Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[OT] Frage zur Mailansicht in Evolution
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum
View previous topic :: View next topic  
Author Message
fosstux
Apprentice
Apprentice


Joined: 01 Oct 2002
Posts: 274
Location: Vienna, Austria

PostPosted: Sat Nov 08, 2003 9:21 am    Post subject: [OT] Frage zur Mailansicht in Evolution Reply with quote

Hallo!

Ich verwende Gentoo 1.4, XFCE4 und Evolution 1.4.

Meine Frage lautet wie folgt: Ist es möglich bei der Mailliste die Datumsanzeige auf 24h-Modus umzustellen? Beim Kalender gibt es diese Einstellung, bei den Mails habe ich sie nicht gefunden.

Danke im voraus.

Mod edit: Bitte an die Forenregeln halten! Danke.
_________________
Windows = a 64 bit rewrite for a 32 bit extension to a 16 bit GUI on an
8 bit OS written for a 4 bit architecture by a 2 bit company who can't
stand 1 bit of competition.
Back to top
View user's profile Send private message
dertobi123
Retired Dev
Retired Dev


Joined: 19 Nov 2002
Posts: 2679
Location: Oberhausen, Germany

PostPosted: Sat Nov 08, 2003 10:19 am    Post subject: Reply with quote

Betreibst du Evolution auf Deutsch oder English? Auf Deutsch sollte das Zeitformat automatisch 24-stündig sein.

Tobias
_________________
Ganz frisch: Praxisbuch Nagios
Gentoo Linux - Die Metadistribution (2. Auflage)
Back to top
View user's profile Send private message
fosstux
Apprentice
Apprentice


Joined: 01 Oct 2002
Posts: 274
Location: Vienna, Austria

PostPosted: Sat Nov 08, 2003 10:34 am    Post subject: Reply with quote

auf englisch
_________________
Windows = a 64 bit rewrite for a 32 bit extension to a 16 bit GUI on an
8 bit OS written for a 4 bit architecture by a 2 bit company who can't
stand 1 bit of competition.
Back to top
View user's profile Send private message
dertobi123
Retired Dev
Retired Dev


Joined: 19 Nov 2002
Posts: 2679
Location: Oberhausen, Germany

PostPosted: Sat Nov 08, 2003 10:52 am    Post subject: Reply with quote

Versuch mal
export LC_TIME="de_DE@euro"

Entweder in der /etc/profile; oder du erstellst in /etc/env.d/ eine eigene Datei und lässt 'env-update' laufen.

Tobias
_________________
Ganz frisch: Praxisbuch Nagios
Gentoo Linux - Die Metadistribution (2. Auflage)
Back to top
View user's profile Send private message
fosstux
Apprentice
Apprentice


Joined: 01 Oct 2002
Posts: 274
Location: Vienna, Austria

PostPosted: Sun Nov 09, 2003 9:58 pm    Post subject: Reply with quote

... das klappt nicht.

Aber ist es möglich, die Sprache von Evolution zu ändern? Wenn ja, wie?
_________________
Windows = a 64 bit rewrite for a 32 bit extension to a 16 bit GUI on an
8 bit OS written for a 4 bit architecture by a 2 bit company who can't
stand 1 bit of competition.
Back to top
View user's profile Send private message
dertobi123
Retired Dev
Retired Dev


Joined: 19 Nov 2002
Posts: 2679
Location: Oberhausen, Germany

PostPosted: Sun Nov 09, 2003 10:23 pm    Post subject: Reply with quote

crparr wrote:
Aber ist es möglich, die Sprache von Evolution zu ändern? Wenn ja, wie?

Klar. Guckst du hier.

Tobias
_________________
Ganz frisch: Praxisbuch Nagios
Gentoo Linux - Die Metadistribution (2. Auflage)
Back to top
View user's profile Send private message
Athlon
n00b
n00b


Joined: 03 Nov 2003
Posts: 39
Location: Germany

PostPosted: Mon Nov 10, 2003 6:40 am    Post subject: Reply with quote

dertobi123 wrote:
export LC_TIME="de_DE@euro"

@crparr: Also bei mir hat das schon gewirkt. In /etc/profile ganz unten noch diese Zeile einfügen. Evolution zeigt dann in der Übersicht das 24Std-Format, allerdings nicht local sondern UTC??!

@dertobi123: Ersetzt das export LC_ALL="de_DE@euro" vielleicht auch das LC_TIME?

Greetz
_________________
Ein paar Anleitungen...
Back to top
View user's profile Send private message
dertobi123
Retired Dev
Retired Dev


Joined: 19 Nov 2002
Posts: 2679
Location: Oberhausen, Germany

PostPosted: Mon Nov 10, 2003 7:56 am    Post subject: Reply with quote

Athlon wrote:
@crparr: Also bei mir hat das schon gewirkt. In /etc/profile ganz unten noch diese Zeile einfügen. Evolution zeigt dann in der Übersicht das 24Std-Format, allerdings nicht local sondern UTC??!

Steht die Zeitzone in /etc/rc.conf noch auf UTC und nicht auf local?

Athlon wrote:
@dertobi123: Ersetzt das export LC_ALL="de_DE@euro" vielleicht auch das LC_TIME?

Jepp, und noch einige andere.

Tobias
_________________
Ganz frisch: Praxisbuch Nagios
Gentoo Linux - Die Metadistribution (2. Auflage)
Back to top
View user's profile Send private message
Athlon
n00b
n00b


Joined: 03 Nov 2003
Posts: 39
Location: Germany

PostPosted: Mon Nov 10, 2003 9:55 am    Post subject: Reply with quote

dertobi123 wrote:
Steht die Zeitzone in /etc/rc.conf noch auf UTC und nicht auf local?

Die steht auf local. Der Witz ist aber, in der Mailansicht steht die korrekte lokale Uhrzeit (also GMT+1), aber in der Übersicht steht die UTC (müsste ja GMT sein?) - also nicht ganz konsequent?!

Muss heute mittag auf jeden Fall das LC_ALL einstellen...

Ciao
_________________
Ein paar Anleitungen...
Back to top
View user's profile Send private message
dertobi123
Retired Dev
Retired Dev


Joined: 19 Nov 2002
Posts: 2679
Location: Oberhausen, Germany

PostPosted: Mon Nov 10, 2003 10:03 am    Post subject: Reply with quote

Athlon wrote:
Die steht auf local. Der Witz ist aber, in der Mailansicht steht die korrekte lokale Uhrzeit (also GMT+1), aber in der Übersicht steht die UTC (müsste ja GMT sein?) - also nicht ganz konsequent?!

GMT != UTC
Es _kann_ sein, dass Evolution die Zeit einmal aus dem LC_TIME zieht und einmal aus der Systemconfiguration; wenn das nicht so ist läuft bei dir mit den Zeiten irgendwas verkehrt ...

Tobias
_________________
Ganz frisch: Praxisbuch Nagios
Gentoo Linux - Die Metadistribution (2. Auflage)
Back to top
View user's profile Send private message
Athlon
n00b
n00b


Joined: 03 Nov 2003
Posts: 39
Location: Germany

PostPosted: Mon Nov 10, 2003 1:09 pm    Post subject: Reply with quote

GMT==UTC
GMT wurde doch mal durch die UTC ersetzt - wobei bei uns hier in der Gegend trotzdem noch GMT gilt...

Aber egal. Nebenbei hab ich diese Zeile in LC_ALL geändert - es is immerhin nicht schlechter geworden *g*.

Aber diese eine Stunde Zeitdifferenz in Evolution ist bei mir immer noch, hängt das vielleicht auch mit der /etc/rc.conf zusammen, in der ich CLOCK="local" gesetzt hab? Wäre hier UTC besser (ich hab noch Windows auf ner anderen Platte ab und zu laufen :oops: )?

Gruß
Christoph
_________________
Ein paar Anleitungen...
Back to top
View user's profile Send private message
dertobi123
Retired Dev
Retired Dev


Joined: 19 Nov 2002
Posts: 2679
Location: Oberhausen, Germany

PostPosted: Mon Nov 10, 2003 2:27 pm    Post subject: Reply with quote

Athlon wrote:
GMT==UTC
GMT wurde doch mal durch die UTC ersetzt - wobei bei uns hier in der Gegend trotzdem noch GMT gilt...

Zitat: "GMT und UTC weichen pro Jahr nur um ca. eine Sekunde voneinander ab, so dass sich für die Allgemeinheit kein Unterschied ergibt."
Nenn mich einen Klugscheisser, aber Sekunde ist Sekunde ;)

Athlon wrote:
Aber egal. Nebenbei hab ich diese Zeile in LC_ALL geändert - es is immerhin nicht schlechter geworden *g*.

Was hast du erwartet?

Athlon wrote:
Aber diese eine Stunde Zeitdifferenz in Evolution ist bei mir immer noch, hängt das vielleicht auch mit der /etc/rc.conf zusammen, in der ich CLOCK="local" gesetzt hab? Wäre hier UTC besser (ich hab noch Windows auf ner anderen Platte ab und zu laufen :oops: )?

Auf was für einer Zeit läuft denn die HardwareClock? Synchronisier die HardwareClock mal mittels 'rdate -s xbeliebiger.ntp.server' ... Es_kann_ sein, dass Windows und Linux auf deinem Rechner in verschiedenen Zeiten arbeiten.

Tobias
_________________
Ganz frisch: Praxisbuch Nagios
Gentoo Linux - Die Metadistribution (2. Auflage)
Back to top
View user's profile Send private message
Athlon
n00b
n00b


Joined: 03 Nov 2003
Posts: 39
Location: Germany

PostPosted: Mon Nov 10, 2003 3:28 pm    Post subject: Reply with quote

Hi Klugsch** :wink:

okok, ich hab genau den selben Link über Google gefunden, aber ich war so frei diese mikrige Sekunde zu unterschlagen :roll: :D

Was ich von LC_ALL erwartet habe? Nach einem Neustart muss ich inzwischen sagen, ich habe weniger erwartet als passiert ist - nun ist sogar Evolution komplett auf Deutsch, nicht übel!

Die Systemzeit hab ich mit rdate synchronisiert und dann mit hwclock --hctosys die Hardwareuhr angeglichen - jetzt sollte also selbst das BIOS mit UTC laufen (bzw. GMT+1 sec. :roll: ).

In Evolution sind jetzt beide Zeiten (also in der Übersicht und in der Mailansicht) gleich - nur halt 1 Stunde zu wenig.

Muss ich dann jetzt in der rc.conf die CLOCK="UTC" stellen (ich probiers einfach und schrei wenns nix bringt *g*)...

Gruß und thx!

UPDATE: Also, UTC bringt mir die Stunde auch nicht. Jetzt hab ich mal von Hand im BIOS die Uhrzeit wieder eine Stunde vorgestellt (local also), und nun passt es. Holt sich Linux aber nicht immer wieder von selbst die Uhrzeit von einem Zeitserver (oder muss ich sowas explizit als Cronjob machen)? Was wäre wenn? Wieder eine Stunde zurück?
_________________
Ein paar Anleitungen...


Last edited by Athlon on Mon Nov 10, 2003 3:40 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
dertobi123
Retired Dev
Retired Dev


Joined: 19 Nov 2002
Posts: 2679
Location: Oberhausen, Germany

PostPosted: Mon Nov 10, 2003 3:38 pm    Post subject: Reply with quote

Athlon wrote:
Die Systemzeit hab ich mit rdate synchronisiert und dann mit hwclock --hctosys die Hardwareuhr angeglichen - jetzt sollte also selbst das BIOS mit UTC laufen (bzw. GMT+1 sec. :roll: ).

Eigentlich sollte die HardwareClock jetzt auf GMT/UTC+1 (Stunde ;)) laufen, du hast ja in der rc.conf die Zeit auf local gestellt und die /etc/localtime zeigt auf /usr/share/zoneinfo/Europe/Berlin !?!?

Starte mal zwischendurch dein Windows, evtl. funkt das nun dazwischen, indem es die HardwareClock wieder auf ne andere Zeit(zone) stellt ...

Tobias
_________________
Ganz frisch: Praxisbuch Nagios
Gentoo Linux - Die Metadistribution (2. Auflage)
Back to top
View user's profile Send private message
Athlon
n00b
n00b


Joined: 03 Nov 2003
Posts: 39
Location: Germany

PostPosted: Mon Nov 10, 2003 4:51 pm    Post subject: Reply with quote

dertobi123 wrote:
die /etc/localtime zeigt auf /usr/share/zoneinfo/Europe/Berlin

Tja, mein Fehler! Sie hat nur auf /usr/share/zoneinfo/Europe gezeigt.. :oops: Kein Wunder also :?

Hm, sorry, war ohne Absicht - und ich hab dich hoffentlich nicht zu arg belästigt? :roll:

Tausend Dank auf alle Fälle für deine Hilfe!

Greetz
Christoph
_________________
Ein paar Anleitungen...
Back to top
View user's profile Send private message
dertobi123
Retired Dev
Retired Dev


Joined: 19 Nov 2002
Posts: 2679
Location: Oberhausen, Germany

PostPosted: Mon Nov 10, 2003 7:21 pm    Post subject: Reply with quote

Athlon wrote:
Hm, sorry, war ohne Absicht - und ich hab dich hoffentlich nicht zu arg belästigt? :roll:

Nö, wir hatten doch unseren Spaß ;)

Tobias
_________________
Ganz frisch: Praxisbuch Nagios
Gentoo Linux - Die Metadistribution (2. Auflage)
Back to top
View user's profile Send private message
PartyCharly
n00b
n00b


Joined: 24 Nov 2002
Posts: 33
Location: Stralsund

PostPosted: Wed Nov 12, 2003 8:24 pm    Post subject: Reply with quote

Ich hab LC_ALL=german gebaut, dannach war alles in evolution auf deutsch.
rc.conf habe ich auf local.
aufm meinem rechner wo irgendwo auch windows drauf ist, habe ich damit keine probleme mit der hardwareclock

;))
_________________
--- where the hell is the fu*** manual ---
--- linux is like a whigwam, no gates, no windows, and apache inside ---
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum