Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[solved] Hilfe - TwinView - Dual Monitor
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum
View previous topic :: View next topic  
Author Message
codeflo
n00b
n00b


Joined: 31 Dec 2011
Posts: 14

PostPosted: Sat Dec 31, 2011 1:34 pm    Post subject: [solved] Hilfe - TwinView - Dual Monitor Reply with quote

Guten Tag zusammen,

gleich vorne weg, ich wollte das Thema unter Deutsch aufmachen ging aber nicht.

Ich habe ein Problem und ich verweifle wirklich noch ...

Konfiguration:

Grafikkarte - Nvidia Quadro 2000
2x Monitor Samsung - DVI (DFP)

Wunsch:

TwinView über beide Monitore aber beim Maximieren soll es nur auf einen Maximiert werden.

Stand:

XServer läuft wunderbar auch alles weitere bereits. habe nur zur zeit 1x Screen mit 3840 Pixel und beim Maximieren geht es über beide Monitore hinaus.

Bei Debian, Fedora habe ich es hinbekommen aber aktuell scheitere ich, ich glaube nicht das es ein Gentoo problem ist :) sonder ein denkfehler meiner Seite.

Anbei meine Xorg.conf (Diese Funktioniert mit Debian Gnome 2.6 , Fedora Gnome 3.0)
Code:

Section "ServerLayout"
        Identifier     "X.org Configured"
        Screen      0  "Screen0" 0 0
        InputDevice    "Mouse0" "CorePointer"
        InputDevice    "Keyboard0" "CoreKeyboard"
EndSection

Section "Files"
        ModulePath   "/usr/lib64/xorg/modules"
        FontPath     "/usr/share/fonts/misc/"
        FontPath     "/usr/share/fonts/TTF/"
        FontPath     "/usr/share/fonts/OTF/"
        FontPath     "/usr/share/fonts/Type1/"
        FontPath     "/usr/share/fonts/100dpi/"
        FontPath     "/usr/share/fonts/75dpi/"
EndSection

Section "Module"
        Load  "extmod"
        Load  "dbe"
        Load  "record"
        Load  "glx"
EndSection

Section "InputDevice"
        Identifier      "Keyboard0"
        Driver          "evdev"
EndSection

Section "InputDevice"
        Identifier  "Mouse0"
        Driver      "mouse"
        Option      "Protocol" "auto"
        Option      "Device" "/dev/input/mice"
        Option      "ZAxisMapping" "4 5 6 7"
EndSection
Section "Monitor"
        Identifier   "Monitor0"
        VendorName   "Samsung"
        ModelName    "SA450"
        HorizSync    30.0 - 110.0
        VertRefresh  50.0 - 150.0
        Option      "DPMS"
EndSection

Section "Device"
        Identifier  "Card0"
        Driver      "nvidia"
        BusID       "PCI:1:0:0"
        Option      "AddARGBGLXVisuals" "True"
        Option         "RenderAccel" "True"
EndSection

Section "Screen"
        Identifier      "Screen0"
        Device          "Card0"
        Monitor         "Monitor0"
        DefaultDepth    24
        Option          "TwinView" "1"
        Option          "TwinViewXineramaInfoOrder" "DFP-1,DFP-2"
        Option          "metamodes" "DFP-1: 1920x1200 +0+0, DFP-2: 1920x1200 +1920+0"
        SubSection "Display"
                Depth     24
        EndSubSection
EndSection

Section "Extensions"
        Option      "Composite" "Enable"
EndSection


Für eine Hilfe wäre ich sehr dankbar, da ich bereits seit 3 Stunden mit Xinerama rumprobier.

Vielen Dank.

[Kernel 3.0.6]
[Xorg 1.11.2]
[nVidia Driver 290.10]


Last edited by codeflo on Tue Jan 03, 2012 9:30 am; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5388
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Sat Dec 31, 2011 2:02 pm    Post subject: Reply with quote

Hi,

Ich habe zu Beginn keine xorg.conf gehabt.
Beim Starten hatten dann beide Bildschirme den gleichen Inhalt (Clone-Modus).

Ich habe anschließend nvidia-settings als root gestartet und dort das Gewünschte eingestellt und es als xorg.conf abspeichern lassen.

Global ist das Flag "xinerama" gesetzt, sodass kwin ein Fenster nur über einen Bildschirm maximiert.

Tobi
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
codeflo
n00b
n00b


Joined: 31 Dec 2011
Posts: 14

PostPosted: Sat Dec 31, 2011 3:00 pm    Post subject: Reply with quote

Hi Finswimmer,

leider funktioniert das nicht sowie ich die Option TwinView aktiviere sind alle Panels über beide Desktops gestreckt.

Ich setzte überigends xfce4.8 ein. KWin ist ja KDE.

Noch ne idee?
Back to top
View user's profile Send private message
fuchur
Guru
Guru


Joined: 12 Aug 2003
Posts: 564

PostPosted: Sun Jan 01, 2012 10:00 pm    Post subject: Reply with quote

codeflo wrote:
Hi Finswimmer,

leider funktioniert das nicht sowie ich die Option TwinView aktiviere sind alle Panels über beide Desktops gestreckt.

Ich setzte überigends xfce4.8 ein. KWin ist ja KDE.

Noch ne idee?


Ist die Flag "xinerama" gesetzt? Wenn beide Monitore funktionieren kann es eigentlich nur an der fehlenden useflag liegen.

Noch etwas. Sollten es nur noch die xfce-panel sein, das kannst du im xfce-control-center einstellen das/auf welchen Monitor die panele erscheinen.
Back to top
View user's profile Send private message
codeflo
n00b
n00b


Joined: 31 Dec 2011
Posts: 14

PostPosted: Mon Jan 02, 2012 6:27 am    Post subject: Reply with quote

Hi Fuchur,

Also xinerama ist nicht gesetzt, wenn ich das richtig verstanden habe wäre Xinerama nur für 2 Seperate Monitore (X) Verschieben nicht möglich. Dies wollte ich nicht.

Es geht mir zum einen um die ganzen Panels aber viel mehr ums maximieren, dass ich das Fenster für einen Monitor Maximieren kann.

Anbei die make.conf bzgl. USE Flags:
Code:

# These settings were set by the catalyst build script that automatically
# built this stage.
# Please consult /usr/share/portage/config/make.conf.example for a more
# detailed example.
CFLAGS="-O2 -pipe"
CXXFLAGS="${CFLAGS}"
# WARNING: Changing your CHOST is not something that should be done lightly.
# Please consult http://www.gentoo.org/doc/en/change-chost.xml before changing.
CHOST="x86_64-pc-linux-gnu"

MAKEOPTS="-j9"


# These are the USE flags that were used in addition to what is provided by the
# profile used for building.
USE="-gnome -kde -minimal -qt4 a52 aac acpi alsa branding cairo cdr dbus dts dvd dvdr emboss encode exif fam firefox flac gif gpm gtk hal jpeg lcms ldap libnotify mad mikmod mng mp3 mp4 mpeg ogg opengl pango pdf png ppds qt3support sdl spell startup-notification svg tiff truetype vorbis unicode usb X xcb x264 xml xulrunner xv xvid mmx sse sse2 lock session thunar udev"



GENTOO_MIRRORS="ftp://de-mirror.org/gentoo/ ftp://ftp.wh2.tu-dresden.de/pub/mirrors/gentoo ftp://ftp.uni-erlangen.de/pub/mirrors/gentoo"

SYNC="rsync://rsync.de.gentoo.org/gentoo-portage"

VIDEO_CARDS="nvidia"
Back to top
View user's profile Send private message
firefly
Advocate
Advocate


Joined: 31 Oct 2002
Posts: 4114

PostPosted: Mon Jan 02, 2012 7:20 am    Post subject: Reply with quote

codeflo wrote:
Hi Fuchur,

Also xinerama ist nicht gesetzt, wenn ich das richtig verstanden habe wäre Xinerama nur für 2 Seperate Monitore (X) Verschieben nicht möglich. Dies wollte ich nicht.

Das hast du falsch verstanden, das xinerama ist ein feature mit dem ein Programm die anzahl der vorhandenen Monitore erfragen kann, was one cinerama feature nicht möglich ist.
Durch xinerama, werden z.b. die Fenster nicht mehr über die kompletten beiden Monitore maximiert, wenn der Fenstermanager das xinerama feature unterstüzt.
_________________
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Back to top
View user's profile Send private message
fuchur
Guru
Guru


Joined: 12 Aug 2003
Posts: 564

PostPosted: Mon Jan 02, 2012 5:12 pm    Post subject: Reply with quote

firefly wrote:
codeflo wrote:
Hi Fuchur,

Also xinerama ist nicht gesetzt, wenn ich das richtig verstanden habe wäre Xinerama nur für 2 Seperate Monitore (X) Verschieben nicht möglich. Dies wollte ich nicht.

Das hast du falsch verstanden, das xinerama ist ein feature mit dem ein Programm die anzahl der vorhandenen Monitore erfragen kann, was one cinerama feature nicht möglich ist.
Durch xinerama, werden z.b. die Fenster nicht mehr über die kompletten beiden Monitore maximiert, wenn der Fenstermanager das xinerama feature unterstüzt.


In der tat. Aktiviere mit z.B. ufed die xinerama flag. Wenn du dann mit
Code:
emerge -uDpv --newuse world
nachschaust welche Programme neu gebaut
werden müssen wirst du feststellen das nur deine Windowmanager und ein paar Programmen mit der xinerame flag neu gebaut werden aber nicht der Xserver, und
Fenster verschieben auf dem anderen Monitor ist auch möglich.
codeflo wrote:

Bei Debian, Fedora habe ich es hinbekommen aber aktuell scheitere ich, ich glaube nicht das es ein Gentoo problem ist :) sonder ein denkfehler meiner Seite.

Debian und Fedora baut seine Packete auch mit xinerama und wenn da alles klappt .....
Back to top
View user's profile Send private message
codeflo
n00b
n00b


Joined: 31 Dec 2011
Posts: 14

PostPosted: Tue Jan 03, 2012 9:24 am    Post subject: Reply with quote

Also ich möchte mich recht herzlich bei euch bedanken es hat jetzt hingehauen und das mit xinerama hat mich am anfang etwas verwirrt weil überall was anderes steht (so scheint es zumindest)...

Das Problem ist jetzt gelöst:

USE Flag fehlte
anschließend Recompile
und schon hat es mit der xorg conf geklappt ;)

Jetzt ist nur die Frage wie ich das Topic schließen kann?
Back to top
View user's profile Send private message
Max Steel
Veteran
Veteran


Joined: 12 Feb 2007
Posts: 1952
Location: My own world! I and Gentoo!

PostPosted: Tue Jan 03, 2012 9:45 am    Post subject: Reply with quote

Editiere deinen Eröffnungsbeitrg und setze ein [solved] dazu.
_________________
mfg
Steel
___________________
Big sorry for my bad English.

Heim-PC: AMD Phenom II X4 3,2GHz, 16GB RAM, gentoo-sources-3.10.7, NV GTX 780
Laptop: Intel Celeron 1,7GHz, 512MB Ram, tuxonice-sources-3.7.1, SIS Graphic

Version 0.4
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum