004
Posts: 1674
Location: Heidelberg - Germany

PostPosted: Fri Jan 10, 2014 7:58 am    Post subject: Reply with quote

Jetzt geht alles schnell nachdem es einmal durchgelaufen ist. Genau so, wie Ihr es vorhergesagt habt!
_________________
Desktop Phenom II X4 8GB RAM, Asus GF 430 fanless. Sound RME Multiface + PCI + Cardbus, 2x RME Quadmic, 1x Behringer ADA8000.
2x IBM Thinkpad T60
Zotag Mag Mini Atom
Raspberry Pi
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum