Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
für die Nichtraucher :-) (german)
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

Goto page Previous  1, 2, 3, 4  
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum
View previous topic :: View next topic  
Author Message
hoschi
Advocate
Advocate


Joined: 19 Jul 2003
Posts: 2517
Location: Ulm, Germany, Europe

PostPosted: Thu Mar 30, 2006 5:35 pm    Post subject: Reply with quote

mc-max wrote:
hoschi wrote:
Dann sollten wir erstmal den Alkohol verbieten, viel schaedlicher - vor allem, Alkohol kann auch voellig unbeteiligte z.B. im Strassenverkehr toeten.


Alkohol im Strassenverkehr ist auch verboten!

Das Anzünden eine Zigarette auf der Autobahn, wie auch in der Stadt, ist auch nicht weniger gefährlich. In der Zeit wo man sich die Kippe anzündet und mal 1 sec nicht auf die Strasse schaut, brettert man locker 50 Meter auf der Autobahn (und wenn jetzt einer bremst...). Spannend wird es vor allem wenn man noch den Rauch in die Augen bekommt und einem Plötzlich in der Stadt ein Kind vor das Auto springt. Ich war weder angetrunken, noch war ich schnell, noch habe ich geraucht, doch gab es trotzdem ne Beule am Auto. Hätte ich in dem Augenblick ne Kippe angezündet wäre das Kind und später auch ich voll im Ars**

Lassen wir mal die Sache mit dem Alkohol, das ist ein Thema für ein anderes Thread. Dieser hier geht ums Rauchen.


Sorry, aber wer im Auto oder in der Wohnung raucht...baeh
Sowas finde ich total ekelhaft! Dieser kalte Rauch, und dann ueberall 8O

Nachts in der Disco, nach vier Doppelstunden (Mathe, Deutsch, BWR, Informatik) oder nach dem Essen zur Entspannung, JA, aber nicht da wo man "lebt" oder "schlaeft". Ich waere wahrscheinlich der erste der Amok laufen wuerde, wenn jemand in meinem Auto eine Kippe anzuendet, ich halte wirklich gerne am Parkplatz an, aber sowas...baeh

Alkohol ist im Strassenverkehr uebrigens nicht verboten, nur begrenzt, sogar fuer Fahranfeanger auf 0,3 Promille (wobei hier extrem streng vorgegangen wird), oder 0,5 Promille nach Beendigung der Probezeit. Wobei der Vergleich mit dem Rauchen wirklich hinkt, Alkohol ist eine allgemein akzeptierte Droge, das Rauchen nicht. Trotzdem ist das alles relativ vergleichbar.

Ich find die geplanten Kifferreglungen zwar auch gut (die nehmen einem sogar noch eine Woche spaeter den Lappen weg...hallo?), aber wenn ich hier an Bayern denke, ojee. In NRW passiert einem dann garnix, und in Bayern wird man gleich verknackt :D

Genau das gleiche bei den Ego-Shootern oder Handys, heutzutage sind extreme Positionen wieder richtig in. Man muss nur die menschliche Dummheit (Eltern - DAUs) und Ignoranz (Politiker) ausnuetzen. Schon kriegt man alles hin. Finde es wirklich schlimm, dass man einfach nicht normal nebeneinander Leben kann und versucht eine Situation offen zu eroertern. Wir unterscheiden uns ja sooo vom Iran :(
Die Loesungen sind wirklich so einfach wie man sie immer haben will, nur wahr haben will sie keiner!
_________________
Just you and me strogg!
Back to top
View user's profile Send private message
mc-max
Guru
Guru


Joined: 22 Feb 2005
Posts: 305
Location: Karlsruhe

PostPosted: Fri Mar 31, 2006 8:12 am    Post subject: Reply with quote

hoschi wrote:

Alkohol ist im Strassenverkehr uebrigens nicht verboten, nur begrenzt, sogar fuer Fahranfeanger auf 0,3 Promille (wobei hier extrem streng vorgegangen wird)


egal ob Fahranfänger oder nicht, will ich mal wissen was deine Versicherung und Polizei dazu sag, wenn du mit den "erlaubten" 0,2 Promille in einen Unfall verwickelt bist. Auch wenn der nicht selbstverschuldet war, wird man ihn dir anhängen, da du ihn ohne die 0,2 Promille eventuell hättest verhindern können. Der gegnerische Anwalt und der Richter werden hier nicht lange diskutieren, glaub mir.

Bei solchen Konsequenzen würde ich da eher Verboten statt begrenzt sagen.

Gruß.
max
Back to top
View user's profile Send private message
misterjack
Veteran
Veteran


Joined: 03 Oct 2004
Posts: 1493
Location: Germany -> Saxony -> Leipzig

PostPosted: Fri Mar 31, 2006 9:01 am    Post subject: Reply with quote

genauso isses, wenn man sich zu dem zeitpunkt ne zigarette anzündet oder handy am ohr hat ;)
_________________
„Meine Meinung steht fest! Bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.“
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5407
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Fri Mar 31, 2006 9:19 am    Post subject: Reply with quote

So, wie es mir meine Fahrlehrerin erklärt hat, hast du definitiv eine Teilschuld, logischerweise, denn du bist nicht nach §1 gefahren.

Diese 0,2 bzw 0,5 Grenze bei Alkohol gilt nur bei Routinekontrollen. Da dürfen sie dir raten, dass du dein Auto stehen lassen sollst, haben aber nichts gegen dich in der Hand, AUßER du zeigst körperliche Beeinträchtigungen, nuscheln, schwanken, etc.

Anders ist es beim Handy, da hast du sofort verloren, soweit ich das weiß, denn das ist ja schlicht und einfach verboten, solange der Motor an ist.


Bei der Kippe, um mich dieser Diskussion mal anzuschließen, sollte es meiner Meinung nach genauso wie beim Handy sein.
Bin allerdings auch für eine 0 Promille Regelung, denn so ne 0,5 Grenze kann nicht jeder richtig einschätzen.

Dann trinkt man mal nen Schluck, und denkt, es ginge noch, aber in Wirklichkeit hast du zuviel, und gefährdest damit dich, was weniger schlimm ist, als auch andere Unschuldige.

Und damit komme ich zu dem Punkt, der mich an der ganzen Raucherdebatte hier stört, und der auch schon oft angesprochen worden ist, aber irgendwie, von meinem Gefühl her, von zu wenigen Rauchern anerkannt wird.

Kein Nichtraucher hat etwas dagegen, dass sich die Raucher selbst schädigen, aber wir wollen nicht, dass ihr uns die Entscheidung abnehmt, ob wir Lungenkrebs oder andere durchs Rauchen verursachte Schädigungen unseres Körpers bekommen.


Ich bin auch nicht unbedingt der Fan von dieser Petition, aber ich will nicht gezwungenermaßen die potentiell gefährliche Luft einatmen...

Und das geht halt nur über ein Gesetz, bzw eine Soll Vorschrift...

Was ich sehr gut fände, wäre, dass jedes größere Lokal zwei Räume anbietet, die wirklich abgeschottet sind. So wie Raucherkinos, die es in Norddeutschland gibt.

Andererseits will ich auch nicht, dass das Rauchen in der Öffentlichkeit vollkommen verboten wird, denn es ist ganz klar eine freie Entscheidung, dass man raucht. Und deswegen fände ich den oben angesprochenen Zwischenweg sehr gut.

Gäbe es das wirklich öfter, könnte man sich auch als Nichtraucher, aufgrund seiner Gruppe, mit der man weggeht, entscheiden, heute einmal in ein Raucherlokal zu gehen.

Da steckt aber dann eine Freiwilligkeit dahinter, die im Moment nicht gegeben ist.


Um es auf einen Punkt zu bringen.

Nichtraucher dürfen nicht zwangsmäßig dem Rauch der rauchenden MITbürgen ausgetzt werden und Rauchen darf NICHT pauschal verboten werden, denn auch diese sind Mitglieder unserer Demokratie.

Also bitte ein bisschen mehr Toleranz von beiden Seiten, und dann kann man sich mit Sicherheit (hoffentlich?!?) auf einen "goldenen Weg" einigen.

Viele Grüße

Tobi
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
fuchur
Guru
Guru


Joined: 12 Aug 2003
Posts: 568

PostPosted: Mon Aug 05, 2013 7:20 pm    Post subject: Reply with quote

Hi
Ich musst diese Thread einfach einmal ausgraben. Das mit dem Rauchverbot hat ja nun gut geklappt. In NRW gibt es jetzt z.B. ein Rauchverbot auch dort
wo Nichtraucher nicht belästigt und getötet werden. Umgesetzt von einer Gesundheitsministerin (von der Fiedensherbeibombpartei) ohne "höher" Ausbildung
(versucht hatte Sie es ja oft genug, scheint wohl an den schlechten Dozenten oder ähnliches gelegen zu haben :)). Da wurde der Bevölkerung schon einmal
gezeigt was sie zu Tolerieren hat oder nicht, wovon sie sich belästigt fühlen muss oder nicht und woran sie zu Sterben hat usw.

Was mich bei den andersdenkenden aber nun brennend interessiert ist ihre Meinung hierzu bzw. was erwartet mich als nächste?
http://www.stern.de/politik/deutschland/fleischverzicht-gruene-wollen-veggie-day-in-kantinen-2047050.html

Darf ich bald an jedem zweiten Tag nur noch mit Ökoschläpchen öffentliche Plätze betreten zu wohle meiner Bandscheiben oder gar ohne Jesustreter keine Behörde
Montags und Mittwochs betreten? Nur nicht so Schüchtern, die Meinungen würden mich brennend Interessieren. Bald sind Bundestagswahlen und vielleicht muss
mir nur noch mal erklärt werden was für mich gut ist oder auch nicht, den ich weiß absolut nicht mehr wo ich meine Kreuze machen soll. Danke für die
Unterstützung.

MfG
Back to top
View user's profile Send private message
metal1ty
Veteran
Veteran


Joined: 21 Apr 2005
Posts: 1313
Location: HS/GER

PostPosted: Tue Aug 06, 2013 6:15 am    Post subject: Reply with quote

Ich denke das es ziemlich egal ist, wo du dein Kreuz machst. Im Endeffekt kann man folgendes sagen:

- jede Partei ihre Vor- und Nachteile
- jede Partei redet viel und macht wenig (da u.a. einfach zu viel Widerstand vorhanden ist)
- in der Politik ist es ein geben und nehmen untereinander
- es wird zunächst das eigene Fall gesichert
- du wirst die Welt nicht verändern (man hört es oft, leider trifft es auch zu, da zu wenig Gleichgesinnte vorhanden sind)
- unsere Politik wird aus dem Ausland und von gro0en Konzernen so extrem beeinflusst, dass junge, neue Politiker schnell ausgespielt haben (weil keine Lobby vorhanden ist)

Wie gesagt...Ist meine Meinung / Wahrnehmung. Die muss nicht für alle richtig sein.

LG

metal1ty
_________________

Int Core i7-860 2800 11 | D3 16GB 1333-777 XMP |
2x SSD 240GB 525/560 | 2x EIZO EV2736WFS-BK
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum All times are GMT
Goto page Previous  1, 2, 3, 4
Page 4 of 4

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum