Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
ATI Treiber Problem !
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
NweGuy
n00b
n00b


Joined: 02 Feb 2005
Posts: 9

PostPosted: Wed Mar 02, 2005 1:20 am    Post subject: ATI Treiber Problem ! Reply with quote

Hi leute ...

hab mir mal gentoo auf meinen lappi gehaun ,naja nun wollt ich auch geren die 3 D beschleunigung nas laufen bekommen das aber irgendwie nicht klappt .

Erstmal die stats zum Laptop :

Sony PCG FR215M in ihm schlummert eine ATi Radeon IGP 345M ,habe das tut. aus dem board benutzt aber leider ohne erfolg.

Das Problem tritt auf wenn ich den fglrx treiber laden möchte :

Code:

modprobe fglrx
FATAL: Error inserting fglrx (/lib/modules/2.6.10/video/fglrx.ko): No such device


und in der dmesg gibt er mir folgendes aus :

Code:

[fglrx] Maximum main memory to use for locked dma buffers: 552 MBytes.
[fglrx:firegl_init] *ERROR* Device not found!


naja und als kernel nutze ich den 2.6.10er...

weiß einer rat ??? :(

ciao und thx...
Back to top
View user's profile Send private message
STiGMaTa_ch
Veteran
Veteran


Joined: 28 Dec 2004
Posts: 1686
Location: Rüti ZH / Schweiz

PostPosted: Wed Mar 02, 2005 9:28 am    Post subject: Re: ATI Treiber Problem ! Reply with quote

NweGuy wrote:
... Error inserting fglrx (/lib/modules/2.6.10/video/fglrx.ko): No such device...

weiß einer rat ??? :(


Naja, er schreibt dir ja wo das Problem liegt. Modprobe möchte das fglrx Modul laden und kann es nicht finden.

Am besten einfach nochmals einen
Code:
emerge ati-drivers
durchführen und er sollte das Modul kompilieren und installieren.

Allerdings:
Wenn dein Modules Pfad wirklich /lib/modules/2.6.10 lautet, dann gehe ich davon aus, dass du einen Vanilla Kernel benutzt und nicht die gentoo-dev-sources.

Ich habe keine Ahnung ob die Gentoo Patches in dieser Hinsicht (3D Beschleunigung etc.) etwas verändern oder nicht.

Wenn es weiterhin nicht klappt, stell zuerst sicher, dass dein Kernel unter /usr/src/linux entpackt wurde (oder zumindst ein Link auf den Kernel besteht).

Falls es mit dem Vanilla Kernel nicht funktioniert emerge halt "gentoo-dev-sources", kopier deine alte .config Datei hinein, mache einen "make oldconfig", und führe danach ein make && make modules_install aus. Dann Kernel in das /boot Verzeichnis kopieren und zum Schluss "ati-drivers" emergen. Dann sollte eigentlich alles klappen (zumindest was die Erstelleung und Installation des Modules betrifft)

P.s. Grub Anpassung nicht vergessen und den Rechner einmal mit dem neuen Kernel booten ;-)

Lieber Gruss
STiGGi
Back to top
View user's profile Send private message
bbgermany
Veteran
Veteran


Joined: 21 Feb 2005
Posts: 1479
Location: Oranienburg/Germany

PostPosted: Wed Mar 02, 2005 4:00 pm    Post subject: Re: ATI Treiber Problem ! Reply with quote

NweGuy wrote:

Sony PCG FR215M in ihm schlummert eine ATi Radeon IGP 345M ,habe das tut. aus dem board benutzt aber leider ohne erfolg.


laut ati sind die RADEON IGP 3xx(M) karten nicht supported vom fglrx treiber. versuch mal die radeon kernel treiber.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum