Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
x86 oder amd64 auf einen Rechner mit 2Gig RAM?
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Erdie
Veteran
Veteran


Joined: 20 May 2004
Posts: 1689
Location: Heidelberg - Germany

PostPosted: Tue Apr 24, 2012 8:12 pm    Post subject: x86 oder amd64 auf einen Rechner mit 2Gig RAM? Reply with quote

Ich habe mir aus Hardware Kompatibilitätsgründen ein IBM Thinkpad T60 mit 2Gig RAM gebraucht gekauft. Ich brauche den cardbus Slot für meine RME HDSP Interfacekarte.
Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich x86 oder amd64 nehmen soll. X86 geht sparsamer mit dem RAM um. Ist x86 mittelfristig noch angesagt oder wird es bald Probleme geben? Momentan tendiere ich zu x86 eben weil es weniger Speicher frist. Wie ist die momentan die Situation?

Danke und Grüße
Erdie
_________________
Desktop Phenom II X4 8GB RAM, Asus GF 430 fanless. Sound RME Multiface + PCI + Cardbus, 2x RME Quadmic, 1x Behringer ADA8000.
2x IBM Thinkpad T60
Zotag Mag Mini Atom
Raspberry Pi
Back to top
View user's profile Send private message
mv
Advocate
Advocate


Joined: 20 Apr 2005
Posts: 4079

PostPosted: Tue Apr 24, 2012 8:20 pm    Post subject: Reply with quote

2GB Ram sind massig für amd64, wenn Du nicht gerade massive Speichschleudern hast (etwa professionelle Bildbearbeitung betreibst oder generell 20-30 Fenster offen hast). Dann bringen Dir die paar Byte Einsparung auf 32 Bit aber auch nicht viel.
Back to top
View user's profile Send private message
Erdie
Veteran
Veteran


Joined: 20 May 2004
Posts: 1689
Location: Heidelberg - Germany

PostPosted: Tue Apr 24, 2012 8:47 pm    Post subject: Reply with quote

Hmm .. hast eigentlich Recht, dann bin ich auch kompatibel zu meinen anderen Rechnern. Dann werde ich wohl nochmal anfangen ..
_________________
Desktop Phenom II X4 8GB RAM, Asus GF 430 fanless. Sound RME Multiface + PCI + Cardbus, 2x RME Quadmic, 1x Behringer ADA8000.
2x IBM Thinkpad T60
Zotag Mag Mini Atom
Raspberry Pi
Back to top
View user's profile Send private message
bell
Guru
Guru


Joined: 27 Nov 2007
Posts: 422

PostPosted: Tue Apr 24, 2012 9:58 pm    Post subject: Reply with quote

Meine Erfahrung ist dass man mit amd64 unter Gentoo besser bedient ist als mit x86. Hab noch ein System mit x86 weil die Hardware kein 64 kann. Die Updates sind für x86 meistens später da als für amd64. Es scheint so dass der x86-Zweig schon vernachlässigt wird.
Back to top
View user's profile Send private message
Erdie
Veteran
Veteran


Joined: 20 May 2004
Posts: 1689
Location: Heidelberg - Germany

PostPosted: Tue Apr 24, 2012 10:05 pm    Post subject: Reply with quote

Ich kann die x86_64 dvd nicht booten. Ich bekomme die Meldung, die CPU würde x86_64 nicht unterstützen. Der Intel T2300 ist doch IMHO ein Core2 Prozessor und sollte das können. Das Notebook ist ein IBM Thinkpad T60. Irgendwie verstehe ich das jetz nicht ..

Gibt es bios optionen, mit denen man das abstellen kann?
_________________
Desktop Phenom II X4 8GB RAM, Asus GF 430 fanless. Sound RME Multiface + PCI + Cardbus, 2x RME Quadmic, 1x Behringer ADA8000.
2x IBM Thinkpad T60
Zotag Mag Mini Atom
Raspberry Pi
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 2277
Location: Germany

PostPosted: Tue Apr 24, 2012 10:32 pm    Post subject: Reply with quote

Zum überprüfen ob die CPU wirklich 64bit unterstützt schaue am besten in den CPU-Flags der /proc/cpuinfo Ausgabe.
Wenn die "lm" Flag (Long Mode. (64bit Extension) dabei ist wird 64bit unterstützt.
Back to top
View user's profile Send private message
firefly
Advocate
Advocate


Joined: 31 Oct 2002
Posts: 4114

PostPosted: Wed Apr 25, 2012 6:17 am    Post subject: Reply with quote

der T2300 ist ein Core Duo ohne die 64Bit erweiterung. (AFAIK erst ab dem Core2 war auch 64Bit mit am board)
http://ark.intel.com/products/27233/Intel-Core-Duo-Processor-T2300-%282M-Cache-1_66-GHz-667-MHz-FSB%29
_________________
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Back to top
View user's profile Send private message
Knieper
l33t
l33t


Joined: 10 Nov 2005
Posts: 846

PostPosted: Wed Apr 25, 2012 6:20 am    Post subject: Reply with quote

Erdie wrote:
Der Intel T2300 ist doch IMHO ein Core2 Prozessor und sollte das können.

Dürfte ein Core Duo sein, aber kein Core 2 und somit 32Bit. Fragestellung hat sich damit praktischerweise erledigt. :wink:
_________________
Je dümmer desto Gnome/KDE.
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2285
Location: Bozen

PostPosted: Wed Apr 25, 2012 6:32 am    Post subject: Reply with quote

X86 wird noch lange angesagt sein, es sind ja die gleichen Pakete, die werden nur mit anderen Optionen kompiliert.

Bei den Laptops hat Intel einige CPUs gehabt, die es für den Desktop nicht gegeben hat.
Core, Core2 und Core2 Duo lautet die ganze Palette. Für den Desktop gab es eigentlich nur den letzten. Also aufpassen, was für ein Core. Und ansonsten ist Intels Namensgebung eher zur Verwirrung als zur Information gedacht. Der Core2 hat z.B. nur einen Kern.

Wenn da nur 32bit bootet, dann ist deine Frage sowieso beantwortet.

Ansonsten laufen einige Anwendungen unter 64bit schneller, weil Register/Befehlssatz verbessert wurden. Dafür dauert das Laden länger, weil die Binaries größer sind. Wenn du sehr CPU-lastige Anwendungen fährst, dann könnte das ein Vorteil sein. Speichernutzung und Ladezeit sprechen dagegen für 32bit. Das könnte sich auswirken, wenn die Platte nicht so flott ist.
Back to top
View user's profile Send private message
Erdie
Veteran
Veteran


Joined: 20 May 2004
Posts: 1689
Location: Heidelberg - Germany

PostPosted: Wed Apr 25, 2012 10:46 am    Post subject: Reply with quote

Jau ;) Die Entscheidung bleibt mir erspart. Ist auch ein Vorteil. Danke für die Unterstützung.

Mir ist überhaupt klar geworden, wie geil doch abgehangene Hardware sein kann. Ich steck da die Live CD rein und alles, wirklich alles funktioniert out of the box. Selbstverständlich mit wlan. Darüberhinaus ist der Radeon R500 Grafikchip trotz seines geringen Stromverbrauchs erstaunlich leistungsfähig - weit über dem Intel Chipsatzgedöns und xorg unterstützt ihn nativ. Geiles, entspiegeltes 4x3 -Display hat er auch noch mit 1440x900. Kann es noch besser gehen?

Bis jetzt macht die Installation Spaß. Genauso muß es laufen.

Wenn ich mich später nochmal melde, hat es dann doch nicht so gut geklappt lol.

-Erdie
_________________
Desktop Phenom II X4 8GB RAM, Asus GF 430 fanless. Sound RME Multiface + PCI + Cardbus, 2x RME Quadmic, 1x Behringer ADA8000.
2x IBM Thinkpad T60
Zotag Mag Mini Atom
Raspberry Pi
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 3901
Location: Irgendwo im Nirgendwo

PostPosted: Wed Apr 25, 2012 11:27 am    Post subject: Reply with quote

Erdie wrote:
Darüberhinaus ist der Radeon R500 Grafikchip trotz seines geringen Stromverbrauchs erstaunlich leistungsfähig - weit über dem Intel Chipsatzgedöns und xorg unterstützt ihn nativ. Geiles, entspiegeltes 4x3 -Display hat er auch noch mit 1440x900. Kann es noch besser gehen?

Sicher ;)
Habe vor einer Woche für einen Bekannten ein TP L520 mit 1600x900 entspiegeltem (sebstredend) Display, 4GB RAM, i3-2350M eingerichtet. Aber das ist mit 700€ auch eine andere Preiskategorie wie deines.
_________________
"der mac dennoch wesen geil"
Wolfram von Eschenbach, Parzival (Buch 1, Z. 7).
Ein frühes Statement gegen Windows.

My overlay
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 2277
Location: Germany

PostPosted: Wed Apr 25, 2012 1:48 pm    Post subject: Reply with quote

Quote:
...entspiegeltes 4x3 -Display hat er auch noch mit 1440x900...

1440x900 ist eher ein 16:10 Seitenverhältnis ;)
Back to top
View user's profile Send private message
Erdie
Veteran
Veteran


Joined: 20 May 2004
Posts: 1689
Location: Heidelberg - Germany

PostPosted: Wed Apr 25, 2012 5:01 pm    Post subject: Reply with quote

ist auch 1400x1050 sorry ;9
_________________
Desktop Phenom II X4 8GB RAM, Asus GF 430 fanless. Sound RME Multiface + PCI + Cardbus, 2x RME Quadmic, 1x Behringer ADA8000.
2x IBM Thinkpad T60
Zotag Mag Mini Atom
Raspberry Pi
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum