Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[OT] Erklärung der Suchfunktion im Forum?
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum
View previous topic :: View next topic  
Author Message
phixom
Apprentice
Apprentice


Joined: 07 Jan 2003
Posts: 224

PostPosted: Thu Mar 03, 2005 10:21 am    Post subject: [OT] Erklärung der Suchfunktion im Forum? Reply with quote

Hallo,
manchmal verzweifle ich an der Suchfunktion im Forum. Eigentlich steht ja da wie es geht. Entweder bin ich zu blöd oder die Suchfunktion.
Ein Beispiel:
Ich will nach "tcp-reset" suchen, will aber keine Beiträge haben, die iptables oder Firewall enthalten, also gebe ich ein
Code:
tcp-reset NOT iptables NOT firewall
oder
Code:
tcp-reset AND NOT iptables AND NOT firewall

Was bekomme ich als Ergebnis? Beiträge auf denen es nur so von Firewall und Iptables Einträgen wimmelt.
ein anderes Beispiel:
Ich suche nach sources und 2.6.11, da ich alle beiträge die irgenwelche kernel source releases beinhalten finden will, also gebe ich ein:
Code:
*sources* AND *2.6.11*

es soll ja schliesslich alles gefunden werden was irgenwie mit Sources und 2.6.11 zu tun hat, z.B. blah-sources-2.6.11_rc5-test1, deswegen die Wildcards. Was findet nun die Suchfunktion? Beiträge die evtl. *sources* beinhalten, nicht aber irgendwas mit 2.6.11.
Kann mir mal jemand erklären was ich falsch mache, bzw. meine Beispiele korrigieren?
Gibt es außerdem die Möglichkeit nur Überschriften zu durchsuchen, bzw. Signaturen auszuschließen, da leider z.B. beim letzen Suchbeispiel auch die Beiträge mitgefunden werden soillten, wo der Poster stolz sein System in der Signatur präsentiert, z.B: " Gentoo 2005.1 superschnell-test-sources-2.6.11-r511, AMD64,......", der Beitrag an sich aber gar nix mit den Kernelsourcen zu tun hat?

phixom
Back to top
View user's profile Send private message
Earthwings
Administrator
Administrator


Joined: 14 Apr 2003
Posts: 7751
Location: Karlsruhe, Germany

PostPosted: Thu Mar 03, 2005 10:38 am    Post subject: Reply with quote

Die booleschen Sachen sind deaktiviert, siehe http://forums.gentoo.org/viewtopic-p-2121801.html#2121801 (englisch)
Back to top
View user's profile Send private message
pablo_supertux
Advocate
Advocate


Joined: 25 Jan 2004
Posts: 2596
Location: Somewhere between reality and Middle-Earth and in Freiburg (Germany)

PostPosted: Thu Mar 03, 2005 10:57 am    Post subject: Reply with quote

Earthwings wrote:
Die booleschen Sachen sind deaktiviert, siehe http://forums.gentoo.org/viewtopic-p-2121801.html#2121801 (englisch)


das erklärt schon einiges ...
_________________
A! Elbereth Gilthoniel!
silivren penna míriel
o menel aglar elenath,
Gilthoniel, A! Elbereth!
Back to top
View user's profile Send private message
phixom
Apprentice
Apprentice


Joined: 07 Jan 2003
Posts: 224

PostPosted: Thu Mar 03, 2005 11:13 am    Post subject: Reply with quote

Na dann braucht sich aber auch keiner zu wundern, wenn hier immer wieder die selben Fragen gestellt werden, weil man evtl. vorhandene Antworten nicht findet oder einfach keine Lust hat in den 1000 gelisteten Ergebnissen von einer Suche nach drei Wörtern den Beitrag in der drittletzten Seite zu finden.
Ich habe eigentlich nur eine Möglichkeit gesucht, bestimmte TCP-Verbindungen per Kommando zu reseten, ohne das ich eine Anwendung neustarten muss, aber ich glaube den Eintrag werde ich vor lauter Firewall- und Iptables-Beiträgen wohl nicht finden.

phixom
Back to top
View user's profile Send private message
phixom
Apprentice
Apprentice


Joined: 07 Jan 2003
Posts: 224

PostPosted: Thu Mar 03, 2005 11:16 am    Post subject: Reply with quote

Nachtrag:
Mir ist gerade aufgefallen, dass wenn ich nach 2.6.11 suche mir Seiten angzeigt werden, die 2, 6 oder 11 enthalten. Das ist doch nicht im Sinne des Erfinders oder? Auch ein "2.6.11" hilft nix, nur das es hier eine Art AND Verknüpfung zu erzeugen scheint.

phixom
Back to top
View user's profile Send private message
_hephaistos_
Advocate
Advocate


Joined: 07 Apr 2004
Posts: 2694
Location: salzburg, austria

PostPosted: Thu Mar 03, 2005 11:18 am    Post subject: Reply with quote

google: site:http://forums.gentoo.org 2.6.11
Back to top
View user's profile Send private message
ian!
Bodhisattva
Bodhisattva


Joined: 25 Feb 2003
Posts: 3827
Location: Essen, Germany

PostPosted: Thu Mar 03, 2005 1:10 pm    Post subject: Reply with quote

Die Probleme sind bekannt. Leider sind diese auch nicht so einfach zu lösen. Daher haben wir auch die URL's googlefreundlich gestaltet, damit man im Zweifel immernoch über Google suchen kann. Das ist zwar keine langfristige Lösung, hilft aber in jedem Fall schon einmal.
_________________
"To have a successful open source project, you need to be at least somewhat successful at getting along with people." -- Daniel Robbins
Back to top
View user's profile Send private message
Inte
Veteran
Veteran


Joined: 15 Jul 2003
Posts: 1387
Location: Mannheim, GER

PostPosted: Thu Mar 03, 2005 2:00 pm    Post subject: Reply with quote

ian! wrote:
... haben wir auch die URL's googlefreundlich gestaltet ...

Das erklärt, warum die auf einmal so kaputt aussehen. Ich hab mich schon gewundert warum beim anklicken der Überschrift auf einer x-ten Seite nicht mehr die erste geöffnet wird :wink:

... ach ja, und danke für den Jabber-Button :D
_________________
Gentoo Linux - Die Metadistribution
Back to top
View user's profile Send private message
c07
Veteran
Veteran


Joined: 25 Oct 2002
Posts: 1091

PostPosted: Thu Mar 03, 2005 2:17 pm    Post subject: Reply with quote

Das Hauptproblem ist, dass die möglichen Suchoptionen falsch beschrieben sind. Im Prinzip kannst du nur Wörter eingeben, die immer implizit mit AND verknüpft werden. "Search for any terms or use query as entered" wird ebenso wie "OR", "NOT" und "*" ignoriert (bezüglich der Wildcards war die Beschreibung mal kurz korrigiert, ist aber bald dem nächsten Update zum Opfer gefallen).

Außerdem werden noch ziemlich viele Wörter ignoriert (darunter nur einige wenige deutsche, aber etliche internationale wie "Bug"). Außerdem werden alte Threads oft nicht gefunden, weil die Ergebnisse beschränkt werden. Nachdem das auch Teilergebnisse betrifft, kann es bei der Suche nach mehreren Wörtern auch mal relativ junge Threads betreffen. Und die Art der Trennung von Wörtern in Suchbegriffe ist tatsächlich etwas gewöhnungsbedürftig.

Normalerweise ist die Suche halbwegs brauchbar, aber die falsche Dokumentation ist anfangs wirklich frustrierend. Für spezielle Suchen (ganze Ausdrücke oder Ausschlusswörter) muss man halt Google nehmen. Außerdem sieht man dort schneller die Relevanz der Ergebnisse. Insbesondere sollte man Google nehmen, wenn man einen älteren Thread sucht, dessen Namen man ungefähr kennt.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum