Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Installation fertig root passwort vergessen
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
muecke
n00b
n00b


Joined: 16 Oct 2004
Posts: 46

PostPosted: Sat Oct 30, 2004 12:57 pm    Post subject: Installation fertig root passwort vergessen Reply with quote

hallo zusammen
ich habe die Gentoo installation abgeschlossen ohne ein passwort für root zu vergeben, wie kann ich das noch nachholen.
habe schon mit der Livecd nochmals gestartet und habe /devhda3 gemountet
Back to top
View user's profile Send private message
zinion
Guru
Guru


Joined: 27 Oct 2004
Posts: 541
Location: Ruhgebietshausen

PostPosted: Sat Oct 30, 2004 1:00 pm    Post subject: Reply with quote

Also du hast gar kein PW auf root? Mit Benutzer root und [ENTER] kommste rein? Oder auch nich?
Back to top
View user's profile Send private message
muecke
n00b
n00b


Joined: 16 Oct 2004
Posts: 46

PostPosted: Sat Oct 30, 2004 1:01 pm    Post subject: Reply with quote

nein leider nicht
Back to top
View user's profile Send private message
steveb
Advocate
Advocate


Joined: 18 Sep 2002
Posts: 4564

PostPosted: Sat Oct 30, 2004 1:02 pm    Post subject: Reply with quote

fahre mit der livecd hoch und mounte dein root verzeichnis und den rest, so dass du wieder einen "chroot /mnt/gentoo /bin/bash" machen kannst. dann einfach schnell "env-update" eingeben und "source /etc/profile" und dann einfach "passwd root".

danach alles wieder unmounten und das passwort ist gesetzt ;)

gruss

steve
Back to top
View user's profile Send private message
stream
Guru
Guru


Joined: 04 Jan 2003
Posts: 401

PostPosted: Sat Oct 30, 2004 1:03 pm    Post subject: Reply with quote

live-cd booten:
mount /dev/hdax /mnt/gentoo
chroot /mnt/gentoo /bin/bash
passwd
umount /mnt/gentoo/
Back to top
View user's profile Send private message
muecke
n00b
n00b


Joined: 16 Oct 2004
Posts: 46

PostPosted: Sat Oct 30, 2004 1:14 pm    Post subject: Reply with quote

Thanks
have a nice weekend :lol: :lol: :lol:
Back to top
View user's profile Send private message
steveb
Advocate
Advocate


Joined: 18 Sep 2002
Posts: 4564

PostPosted: Sat Oct 30, 2004 1:16 pm    Post subject: Reply with quote

muecke wrote:
Thanks
have a nice weekend :lol: :lol: :lol:
du auch ;)
Back to top
View user's profile Send private message
Louisdor
Veteran
Veteran


Joined: 14 Dec 2003
Posts: 1226
Location: im Brandenburgischen

PostPosted: Sat Oct 30, 2004 2:12 pm    Post subject: Reply with quote

steveb wrote:
fahre mit der livecd hoch und mounte dein root verzeichnis und den rest, so dass du wieder einen "chroot /mnt/gentoo /bin/bash" machen kannst. dann einfach schnell "env-update" eingeben und "source /etc/profile" und dann einfach "passwd root".

danach alles wieder unmounten und das passwort ist gesetzt ;)

Das könnte ja bedeuten, dass sich so jemand Zugang zu einem Gentoo-Rechner verschaffen könnte!? Oder sehe ich das falsch?
_________________
"Jeder arbeitet mit der Software, die er verdient."
Back to top
View user's profile Send private message
psyqil
Advocate
Advocate


Joined: 26 May 2003
Posts: 2767

PostPosted: Sat Oct 30, 2004 2:18 pm    Post subject: Reply with quote

NovaleX wrote:
Das könnte ja bedeuten, dass sich so jemand Zugang zu einem Gentoo-Rechner verschaffen könnte!? Oder sehe ich das falsch?
Das siehst Du vollkommen richtig! Mit 'nem Bios-Passwort kann man sich da behelfen, aber wer die Platte ausbaut und bei sich reinsteckt, kommt auch an alle Daten dran. Die könntest Du natürlich verschlüsseln...aber irgendwann mußt Du Dich halt fragen, wo Du Deine Grenze ziehst zwischen Sicherheit und Bequemlichkeit, hängt halt davon ab, was so auf Deiner Platte drauf ist... :D

Mein Buchtipp: Neal Stephenson - Cryptonomicon!
Back to top
View user's profile Send private message
Louisdor
Veteran
Veteran


Joined: 14 Dec 2003
Posts: 1226
Location: im Brandenburgischen

PostPosted: Sat Oct 30, 2004 2:24 pm    Post subject: Reply with quote

psyqil wrote:
NovaleX wrote:
Das könnte ja bedeuten, dass sich so jemand Zugang zu einem Gentoo-Rechner verschaffen könnte!? Oder sehe ich das falsch?
Das siehst Du vollkommen richtig! Mit 'nem Bios-Passwort kann man sich da behelfen, ....

Hm, so sensibel sind meine Daten nicht wirklich, da reichte mir bisher das Bios-Kennwort aus. ;-)
_________________
"Jeder arbeitet mit der Software, die er verdient."
Back to top
View user's profile Send private message
amne
Bodhisattva
Bodhisattva


Joined: 17 Nov 2002
Posts: 6377
Location: Graz / EU

PostPosted: Sat Oct 30, 2004 2:28 pm    Post subject: Reply with quote

Tja, eine Knoppix- oder sonstige Live-CD ist halt ein ultimatives Hackertool und gehört verboten. :twisted:
_________________
Dinosaur week! (Ok, this thread is so last week)
Back to top
View user's profile Send private message
tommy101
n00b
n00b


Joined: 10 Aug 2004
Posts: 39

PostPosted: Sat Oct 30, 2004 3:06 pm    Post subject: Reply with quote

nunja, wichtig ist doch, dass das Betriebsystem aus dem Netz geschützt ist..

Wenn du zugriff zur Hardware hast, hast du ja immer eine chance.. Und das ist ja auch nicht Aufgabe des Betriebsystem diese zu schützen.
Im Debian Handbuch steht sogar eine Anleitung wie du dir ein neues Root-Passwort machst, wenn du es vergessen hast. Vorrausgesetzt du hast zugriff zum Boot-Menue
( wenn du also direkt am Rechner sitzt)

http://www.debian.de/doc/manuals/reference/ch-tips.de.html#s-crackroot

(geht das eigentlich auch mit grub? ich hab lilo drauf..)

Also Leute, passt auf wo ihr eure Rechner hinstellt. :wink:
Back to top
View user's profile Send private message
amne
Bodhisattva
Bodhisattva


Joined: 17 Nov 2002
Posts: 6377
Location: Graz / EU

PostPosted: Sat Oct 30, 2004 3:24 pm    Post subject: Reply with quote

Das kann man bei lilo verhindern, indem man ein Passwort setzt, selbiges ist sicher auch bei grub möglich. Gegen Ausbau der Platte schützt es halt trotzdem nicht.
_________________
Dinosaur week! (Ok, this thread is so last week)
Back to top
View user's profile Send private message
toskala
Advocate
Advocate


Joined: 14 Dec 2002
Posts: 2080
Location: hamburg, germany

PostPosted: Sat Oct 30, 2004 6:26 pm    Post subject: Reply with quote

harhar, hier empfehle ich mein crypto-howto ;)
und es gibt ja bestrebungen alles zu crypten, aber das ist etwas langsam :)
_________________
adopt an unanswered post
erst denken, dann posten
Back to top
View user's profile Send private message
dertobi123
Retired Dev
Retired Dev


Joined: 19 Nov 2002
Posts: 2679
Location: Oberhausen, Germany

PostPosted: Sat Oct 30, 2004 8:17 pm    Post subject: Reply with quote

amne wrote:
Tja, eine Knoppix- oder sonstige Live-CD ist halt ein ultimatives Hackertool und gehört verboten. :twisted:

Falsch: "Anwender-Software - jungendfrei" :P
Back to top
View user's profile Send private message
zinion
Guru
Guru


Joined: 27 Oct 2004
Posts: 541
Location: Ruhgebietshausen

PostPosted: Sat Oct 30, 2004 9:48 pm    Post subject: Reply with quote

Also zusammenfassend kann man halt sagen, daß man immer an die Daten kommt, wenn man die Möglichkeit hat, von einem anderen System zu booten und von dort aus auf die HDD zuzugreifen. Der einzige Schutz davor ist entweder jeden physikalischen Zugang zum System (Floppys, USB, CD-Rom / DVD-Laufwerke, Internet etc) zu sperren (und da gibts auch DIN und ISO-Normen die das vorschreiben um erfüllt zu werden) oder alles zu verschlüsseln (was natürlich ne Menge Perfoirmance zehrt - mehr je stärker die Verschlüsselung ist).
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum