Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Coole Displays auf dem Desktop - gdesklets einrichten
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

Goto page 1, 2  Next  
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Deutsche Dokumentation
View previous topic :: View next topic  
Author Message
slick
Bodhisattva
Bodhisattva


Joined: 20 Apr 2003
Posts: 3464

PostPosted: Sun Aug 08, 2004 11:34 am    Post subject: Coole Displays auf dem Desktop - gdesklets einrichten Reply with quote

:!: Update: 17.02.05 - Die Anleitung ist inzwischen veraltet da das gesprochene Psi-Theme auf gdesklets.gnomedesktop.org nicht mehr gepflegt wird und dort entfernt wurde. Es läßt sich jedoch (noch) über Portage installieren, Einzelheiten in diesem Thread. Alternative Links am Ende des Artikels. Tote Links sind in Rot!

gdesklets ist ein Programm was es uns ermöglicht kleine "Applets" auf dem Desktop darzustellen.

Hier einige Screenshots

gdesklets besteht aus 3 Komponenten, der eigentlichen Software für gdesklets (gdesklets-core), den Sensoren und den Displays. Das ganze funktioniert in etwa so: Der Sensor fragt das System nach bestimmten Informationen ab und gdesklets stellt das Ganze mit einem Display dar.

Im Portagetree sind auch Sensoren und Displays vorhanden, ich will hier aber auf die manuelle Installation eingehen, einfach emergen kann ja jeder ;-)

Auf diesem Screenshot ist rechts das PSI-Theme zu sehen auf dessen Installation ich hier eingehen will.

Das PSI-Theme ist eine Sammlung von Sensoren und Displays die als Basis für manch andere Sensoren und Displays dienen.

Zuerst emergen wir gdesklets. ({So Aug 08, 2004} aktuell: gdesklets-core-0.26.2) Da das Paket z.Z. für x86 maskiert ist demaskieren wir es hierzu. Siehe Portage-Guide oder Masked Packages FAQ

Hinweis: bei der Installation von gdesklets wird ggf. fast das komplette gnome-paket installiert, d.h. wir benötigen relativ lang für das installieren, natürlich auch entsprechend Plattenplatz. Als root:
Code:
emerge gdesklets-core

Ein paar Kaffee's, ein Schläfchen und andere Freizeitaktivitäten später ist es fertig und wir können uns an das Einrichten von Sensoren und Displays wagen.

Die folgende Schritte als User unter welchem unter X gdesklets laufen soll:

Das Grundpaket für das PSI-Theme ist hier zu finden. Wir laden beide Files (PsiDisplayPackage*.tar.gz und PsiSensorPackage*.tar.gz) runter.

Wir legen uns ein temporäres Verzeichnis ~/unpack an und entpacken zuerst PsiSensorPackage*.tar.gz nach ~/unpack. Jetzt installieren wir die Sensoren, (Merke: Sensoren müssen immer installiert werden!), das passiert durch das Install*.bin im jeweiligen Unterverzeichnis. Dabei werden die nötigen Scripte nach ~/.gdesklets/Sensors kopiert. Folgende Befehlszeile kann uns hierbei die Arbeit etwas abnehmen:
Code:
find ~/unpack -iname 'Install*.bin' -exec {} \;

Die Sensoren wurden installiert und wir leeren unser unpack-Verzeichnis wieder.

Und jetzt die Displays, wir entpacken PsiDisplayPackage*.tar.gz nach ~/unpack. Das Verzeichnis ~/unpack/Themes kopieren wir nach ~/.gdesklets/ Alle *.display-Files aus dem Verzeichnis psi-displays-v* nach ~/.gdesklets.

Das Grundsystem ist installiert. Jetzt können wir das Verzeichnis ~/unpack wieder löschen.

Zum erstmaligen Einrichten/Testen von gdesklets gehen wir wie folgt vor: Wir starten auf einer Konsole (unter X, als User) gdesklets. Das Programm bleibt laufen und bringt nur ein paar Statusmeldungen. Ungefähr so:
Code:
** (gdesklets:3092): WARNING **: `GtkTextSearchFlags' is not an enum type
Error loading target html
Could not connect to gnome-session. GNOME session management will not be
available for this application.
gDesklets 0.26.2
Copyright (C) 2003, 2004 The gDesklets Team

Die Warnungen sind dabei (anscheinend) nicht störend

Auf einer neuen(!) Konsole können wir jetzt neue Displays hinzufügen.
Code:
cd ~/.gdesklets
gdesklets info.display

Nun sollte nach kurzer Zeit eine neues Display erscheinen, welches wir plazieren können. Beenden wir nun auf der ersten Konsole gdesklets merkt sich das Programm alle erfolgreich geladenen Displays und lädt diese bei erneutem Start wieder.

Sieht dann ungefähr so aus:
Code:
** (gdesklets:3092): WARNING **: `GtkTextSearchFlags' is not an enum type
Error loading target html
Could not connect to gnome-session. GNOME session management will not be
available for this application.
gDesklets 0.26.2
Copyright (C) 2003, 2004 The gDesklets Team

This software is licensed under the terms of the GNU GPL.

[/home/user/.gdesklets/info.display]

Nun brauchen wir nurnoch dafür sorgen daß gdesklets automatisch mit dem Windowmanager gestartet werden. Die Möglichkeiten unterscheiden sich je nach Windowmanager.

Wird ein Display aufgrund eines Fehlers nicht geladen liegt das meist an Abhängigkeiten des Displays von bestimmten Sensoren, hier empfiehlt sich die jeweilige README oder die Homepage des Displays. Ein nicht erfolgreich geladenes Display wird nicht automatisch neu geladen beim Neustart von gdesklets.

Die Displays lassen sich mit der mittleren Maustaste verscheiben und über ein Menü auf einen rechten Mausklick konfigurieren.

Weitere Sensoren und Displays

Feedback welcome :D

Ergänzung

Folgende Userflags und Versionen wurden benutzt (Stand: So Aug 08, 2004)
Code:
CFLAGS="-march=pentium3 -Os -mfpmath=sse -mmmx -msse -pipe -fomit-frame-pointer"
USE="-arts -alsa -cups crypt gd -gnome -gpm -gtk java kde mozilla -mbox maildir moznocompose moznoirc moznomail mozsvg mmx qt samba sse -spell -slang X"



Last edited by slick on Thu Feb 17, 2005 12:29 pm; edited 22 times in total
Back to top
View user's profile Send private message
Sas
Veteran
Veteran


Joined: 05 Jul 2003
Posts: 1229
Location: Germany

PostPosted: Sun Aug 08, 2004 11:40 am    Post subject: Reply with quote

Das KDE-Äquivalent dazu heißt übrigens Superkaramba.

Und slick, tu uns allen doch bitte den Gefallen und lass das ACCEPT_KEYWORDS weg, sondern verweise lieber auf den Portage-Guide ;)

Ansonsten gut gemacht!
_________________
42
Back to top
View user's profile Send private message
slick
Bodhisattva
Bodhisattva


Joined: 20 Apr 2003
Posts: 3464

PostPosted: Sun Aug 08, 2004 11:47 am    Post subject: Reply with quote

EDIT: Link auf Masked Packages FAQ hinzugefügt.

Ich habe hier übrigens gdesklets auf KDE laufen. Ich hoffe niemand schlägt mich jetzt für ;-)
Back to top
View user's profile Send private message
Sas
Veteran
Veteran


Joined: 05 Jul 2003
Posts: 1229
Location: Germany

PostPosted: Sun Aug 08, 2004 11:52 am    Post subject: Reply with quote

Naja, ich hatte halt keine Lust, das halbe Gnome-Paket zu kompilieren, deshalb nutze ich Superkaramba.
_________________
42
Back to top
View user's profile Send private message
Jan42
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 15 Aug 2003
Posts: 92
Location: Germany/Sachsen

PostPosted: Sun Aug 15, 2004 4:16 pm    Post subject: Reply with quote

@ Slick
Danke, gute Anleitung, jetzt läuft es auch bei mir.

siehe: Screenshot

Ich hab die displays etwas umgebaut, die Orginale haben mir nicht so gefallen.
Back to top
View user's profile Send private message
Master-Romeo
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 02 Aug 2004
Posts: 112
Location: München

PostPosted: Wed Oct 06, 2004 2:50 pm    Post subject: Reply with quote

Spitze !!! Sogar ich habs hinbekommen, allerdings tu ich mir noch ein bisschen schwer neue displays zu installieren, der gibt mir jedesmla die Fehlermeldung, dass die datei nicht installiert hätte. Das passiert beispielsweise bei clock.display, obwohl eine clock.display im gdesklets ordern vorhanden ist. und acuh bei anderen displays kommt der fehler, obwohl ich die selbe installationsroutine ienghalten hab.

kann es sein, dass irgendwelche packete verarltet sind oder so ???

SEbsatian
_________________
the root, the root, the root is on fire ....

--------
athlon64 3000+
Asus A8V
Back to top
View user's profile Send private message
slyght
Apprentice
Apprentice


Joined: 12 May 2004
Posts: 207
Location: Stuttgart, Germany

PostPosted: Wed Oct 06, 2004 5:40 pm    Post subject: Reply with quote

[edit]
Habe mal superkaramba getestet, aber ich krieg das mit dem transparenten Hintegrund irgendwie nicht hin :/
Nachdem ich die FAQ gelesen hab, in der stand, dass der background möglichst centered oder stretched sein sollte, hab ich ihn folgendermaßen eingestellt
Code:
fbsetbg -c background.jpg

Der Hintergrund vom Theme ist allerdings trotzdem schwarz...

Hab KDE 3.3 installiert, nutze aber fluxbox

Gruß,

slyght


Last edited by slyght on Wed Oct 06, 2004 5:56 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
ank666
Guru
Guru


Joined: 12 May 2004
Posts: 319
Location: CO/BY/DE

PostPosted: Wed Oct 06, 2004 5:45 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo zusammen,

ich hab gdesklets auch nach dieser Anleitung eingerichtet,
allerdings möchte ich gerne noch das Wetter Desklet benutzen,
jedoch kann ich irgendwie die Wetterinfos bei Yahoo nicht
einholen bzw. nicht verarbeiten, ich benötige keinen Proxy
und im Script rumfummel hat auch nix gebracht. :(

Kann mir dabei evtl. jemand weiterhelfen,
wäre wirklich sehr nett.
_________________
Auf der Verpackung stand benötigt Windows 9x/2000/XP oder BESSER, deshalb hab ich Linux installiert
Back to top
View user's profile Send private message
Sandal Tolk
n00b
n00b


Joined: 30 Oct 2004
Posts: 62

PostPosted: Sun Oct 31, 2004 8:00 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo!

Ich habe die gdesklets Installiert, gdesklets selbst läuft so, wie in dem thread oben beschrieben, aber ich kann keine Displays laden.
Es popt ein Fenster auf, das mir sagt das die Sensoren nicht richtig installiert worden sind, obwohl beim Installieren selbiger keine Fehlermeldungen kamen und sogar das Fenster aufgepopt ist, in dem stand, dass sie nun benutzt werden können :?:
Back to top
View user's profile Send private message
slick
Bodhisattva
Bodhisattva


Joined: 20 Apr 2003
Posts: 3464

PostPosted: Tue Nov 02, 2004 8:48 pm    Post subject: Reply with quote

Welche Displays hast Du installiert? Bestimmt zusätzliche zu den oben beschriebenen. Da mußt Du auf der Seite oder der Readme (des Displays) nochmal nachlesen welche Sensoren dafür benötigt werden. Viele Displays benötigen meist noch extra Sensoren welche extra runtergeladen und installiert werden müssen.

Bitte Feedback bei Lösung / Nicht-Lösung.
Back to top
View user's profile Send private message
Invad0r
n00b
n00b


Joined: 05 Sep 2004
Posts: 39

PostPosted: Fri Nov 05, 2004 8:10 pm    Post subject: Reply with quote

Also ich hab mir die auch grad installiert, aber ich hab Problem wenn ich jetzt als User "gdesklets ~/.gdesklets/info.display" eingebe. Ich hab mal als root geguckt ob der .display vorhanden ist und er ist da! Ich weiss nicht genau woran das liegen kann... Kommt es vielleicht daher, dass mein .gdesklets Verzeichniss im /root liegt? Ich hab da doch gar keine Rechte...

Würde mich über ne Antwort freuen :D

Gruß Invad0r
Back to top
View user's profile Send private message
slick
Bodhisattva
Bodhisattva


Joined: 20 Apr 2003
Posts: 3464

PostPosted: Sun Nov 07, 2004 8:59 am    Post subject: Reply with quote

Quote:
Kommt es vielleicht daher, dass mein .gdesklets Verzeichniss im /root liegt? Ich hab da doch gar keine Rechte...

Hast Du gdesklets etwa als root gestartet? Dann kanns nicht gehen. Du mußt gdesklets als der User ausführen unter dem auch X läuft. Die Sensoren und Displays müssen auch als User installiert werden (zumindest wenn manuell installiert nach der Anleitung oben). Wenn Du das jetzt alles als Root installiert hast (und die Sensoren /Displays in /root/.gdesklets sind, verschiebe das Verzeichnis /root/.gdesklets nach /home/USER/.gdesklets und setze die Rechte (als root) mit
Code:
chown -R USER: /home/USER/.gdesklets
entsprechend. USER ist hierbei der Username.

Ich werde mal die Anleitung ergänzen... was welcher User macht. Sicher ist sicher...
Back to top
View user's profile Send private message
Jan42
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 15 Aug 2003
Posts: 92
Location: Germany/Sachsen

PostPosted: Sun Nov 21, 2004 11:21 pm    Post subject: There are many Ways to kill a cat Reply with quote

Mal das ganze Spiel auf die Gentoo Methode:

Im Portage sind im Augenblick folgende Displays und Sensoren vorhanden:

Quote:

* x11-plugins/desklet-battery [ Masked ]
Homepage: http://gdesklets.gnomedesktop.org/categories.php?func=gd_show_app&gd_app_id=47
Description: A battery monitoring sensor and display for gDesklets

* x11-plugins/desklet-calendar [ Masked ]
Homepage: http://gdesklets.gnomedesktop.org/categories.php?func=gd_show_app&gd_app_id=68
Description: The calendar sensor and display for gDesklets

* x11-plugins/desklet-clock [ Masked ]
Homepage: http://gdesklets.gnomedesktop.org/categories.php?func=gd_show_app&gd_app_id=12
Description: The clock sensors and displays for gdesklets

* x11-plugins/desklet-cornerxmms [ Masked ]
Homepage: http://gdesklets.gnomedesktop.org/categories.php?func=gd_show_app&gd_app_id=53
Description: A corner display that interacts with XMMS

* x11-plugins/desklet-goodweather [ Masked ]
Homepage: http://gdesklets.gnomedesktop.org/categories.php?func=gd_show_app&gd_app_id=93
Description: A desklet producing weather forecasts for the coming week

* x11-plugins/desklet-ltvariations [ Masked ]
Homepage: http://gdesklets.gnomedesktop.org/categories.php?func=gd_show_app&gd_app_id=46
Description: The clock sensors and displays for gdesklets

* x11-plugins/desklet-multitail [ Masked ]
Homepage: http://gdesklets.gnomedesktop.org/categories.php?func=gd_show_app&gd_app_id=52
Description: A desklet that allows the 'tail' or viewing of multiple files on your desktop

* x11-plugins/desklet-psidisplays [ Masked ]
Homepage: http://gdesklets.gnomedesktop.org/categories.php?func=gd_show_app&gd_app_id=38
Description: A CPU Monitor Sensor for gdesklets

* x11-plugins/desklet-psiextras [ Masked ]
Homepage: http://gdesklets.gnomedesktop.org/
Description: The Psi-themed GoodWeather, battery, launcher, pager, weather and wireless displays for gDesklets

* x11-plugins/desklet-psisensors [ Masked ]
Homepage: http://gdesklets.gnomedesktop.org/categories.php?func=gd_show_app&gd_app_id=38
Description: Psi's collection of popular gDesklet Sensors including CPU, Disk, Memory, Network and other Sensors

* x11-plugins/desklet-rhythmlet [ Masked ]
Homepage: http://gdesklets.gnomedesktop.org/categories.php?func=gd_show_app&gd_app_id=162
Description: A display for controlling the Rhythmbox music player from gDesklets

* x11-plugins/desklet-rssgrab [ Masked ]
Homepage: http://gdesklets.gnomedesktop.org/categories.php?func=gd_show_app&gd_app_id=101
Description: A news/rss grabbing display for gDesklets

* x11-plugins/desklet-starterbar [ Masked ]
Homepage: http://gdesklets.gnomedesktop.org/categories.php?func=gd_show_app&gd_app_id=13
Description: An OSX like gnome panel for launchers

* x11-plugins/desklet-sysinfo [ Masked ]
Homepage: http://gdesklets.gnomedesktop.org/categories.php?func=gd_show_app&gd_app_id=56
Description: A system information providing Display/Sensor for gDesklets

* x11-plugins/desklet-temperature [ Masked ]
Homepage: http://gdesklets.gnomedesktop.org/categories.php?func=gd_show_app&gd_app_id=60
Description: A temperature desklet that displays the temperature as it changes over 24 hours

* x11-plugins/desklet-weather [ Masked ]
Homepage: http://gdesklets.gnomedesktop.org/categories.php?func=gd_show_app&gd_app_id=76
Description: A weather monitoring Sensor and Display for gdesklets

* x11-plugins/desklet-wireless [ Masked ]
Homepage: http://gdesklets.gnomedesktop.org/categories.php?func=gd_show_app&gd_app_id=69
Description: The wireless monitoring sensor and display for gDesklets


Einfach mit emerge installieren und der Rest funktioniert wie von Slik beschrieben, die Displays liegen im Ordnern /usr/share/gdesklets/Displays/ und die Sensoren wurden automatisch installiert.

z.B. Gnome-Commander und emelFM2 kann man beibringen .display Dateien mit gdesklets zu öffnen, dann kann man Displays einfach per Klickbunti starten - hab auch nicht ständig lust Befehle zu tippen ;-)
_________________
http://www.tuxfutter.de - die freie Wissensdatenbank für Linux- und Windowsanwender
Back to top
View user's profile Send private message
Menetekel23
n00b
n00b


Joined: 21 Nov 2004
Posts: 16

PostPosted: Sun Nov 28, 2004 11:40 am    Post subject: Reply with quote

Ich habe Probleme mit Gdesklets und xcompmgr -c:


Gdesklets mit xcompmgr -c :
http://www.christoph-hoerth.de/pics/gdesklets_mit_xcompmgr.png

Gdesklets ohne xcompmgr -c :
http://www.christoph-hoerth.de/pics/gdesklets_ohne_xcompmgr.png

Kann man irgendwie die Schatten für Gdesklets deaktivieren?
Back to top
View user's profile Send private message
Toastbrot
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 06 Sep 2004
Posts: 81
Location: Germany

PostPosted: Thu Dec 09, 2004 9:19 pm    Post subject: Reply with quote

gdesklets läuft bei mir ganz gut, soweit keine Probleme. Allerdings habe ich unter IceWM für jedes Display in der TRaskleiste unten ein Task auf. So habe ich die Leiste schon vollkommen auf wenn "nur" die desklets an sind :(

Zweites Problem ist, wie ich die zusammen mit bzw. nach meinem Windowmaker (IceWM) starten kann, also per Script.
_________________
viele Grüße, das Toastbrot

Der mit dem Eselspinguin tanzt.
Back to top
View user's profile Send private message
Toastbrot
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 06 Sep 2004
Posts: 81
Location: Germany

PostPosted: Fri Dec 10, 2004 6:00 pm    Post subject: Reply with quote

also, gestartet bekomme ich das Teil jetzt ohne Probleme, einfach eine Datei "startup" in ~/.icewm erstellen und die entsprehenden Befehle eintragen. Allerdings geht immernoch für jedes Display von gdesklets ein Task in der Taskleiste auf, das ist schlecht! Selbst wenn ich das mit
Code:
gdesklets > /dev/null &
starte, bringt mir das nichts.

€dit: Problem selber gelöst! Ist WM abhängig, hab mal die IceWM Configs durchgesucht und was passendes gefunden...
_________________
viele Grüße, das Toastbrot

Der mit dem Eselspinguin tanzt.


Last edited by Toastbrot on Sun Dec 12, 2004 5:12 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
Hotstuff
Guru
Guru


Joined: 19 Sep 2004
Posts: 487
Location: Schweiz ( Zürich )

PostPosted: Fri Dec 10, 2004 10:10 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo

Ich bekomme immer diese Fehlermeldung wenn ich etwas öffen will.

Code:
Traceback (most recent call last):
  File "/usr/share/gdesklets/factory/SensorFactory.py", line 83, in create_sensor
    sensor = module.new_sensor(args)
  File "./Theme/__init__.py", line 112, in new_sensor
    def new_sensor(args): return apply(Theme, args)
  File "./Theme/__init__.py", line 31, in __init__
    for a in output[0].split():
IndexError: list index out of range


Gruss Dave
_________________
Root Server 1: INTEL Core 2 Quad Q6600 "Kentsfield", 4x 2.40GHz, 4GB DDR2 Ram, Gentoo 2007.0 32Bit
Root Server 2: INTEL Core 2 Quad Q6600 "Kentsfield", 4x 2.40GHz, 4GB DDR2 Ram, Gentoo 2007.0 64Bit
Back to top
View user's profile Send private message
fvant
Guru
Guru


Joined: 08 Jun 2003
Posts: 328
Location: Leiden, The Netherlands

PostPosted: Mon Dec 27, 2004 12:19 pm    Post subject: Reply with quote

passiert mich auch, hab keine losung gefunden
Back to top
View user's profile Send private message
RUDIII
n00b
n00b


Joined: 31 May 2004
Posts: 63
Location: Germany - Hamburg

PostPosted: Mon Dec 27, 2004 1:37 pm    Post subject: Reply with quote

Allgemein zu Linux und Desklets gibs:
http://www.linux-style.de/

Da gibs n HowTo
Back to top
View user's profile Send private message
flubber
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 28 Dec 2004
Posts: 136

PostPosted: Wed Apr 20, 2005 9:41 pm    Post subject: gdesklets läßt sich nicht starten Reply with quote

mod-edit: dieses Post hier angehangen --slick

Hallo, ich habe folgendes gemergt:

gentoo gdesklets-core # emerge -s gdesklets-core
Searching...
[ Results for search key : gdesklets-core ]
[ Applications found : 1 ]

* gnome-extra/gdesklets-core
Latest version available: 0.34.3
Latest version installed: 0.34.3
Size of downloaded files: 1,098 kB
Homepage: http://gdesklets.gnomedesktop.org
Description: GNOME Desktop Applets: core library for the desktop applets
License: GPL-2

Nur starten läßt sich das Teil unter gnome nicht. Ich habe es mal in der Konsole getestet:

/usr/bin/gdesklets start

Rausgekommen ist folgendes:


Error in the core! Please report this bug!

[EXC]exceptions.LookupError:
[EXC]no codec search functions registered: can't find encoding
in /usr/bin/gdesklets: line 3 ?
in /usr/lib/gdesklets/main/__init__.py: line 78 ?
in /usr/lib/gdesklets/utils/i18n.py: line 23 Translator
in /tmp/stage1root/usr/lib/python2.3/gettext.py: line 416 translation
in /tmp/stage1root/usr/lib/python2.3/gettext.py: line 176 __init__
in /tmp/stage1root/usr/lib/python2.3/gettext.py: line 304 _parse
[---]/tmp/stage1root/usr/lib/python2.3/gettext.py
[---] 299 for i in range(len(tmsg)):
[---] 300 catalog[(msgid1, i)] = tmsg[i]
[---] 301 else:
[---] 302 if self._charset:
[---] 303 msg = unicode(msg, self._charset)
[ERR]> 304 tmsg = unicode(tmsg, self._charset)
[---] 305 catalog[msg] = tmsg
[---] 306 # advance to next entry in the seek tables
[---] 307 masteridx += 8
[---] 308 transidx += 8
[---] 309
[---] 310 def gettext(self, message):


Weiß jemand wo ich suchen muß?

Flubber
Back to top
View user's profile Send private message
slick
Bodhisattva
Bodhisattva


Joined: 20 Apr 2003
Posts: 3464

PostPosted: Thu Apr 21, 2005 6:18 am    Post subject: Reply with quote

Post an diesen Thread angehangen *bump*
Back to top
View user's profile Send private message
amdunlock
Guru
Guru


Joined: 24 Apr 2004
Posts: 409
Location: Darmstadt Germany

PostPosted: Thu Apr 21, 2005 8:25 am    Post subject: Reply with quote

wie sieht es eigentlich mit der geschwindigkeit aus? also mekrt man, dass man etwas im bg laufen hat, vor allem, wenn man ein fenster über das applet zieht? und bei den sensoren, ist dann bei spielen immer ein ruckeln zu sehen, wenn es läuft? thx :)
_________________
-2500+ @ 3200+ ---- 512MB-Ram watercooled Htf X Triple @ 3 x 5V - Abit AN7 s*cking microguru - Geforce 6800 - Audigy 2 -=Gentoo Stage 2004.2 @ ext3=-
Back to top
View user's profile Send private message
Anarcho
Advocate
Advocate


Joined: 06 Jun 2004
Posts: 2959
Location: Wuppertal (Germany)

PostPosted: Thu Apr 21, 2005 9:02 am    Post subject: Reply with quote

Also die Performance beim spielen kann schon beeinträchtigt werden, jenachdem welche Desklets du laufen hast.
Wenn du z.b. nen CPU-Meter laufen hast, frist das schon ein wenig.

Ich habe mir deshalb für die meisten Games startscripte angelegt, die vor dem Spielstart die gdesklets killen und nach dem Spiel wieder starten.
_________________
...it's only Rock'n'Roll, but I like it!
HOWTO:WLAN mit OpenVPN absichern | TOOL:useedit - USE-flag editor/changer
Back to top
View user's profile Send private message
flubber
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 28 Dec 2004
Posts: 136

PostPosted: Thu Apr 21, 2005 9:26 am    Post subject: Reply with quote

Kann ich so nicht bestätigen, auf meinem alten System hatte ich die Anzeigen füt CPU, Memory, Platte, Netzwerk usw. permanent mitlaufen, da habe ich keinerlei Einbußen bemerkt.
Allerdings will das Zeug auf meinem neuen System nicht, siehe Posting weiter oben.

Flubber
Back to top
View user's profile Send private message
Anarcho
Advocate
Advocate


Joined: 06 Jun 2004
Posts: 2959
Location: Wuppertal (Germany)

PostPosted: Thu Apr 21, 2005 9:49 am    Post subject: Reply with quote

Kommt stark auf den jeweiligen Sensor an.
Wenn du CPU jede 0,5 sek holen musst, dann stört das schon. Alleine das unterbrechen des aktuellen tasks.
_________________
...it's only Rock'n'Roll, but I like it!
HOWTO:WLAN mit OpenVPN absichern | TOOL:useedit - USE-flag editor/changer
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Deutsche Dokumentation All times are GMT
Goto page 1, 2  Next
Page 1 of 2

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum