Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[OT] Scancodes "verbiegen"
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum
View previous topic :: View next topic  
Author Message
sokar2000
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 17 Feb 2005
Posts: 137
Location: Zu Hause

PostPosted: Sun Jun 12, 2005 12:45 am    Post subject: [OT] Scancodes "verbiegen" Reply with quote

Moin moin!

An einem Notebook hats zwei Tastaturen: die Interne, PS/2, und ne externe, USB. Der Benutzer dieses Books ist extremer Freund von Hotkeys. Also soll ich dafür sorgen, dass er das PS/2-Dingens als "Schreibtastatur" und die am USB als "Kommandotastatur" verwenden kann.

Im Klartext: Drückt man an PS/2 auf Buchstabe a, soll ein a in der Konsole erscheinen. Drückt man allerdings auf der USB auf a, soll ein vordefiniertes Kommando ausgeführt werden. Für diese Aufgabe müsste ich die Scancodes der USB-Tastatur verbiegen.

Das Abfangen der Scancodes kann man so viel ich weiss mit hotkey erledigen. Aber wie krieg ich das mit dem verbiegen der Scancodes hin?

Bin für jeden Hinweis Dankbar!

s2k
_________________
Anstrengungen, ein Programm "User-freundlich" zu machen, führen zu neuer Arbeit an den "Computerkenntnissen" der User.
Back to top
View user's profile Send private message
Sumpfdrache
Apprentice
Apprentice


Joined: 19 Jun 2004
Posts: 169

PostPosted: Sun Jun 12, 2005 1:31 pm    Post subject: Reply with quote

Das sollte Dir weiter helfen (Ist zwar von SuSE aber gültig):

http://www.linux-user.de/ausgabe/2000/06/052-keymaps/keymaps.html
http://portal.suse.de/sdb/de/2002/10/extrakeys.html
http://portal.suse.de/sdb/de/1999/12/cg_spckeyboard.html
_________________
Die Erkenntnis war wie ein Betonblock, der in den Treibsand seines Bewußtseins sank.
Back to top
View user's profile Send private message
firefly
Advocate
Advocate


Joined: 31 Oct 2002
Posts: 4123

PostPosted: Sun Jun 12, 2005 2:37 pm    Post subject: Reply with quote

so einfach wird das nicht gehen, da per setkeycodes und konsorten, die keymap für alle angeschlossenen Tastaturen verändert werden.

Denn der keyboard "manager" im kernel(kbd) kann nicht zwischen verschiedenen Tastaturen unterscheiden.
Es gibt nen Patch dafür(ruby), der das ändern soll.

gruß

firefly
_________________
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Back to top
View user's profile Send private message
sokar2000
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 17 Feb 2005
Posts: 137
Location: Zu Hause

PostPosted: Sun Jun 12, 2005 10:55 pm    Post subject: Reply with quote

Ruby scheint das zu sein, was ich suche. Nur leider blick ich bei den Docs überhaup net durch...

Ich hab einfach mal so ins Blaue hinein probiert, die Kernelsourcen wie üblich (naja) zu patchen. Patch meint, der patch wäre schon installiert. Und wenn ich ihn zum patchen zwinge, zerschiesst er mir die Sourcen.

Kernelversion (2.6.11-1 von kernel.org) und patch (für 2.6.11-1) passen zusammen.

Ich bin ratlos...

thx
s2k
_________________
Anstrengungen, ein Programm "User-freundlich" zu machen, führen zu neuer Arbeit an den "Computerkenntnissen" der User.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum