Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Festplatte richtig löschen
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

Goto page Previous  1, 2  
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
mv
Advocate
Advocate


Joined: 20 Apr 2005
Posts: 4349

PostPosted: Mon Mar 10, 2014 9:09 pm    Post subject: Reply with quote

ulenrich wrote:
Vorher einen Virus einschleusen, der die Festplatten als in Teilen fehlerhaft markiert!

Wie gesagt, Spaß beiseite. Ich glaube nicht, dass dies technisch möglich ist (wenn die Festplattenhersteller nicht eine unbekannte Backdoor eingebaut haben): das "Ummappen" defekter Sektoren geschieht automatisch; außerdem ist die Anzahl dieser Sektoren stark beschränkt (mit ide-smart oder smartmontools kann man vermutlich etwas darüber erfahren, wenn man die Ausgabe zu lesen versteht).
Back to top
View user's profile Send private message
hitachi
Guru
Guru


Joined: 20 Feb 2006
Posts: 466

PostPosted: Tue Mar 11, 2014 11:01 am    Post subject: Reply with quote

Das Löschen der Partitionen und Anlegen von neuen Partitionen, am Besten gleich auch in anderen Größen und mit anderen Startsektoren, ist sicher gut. Dann kann man auch noch das Dateisystem ändern, bevor man ans ausnullen geht. Zufallszahlen sollten, wenn man diese nutzt, auch nicht von einem pseudo-Generator kommen sondern von einem echten Hardwarezufallszahlengenerator. Das Problem mit den ausgeblendeten Sektoren ist damit aber auch noch nicht gelöst. Ein Magnetfeld von außen könnte hier zusätzlich Sicherheit geben. Mit den anderen Bauteilen kenne ich mich nicht wirklich aus.
Ich kann mir aber auch vorstellen, dass es Sinn macht, die Platte mit echten Daten voll zu schreiben. Dann hat man ja etwas, was man erst mal analysieren muss. Vielleicht kann man ein Skript schreiben, was per Zufall README-Dateien und Handbücher, Changelogs usw. (aus dem Internet) auf die Platte schreibt.

Finswimmer wrote:
Mittlerweile habe ich mal 5 alte Platten aufgeschraubt und die silbernen Scheiben geben nette "Bierdeckel" her ;)

Die Daten sind vermutlich noch vorhanden. Man müsste die Scheiben jetzt "nur" reinigen, in einem Reinraum in eine baugleiche Platte einbauen und "schon" kann man die Daten wieder lesen ;-)

Die Scheiben als solche können giftig sein. Beim Öffnen der Platten kann giftiger Staub freigesetzt werden. Die Scheiben können splittern und dann sehr scharfe Kanten haben. Persönlich stört mich die Anfälligkeit auf Fettflecken - man sieht bei jedem Anfassen jeden Fingerabdruck. Darum verwende ich die Scheiben zum Reflektieren von Licht.
Back to top
View user's profile Send private message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2109
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Tue Mar 11, 2014 4:25 pm    Post subject: Reply with quote

SarahS93 wrote:
dd if=/dev/zero of=/mnt/pc2_sdd1/0

Das ist auch das Gescheiteste. Nullen reichen. Alles andere ist Paranoia. Und WENN da ein paar defekte Sektoren sind, die dadurch nicht erreicht werden können, dann kann ich mir trotzdem nicht vorstellen, dass man damit was anfangen kann. Höchstwahrscheinlich hätte auch schon das bloße Füllen der Festplatte mit Nullen gereicht, ganz ohne verschlüsselten Container.
Back to top
View user's profile Send private message
toralf
Advocate
Advocate


Joined: 01 Feb 2004
Posts: 2745
Location: Hamburg/Germany

PostPosted: Tue Mar 11, 2014 5:12 pm    Post subject: Re: Festplatte richtig löschen Reply with quote

SarahS93 wrote:

In anderen Anleitungen heisst es 2x mit zufalls Daten aus /dev/urandom überschreiben sei sicher genug
Die ganze Platte 1x mit dd von /dev/zero zu überschreiben reicht m.E. völlig aus, alles andere sind "urban legends".
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Goto page Previous  1, 2
Page 2 of 2

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum