Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[Router] Konfiguration unter Gentoo
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Sn@ke
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 12 Mar 2005
Posts: 116

PostPosted: Fri Jun 10, 2005 12:46 pm    Post subject: [Router] Konfiguration unter Gentoo Reply with quote

Hallo,
ich habe mir den Linksys BEFSX41 gekauft und möchte diesen nun unter Gentoo konfigurieren.
Was muss ich dabei beachten?
Gibt es ein How-To dafür?
In der Installationsanleitung stehts nur wie man es mit Windows macht...
Muss halt über nen Webbrowser mit 192.168.1.1 konfiguriert werden, aber muss man nicht vorher bei Gentoo etwas unter den LAN-Einstellungen was machen? (bei Windows muss man zumindest "IP-Adresse automatisch beziehen" einstellen)

Unter WinXP konnte ich den Router nicht einstellen...
Code:
ping 192.168.1.1

Zeitüberschreitung der Anforderung
Zeitüberschreitung der Anforderung
Zeitüberschreitung der Anforderung
Zeitüberschreitung der Anforderung

Ping-Statistik für 192.168.1.1
   Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 0, Verloren=4 <100% Verlust>


mfg snake
Back to top
View user's profile Send private message
aleph-muc
Apprentice
Apprentice


Joined: 23 Jun 2004
Posts: 205
Location: Auf dem Land

PostPosted: Fri Jun 10, 2005 1:26 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo Sn@ke,

um mit dem Gerät kommunizieren zu können muß dein PC im gleichen Segment sein, d. h. wenn er keine IP Adresse vom DHCP bekommt mußt du deinem PC eine IP Adresse in der Form 192.168.1.x geben. Dann solltest du im Internetbrowser auf die Konfigurationsseite des Routers kommen.
Dann muß auch ein Ping unter Windows klappen.

Unter Gentoo stellst du Die IP-Adresse in /etc/conf.d/net ein.

Nicht vergessen die Netzwerkkarte neu zu starten nach der Veränderung der Adresseinstellungen.

Gruß
aleph
Back to top
View user's profile Send private message
Anarcho
Advocate
Advocate


Joined: 06 Jun 2004
Posts: 2959
Location: Wuppertal (Germany)

PostPosted: Fri Jun 10, 2005 1:56 pm    Post subject: Reply with quote

Allerdings erwähntest du das du unter Windows nur "IP-Adresse automatisch beziehen" anhaben musst.
Das sollte unter Linux dann genauso gehen in dem du die Netzwerkkarte entweder mit dhcpcd manuell hochfährst, oder unter /etc/conf.d/net auf dhcp stellen.
_________________
...it's only Rock'n'Roll, but I like it!
HOWTO:WLAN mit OpenVPN absichern | TOOL:useedit - USE-flag editor/changer
Back to top
View user's profile Send private message
Sn@ke
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 12 Mar 2005
Posts: 116

PostPosted: Fri Jun 10, 2005 5:34 pm    Post subject: Reply with quote

habs nun doch geschafft, den router unter WinXP einzurichten...
ich musste unter "LAN-Verbindung" anstatt "IP-Adresse autmatisch beziehen" eine manuell einrichten (z.b. 192.168.1.6).
dann konnte ich auch auf den Router zugreifen und den konfigurieren.
jetzt probier ich das ganze nochmal unter gentoo.
da hab ich mich bisher auch immer manuell ins Internet gewählt; das kann ja jetzt der Router machen.
Back to top
View user's profile Send private message
Sn@ke
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 12 Mar 2005
Posts: 116

PostPosted: Fri Jun 10, 2005 7:20 pm    Post subject: Reply with quote

hm, was muss ich denn jetzt hier unter gentoo in der config ändern?
hier meine momentane config:

Code:
# /etc/conf.d/net:
# $Header: /home/cvsroot/gentoo-src/rc-scripts/etc/conf.d/net,v 1.7 2002/11/18 19:39:22 azarah Exp $


#iface_eth1="207.170.82.202 broadcast 207.0.255.255 netmask 255.255.0.0"

# For DHCP set iface_eth? to "dhcp"
# For passing options to dhcpcd use dhcpcd_eth?
#
#iface_eth0="dhcp"
#dhcpcd_eth0="..."

# For adding aliases to a interface
#
#alias_eth0="192.168.0.3 192.168.0.4"

# NB:  The next is only used for aliases.
#
# To add a custom netmask/broadcast address to created aliases,
# uncomment and change accordingly.  Leave commented to assign
# defaults for that interface.
#
#broadcast_eth0="192.168.0.255 192.168.0.255"
#netmask_eth0="255.255.255.0 255.255.255.0"


# For setting the default gateway
#
#gateway="eth0/192.168.0.1"

iface_eth0="up"
Back to top
View user's profile Send private message
Tommy[D]
Developer
Developer


Joined: 13 Feb 2005
Posts: 66

PostPosted: Fri Jun 10, 2005 9:31 pm    Post subject: Reply with quote

Also falls dein Router einen DHCP-Server beinhaltet, musst du nur die # vor
Code:
iface_eth0="dhcp"
entfernen, ansonsten musst du die Daten in der Zeile
Code:
iface_eth1="207.170.82.202 broadcast 207.0.255.255 netmask 255.255.0.0"
manuell anpassen und wohl auch eth1 durch eth0 ersetzen.

Gruß Thomas
Back to top
View user's profile Send private message
Sn@ke
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 12 Mar 2005
Posts: 116

PostPosted: Fri Jun 10, 2005 9:42 pm    Post subject: Reply with quote

muss ich dann auch pppoe aus dem runlevel nehmen?
Code:
rc-update del pppoe

und das neue netzwerk default machen?
Code:
rc-update add net.eth0 default

oder reicht es einfach nur das einzustellen?
Code:
iface_eth0="198.168.1.6 broadcast 192.168.1.255 netmask 255.255.0.0"

was ist dann mit dem gateway? muss man da nich das schreiben?
Code:
gateway="eth0/192.168.1.1"


also bei windows hat das mit dem automatischen zuweisen von ip-adresse (dhcp) zumindest nicht funktioniert...
Back to top
View user's profile Send private message
tuxian
l33t
l33t


Joined: 26 Jan 2004
Posts: 753
Location: Zwettl / Austria

PostPosted: Fri Jun 10, 2005 9:52 pm    Post subject: Reply with quote

1.) ja pppoe rausnehmen
2.) ja
3.) reicht nicht
4.) ja IP des Routers angeben, gw musst du aber nur setzen wenn du die IP manuell gesetzt hast und kein DHCP verwendest.

Schau auch mal ob der DHCP-Server vom Router überhaupt aktiv ist!
Back to top
View user's profile Send private message
Tommy[D]
Developer
Developer


Joined: 13 Feb 2005
Posts: 66

PostPosted: Fri Jun 10, 2005 10:00 pm    Post subject: Reply with quote

Sn@ke wrote:
muss ich dann auch pppoe aus dem runlevel nehmen?
Code:
rc-update del pppoe

Ob du pppoe raunehmen musst, kann ich dir nicht sagen, falls du aber nicht mehr über ein normales DSL-Modem ins Internet gehen möchtest, brauchst du es nicht mehr.
Quote:
und das neue netzwerk default machen?
Code:
rc-update add net.eth0 default

Dies musst du setzen, wenn du von Anfang an auf den Router zugreifen können möchtest, ansonsten musst du net.eth0 bei jedem Neustart von Hand starten.
Quote:
oder reicht es einfach nur das einzustellen?
Code:
iface_eth0="198.168.1.6 broadcast 192.168.1.255 netmask 255.255.0.0"

Wenn die IPs stimmen, dann müsste es damit gehen, sobald net.eth0 gestartet wurde.
Quote:
was ist dann mit dem gateway? muss man da nich das schreiben?
Code:
gateway="eth0/192.168.1.1"

Diese Zeile brauche ich zumindest bei meinem Router nicht.

Gruß Thomas
Back to top
View user's profile Send private message
Sn@ke
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 12 Mar 2005
Posts: 116

PostPosted: Fri Jun 10, 2005 10:01 pm    Post subject: Reply with quote

zum dhcp-server:
Code:

DHCP-Server:           *Enable
Starting IP Address:    192.168.1.100
Number of DHCP Users:   50
Client Lease Time:      0
DNS 1:                  0   0   0   0
2:                      0   0   0   0
3:                      0   0   0   0
WINS:                   0   0   0   0
Back to top
View user's profile Send private message
Sn@ke
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 12 Mar 2005
Posts: 116

PostPosted: Tue Jun 14, 2005 7:58 pm    Post subject: Reply with quote

ich komm nicht mehr mit gentoo ins internet...:roll:

ich hab jetzt nur bei
Code:
iface_eth0="dhcp"

das "#" weggenommen und den rest so gelassen.
ich hab auch noch nicht pppoe aus dem runlevel genommen.

wenn ich nun z.b.
Code:
ping 192.168.1.1

eingebe um den router anzupingen bekomme ich folgende fehlermeldung:
Code:
connect: Network is unreachable


kann mir jemand helfen mit gentoo wieder ins netz zu kommen?^^
Back to top
View user's profile Send private message
tuxian
l33t
l33t


Joined: 26 Jan 2004
Posts: 753
Location: Zwettl / Austria

PostPosted: Tue Jun 14, 2005 11:12 pm    Post subject: Reply with quote

Gib mal als root ifconfig ein um zu sehen ob du von deinem Router überhaupt eine IP-Adresse per dhcp bekommt.
Anscheinend nicht!
Aber überprüfe das einfach mal.

Wenn der dhcp-Server deines Routers nicht klappt dann stelle einfach alles (IP, DNS) wieder auf manuell!

pppoe nimm raus, das brauchst du nur wenn du sich selbst mit deinem Gentoo einwählt.
Nun macht das aber dein Router, also rausnehmen!
Back to top
View user's profile Send private message
reptile
Guru
Guru


Joined: 19 Nov 2002
Posts: 363

PostPosted: Wed Jun 15, 2005 6:20 am    Post subject: Reply with quote

du solltest nur eine von den beiden angaben bei iface_eth0 haben, also entweder die zeile mit dem 'dhcp', oder diejenige mit der festen ip-adresse. die jeweils andere einfach durch ne raute davor auskommentieren.
Back to top
View user's profile Send private message
Sn@ke
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 12 Mar 2005
Posts: 116

PostPosted: Wed Jun 15, 2005 12:27 pm    Post subject: Reply with quote

Code:
bash-2.05b# ifconfig
eth0      Link encap:Ethernet  HWaddr 00:10:DC:77:8E:81
          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
          RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          collisions:0 txqueuelen:1000
          RX bytes:0 (0.0 b)  TX bytes:0 (0.0 b)
          Interrupt:5 Base address:0xec00

lo        Link encap:Local Loopback
          inet addr:127.0.0.1  Mask:255.0.0.0
          UP LOOPBACK RUNNING  MTU:16436  Metric:1
          RX packets:4 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:4 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          collisions:0 txqueuelen:0
          RX bytes:200 (200.0 b)  TX bytes:200 (200.0 b)


ich glaub gentoo bekommt vom router keine ip-adresse^^
aber bei win98 klappt das mit dem dhcp problemlos...
da lasse ich auch dem router dem pc eine ip-adresse automatisch zuweisen.

wie ist das eigentlich bei der /etc/conf.d/net
ich muss doch nur die raute ("#") vor dem iface_eth0="dhcp" weglassen und alles andere auskommentieren, oder?
was ist mit dem iface_eth0="up" ganz unten (siehe post oben), das bleibt doch stehen und wird nicht auskommentiert.
Back to top
View user's profile Send private message
think4urs11
Administrator
Administrator


Joined: 25 Jun 2003
Posts: 6659
Location: above the cloud

PostPosted: Wed Jun 15, 2005 12:35 pm    Post subject: Reply with quote

evtl. eine blöde Frage, aber ...

hast du überhaupt dhcpcd installiert? Ohne dhcp-client kein DHCP...

- was sagt denn emerge -s dhcpcd
- steht in /var/log/messages etwas brauchbares

HTH
T.
_________________
Nothing is secure / Security is always a trade-off with usability / Do not assume anything / Trust no-one, nothing / Paranoia is your friend / Think for yourself
Back to top
View user's profile Send private message
Sn@ke
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 12 Mar 2005
Posts: 116

PostPosted: Wed Jun 15, 2005 1:10 pm    Post subject: Reply with quote

die frage war gar nicht so blöd, think4urs11 ;)
ich hatte dhcpcd noch gar nicht emerget, ich hols schnell nach und schau obs dann funktioniert.

//edit:
nö, funktioniert immer noch nicht...
gibts kein tutorial dafür?
Back to top
View user's profile Send private message
Mankale
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 20 Jan 2004
Posts: 76

PostPosted: Wed Jun 15, 2005 9:17 pm    Post subject: Reply with quote

probier mal einfach:
Code:

dhcpcd eth0


und schau dann mit ifconfig of du ne IP bekommst.
Wenn das nicht funktioniert kannst du mal mit
Code:

ifconfig eth0 192.168.1.10 up


die IP manuell zuweisen und probieren ob du den router erreichst.
Wenn das funktioniert mußt du noch das default gateway (= IP des Routers) setzen:
Code:

route add -net 0.0.0.0 gw 192.168.1.1
Back to top
View user's profile Send private message
Sn@ke
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 12 Mar 2005
Posts: 116

PostPosted: Thu Jun 16, 2005 3:05 pm    Post subject: Reply with quote

danke mankale!

ich hab das hier in die console eingegeben:
Code:
dhcpd eth0

und schon hab ich ne ip-adresse zugewiesen bekommen ;)

jetzt muss nur meine conf.-datei so ändern, dass das schon beim booten geschieht.
weißt du was ich da wie ändern muss?
Back to top
View user's profile Send private message
tuxian
l33t
l33t


Joined: 26 Jan 2004
Posts: 753
Location: Zwettl / Austria

PostPosted: Thu Jun 16, 2005 3:20 pm    Post subject: Reply with quote

In Der Datei /etc/conf.d/net muss diese Zeile stehen: iface_eth0="dhcp"

Und dann das eingeben:

Code:
rc-update add net.eth0 default


Steht aber auch alles hier im Handbuch: http://www.gentoo.de/doc/de/handbook/handbook-x86.xml?part=1&chap=8
Back to top
View user's profile Send private message
Sn@ke
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 12 Mar 2005
Posts: 116

PostPosted: Thu Jun 16, 2005 3:42 pm    Post subject: Reply with quote

das hab ich ja beides schon längst gemacht^^
muss vielleicht das
Code:
iface_eth0="up"

auskommentiert werden?
Back to top
View user's profile Send private message
tuxian
l33t
l33t


Joined: 26 Jan 2004
Posts: 753
Location: Zwettl / Austria

PostPosted: Thu Jun 16, 2005 3:53 pm    Post subject: Reply with quote

Sn@ke wrote:
das hab ich ja beides schon längst gemacht^^
muss vielleicht das
Code:
iface_eth0="up"

auskommentiert werden?


Wo steht das drinnen?
In der /etc/conf.d/net?
Back to top
View user's profile Send private message
tuxian
l33t
l33t


Joined: 26 Jan 2004
Posts: 753
Location: Zwettl / Austria

PostPosted: Thu Jun 16, 2005 3:56 pm    Post subject: Reply with quote

EDIT:
Anscheinend hast du noch ein uraltes Baselayout!
Mach mal ein update oder mach schreib folgende Zeile rein:

Code:
iface_eth0="dhcp"


iface_eth0="dhcp" UND iface_eth0="up" kann nicht passen! Da würde wieder die Variable überschrieben werden!
Back to top
View user's profile Send private message
Sn@ke
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 12 Mar 2005
Posts: 116

PostPosted: Fri Jun 17, 2005 2:44 pm    Post subject: Reply with quote

tuxian wrote:
iface_eth0="dhcp" UND iface_eth0="up" kann nicht passen! Da würde wieder die Variable überschrieben werden!


lol, so was dummes!
das wars^^
weil beides in der config stand wurd die variable immer überschrieben...
ich musste nur iface_eth0="up" auskommentieren und schon gings ;)

danke an alle die mir geholfen haben!


mfg snake
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum