Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[OT] Datenvernichtung - C# :)
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Friesi
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 06 Dec 2003
Posts: 89

PostPosted: Thu Feb 26, 2004 5:08 pm    Post subject: [OT] Datenvernichtung - C# :) Reply with quote

hi :-)

aus diversen Gründn is es jetzt endlich so weit :)
bin bis jetzt mit gentoo und Windows XP gefahren aber nun wird entgültig auf 100% Gentoo umgestellt :)
zur Vorankündigung:
Hier werden jetzt bestimmt mehrere Probleme von mir auftauchen hoffe ihr steht mir bei :)

und nun zur Datenvernichtung *g* =]
Ich weiß das es mit diversen Verfahren möglich ist auch nach dem normalen löschen von Daten (vorallem unter windows ^^) trotzdem diese wiederherzustellen usw. :)
(soweit ich weiß sind die Magnetspuren mehrschichtig lesebar usw.?)!
Unter Windows gibts verschiedene Schreder die das machn sollten aber hab kein Windows mehr ^^ .. gibts unter Linux irgendwas zuverlässiges?

Frage 2:
gibts unter Gentoo/Linux irgendeine Entwickler Umgebung für die Sprache C#?

Frage 3:
Wie schauts mit MS Excel Sheets aus?
Open Office eine Gute Alternative?

mfg
se friesi
_________________
Hesekiel 25:17

Der Pfad der Gerechten ist zu beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer ...


Last edited by Friesi on Fri Feb 27, 2004 9:55 am; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
ruth
Retired Dev
Retired Dev


Joined: 07 Sep 2003
Posts: 640
Location: M / AN / BY / GER

PostPosted: Thu Feb 26, 2004 5:17 pm    Post subject: Reply with quote

hi,
frage 1:
vielleicht ist dieser thread von interesse:
http://forums.gentoo.org/viewtopic.php?t=95420

frage 2:
c# ist doch so'n Microsoft ding, oder? - keine ahnung... ;-(

frage 3:
ja, OO ist eine, wenn nicht sogar DIE alternative...

gruss
rootshell
_________________
"The compiler has tried twice to abort and cannot do so; therefore, compilation will now terminate."
-- IBM PL/I (F) error manual
Back to top
View user's profile Send private message
Friesi
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 06 Dec 2003
Posts: 89

PostPosted: Thu Feb 26, 2004 5:25 pm    Post subject: Reply with quote

ah roots wie immer der Retter in der Not :)
werd mir den link mal durchlesen =]

und ja C# is Micro**** (solche schmutzigen Wörter :F) Dings ~ .. bin nur gezwungen das in der Schule zu coden und ohne Entwicklungsumgebung wirds schwer ^^ :)

wegn schule: Gentoo kommt auf Laptop - einzige Rechner wo ich noch Xp hatte :)

mfg
_________________
Hesekiel 25:17

Der Pfad der Gerechten ist zu beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer ...
Back to top
View user's profile Send private message
ralph
Advocate
Advocate


Joined: 02 Mar 2003
Posts: 2001
Location: Hamburg

PostPosted: Thu Feb 26, 2004 5:28 pm    Post subject: Reply with quote

Zu 2:

Ich kenn mich da auch nicht aus, aber das würde mir einfallen:
http://www.go-mono.com/
_________________
The computer can't tell you the emotional story. It can give you the exact mathematical design, but what's missing is the eyebrows.
- Frank Zappa
Back to top
View user's profile Send private message
Inte
Veteran
Veteran


Joined: 15 Jul 2003
Posts: 1387
Location: Mannheim, GER

PostPosted: Thu Feb 26, 2004 5:29 pm    Post subject: Re: [OT] Datenvernichtung ^^ - und vorankündigung :) Reply with quote

Friesi wrote:
Ich weiß das es mit diversen Verfahren möglich ist auch nach dem normalen löschen von Daten (vorallem unter windows ^^) trotzdem diese wiederherzustellen usw. :)
(soweit ich weiß sind die Magnetspuren mehrschichtig lesebar usw.?)!
Unter Windows gibts verschiedene Schreder die das machn sollten aber hab kein Windows mehr ^^ .. gibts unter Linux irgendwas zuverlässiges?

Hast Du was zu verbergen? :wink:

Friesi wrote:
Frage 3:
Wie schauts mit MS Excel Sheets aus?
Open Office eine Gute Alternative?

Bisher hab ich nur gute Erfahrungen damit gemacht. Sogar ausufernde VB Makros funktionieren.

Gruß, Inte.

PS.: Just4Info: Bibelzitate von Jules Winnfield
_________________
Gentoo Linux - Die Metadistribution
Back to top
View user's profile Send private message
ruth
Retired Dev
Retired Dev


Joined: 07 Sep 2003
Posts: 640
Location: M / AN / BY / GER

PostPosted: Thu Feb 26, 2004 5:34 pm    Post subject: Reply with quote

hi nochmal,
Quote:

ah roots wie immer der Retter in der Not

danke für die blumen... ;-)
hmm, abgesehen davon, dass ich wirklich nicht weiss, ob es C# IDE's unter Linux gibt, gibts
ja im falle des falles noch VMware, wine,...
ach ja:
ich finde es geradezu unverschämt, dass gerade an schulen selbstverständlich
MS Office, und konsorten benötigt werden - von proprietären sprachen wie C# mal garned zu reden..
hier sollte ANSI C, java, ... bevorzugt werden
ja, die lehrer kriegen von M$ stellenweise sogar kostenlose (!!) lizenzen.
der schüler hat dann den status 'friss oder stirb'
und muss sich dann genau diese software selbst besorgen.
so ein verhalten des lehrkörpers ist widerlich + zum kotzen...

gruss
rootshell
_________________
"The compiler has tried twice to abort and cannot do so; therefore, compilation will now terminate."
-- IBM PL/I (F) error manual
Back to top
View user's profile Send private message
birnbaumtruhe
Apprentice
Apprentice


Joined: 20 Sep 2003
Posts: 281

PostPosted: Thu Feb 26, 2004 5:51 pm    Post subject: Reply with quote

Ximians Implementierung heisst Mono und gibts unter http://www.go-mono.com es gibt ein Plugin für Eclipse für Mono das aber leider bei mir partout nicht laufen wollte. Ich hab immer eine Null Pointer Exception zurückbekommen, ansonsten sind in Anjuta die Einstellungen für Mono, respektiv C# natürlich eingestellt bzw. vorhanden. Weitere Infos zu Mono bekommst du auch bei http://www.gotmono.com (man beachte das t und den Bindestrich weniger).

Gruss Michael
Back to top
View user's profile Send private message
Carlo
Developer
Developer


Joined: 12 Aug 2002
Posts: 3356

PostPosted: Thu Feb 26, 2004 8:31 pm    Post subject: Re: [OT] Datenvernichtung ^^ - und vorankündigung :) Reply with quote

Friesi wrote:
gibts unter Gentoo/Linux irgendeine Entwickler Umgebung für die Sprache C#?

Google mal nach MonoDevelop. Da Todd Berman auch Gentooer ist und es am 27.02. released werden soll, wird Gentoo wohl bald in den "Genuß" eines Ebuilds kommen.


Carlo
_________________
Please make sure that you have searched for an answer to a question after reading all the relevant docs.
Back to top
View user's profile Send private message
amne
Bodhisattva
Bodhisattva


Joined: 17 Nov 2002
Posts: 6377
Location: Graz / EU

PostPosted: Thu Feb 26, 2004 8:39 pm    Post subject: Reply with quote

Vor dem Posten lesen! -Forumsregeln- wrote:
Nur ein Thema pro Thread.

Bitte daran halten, Threads wo alles mögliche kreuz und quer besprochen wird sind zwar momentan recht angenehm, für Leute, die nach einem spezifischen Thema suchen extrem unbrauchbar. Da Thema 1) vermutlich abgehakt ist / in einem anderen Thread behandelt wird und Thema 2) den Thread dominiert würde ich darum bitten, hier nur mehr Thema 2) (mono / c#) zu diskutieren, für das Thema Excel-sheets/OO gegebenenfalls nen eigenen Thread aufzumachen.
Danke,
amne

edit: Vielleicht kannst du ja auch noch das Thema an Thema 2 anpassen. ;)
Back to top
View user's profile Send private message
MrTom
l33t
l33t


Joined: 20 Jan 2003
Posts: 608
Location: 92718 Schirmitz, Germany

PostPosted: Fri Feb 27, 2004 7:41 am    Post subject: Reply with quote

Also zu c# / .net

Perfekte Lösung ist wohl Visual Studio. Das wirst Du nur mit vmware unter Linux zum laufen bringen. Da hilft auch kein Wine. Das Teil ist einfach viel zu groß und komplex und .net unter wine ist nicht! Dafür gibt Mono.

Es gibt eine OpenSource-Lösung, die in "Richtung" Visual Studio geht. Das gute Stück nennt sich SharpDevelop.
Leider läuft es "noch" nicht unter Linux. Es soll zwar schon ein paar experimentelle Installationen geben, aber noch weit wech von Stabil.
Was aber schon mal ein Vorteil ist. Das gute Stück ist in C# / .NET geschrieben. Es läuft nur noch nicht unter Linux, da die WindowsForms mehr oder weniger noch Mist unter Linux sind.

Das ist auch der große Nachteil an C# für Linux (Mono-Projekt).
Es gibt Bindungen für QT, GTK, WindowsForms, WXWindows (oh.. M$, nennt sich ja jetzt anders) usw. Keines ist fertig oder funktioniert derzeit gut. Habe mal mit WindowsForms rumgespielt. Die machen das über Wine! Mehr muss ich dazu ja nicht sagen!

Wenn man den Wizard von Visual-Studio nimmt, bringt man die Software nicht zum laufen unter Linux (ohne Änderungen). Wenn man SharpDevelop nimmt läuft diese sofort. Liegt daran, dass WindowsForum zu wenig kann und SharpDevelop scheinbar etwas mehr Rücksicht darauf nimmt. Vernünftige Programme kann man aber da noch nicht erstellen.

Auf der Console sieht es viel besser aus. Hab mal einen Netzwerkbenchmark mit (Client/Server) getippt. Das Teil läuft unter Console eigentlich ohne Probleme.

Derzeit verwende ich unter Linux den guten alten VIM für meine Programme. Allerdings sind das, wie oben zu sehen, meisten kleine Consolen-Anwendungen.

Bis jetzt habe ich noch keine gute Entwicklungsumgebung auf Linux für C# gesehen. Man hört zwar von vielen Seiten (KDevelop, Anjuta, SharpDevelop, Eclipse), das da was kommen soll oder eine Beta gibt. Laufen tut aber nix vernünftig.

Zum lernen von c# reicht nach meiner Meinung ein Editor. Bei einer Entwicklungsumgebung wie VisualStudio klickt man ja mehr als man tippt. ;-) Wenn Du es aus anderen Gründen braucht, wirst Du derzeit nicht an Windows vorbeikommen.

Mein privater Desktop ist vom Windows befreit. Auf meinem Laptop ist Windows und auch Visual Studio Enterprise drauf. Aber brauche es auch geschäftlich. Bin MCSE / MCP :evil:
_________________
[schimana.net]
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum