Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Hinweis: deutsche Wörterbücher und Rechtschreibprüfung...
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
bug_report
n00b
n00b


Joined: 17 Sep 2010
Posts: 69
Location: Frankfurt, Germany

PostPosted: Tue Jun 25, 2013 5:05 pm    Post subject: Hinweis: deutsche Wörterbücher und Rechtschreibprüfung... Reply with quote

In Kürze soll (zusammen mit LibreOffice 4) eine neue Version der deutschen
Wörterbücher als "stable" freigegeben werden: app-dicts/myspell-de-2012.06.17-r1.

Hierdurch werden etliche Probleme bei der deutschen Rechtschreibprüfung
in diversen Programmen (LibreOffice, Firefox, etc.) behoben - im Einzelfall
sind aber Konfigurationsarbeiten notwendig, die in diesem Artikel beschrieben
werden.

Was ändert sich mit myspell-de-2012.06.17-r1?

Die Namen der deutschen / österreichischen / schweizer Wörterbücher im
Verzeichnis "/usr/share/myspell" ändern sich:
Code:
de_AT_frami.aff --> de_AT.aff
de_AT_frami.dic --> de_AT.dic
de_CH_frami.aff --> de_CH.aff
de_CH_frami.dic --> de_CH.dic
de_DE_frami.aff --> de_DE.aff
de_DE_frami.dic --> de_DE.dic

Durch die Umbenennung werden etliche Bugs behoben, u.a. 430468, 458772,
447976 und 356853. Die deutsche Rechtschreibprüfung von LibreOffice 4
funktioniert nur mit den neuen Dateinamen. Weitere Details: siehe unten.

Welche Konfigurationsarbeiten sind notwendig?

Nach der Installation von myspell-de-2012.06.17-r1 muss in jedem Programm,
das für Rechtschreibprüfung verwendet wird, einmalig unter "Eigenschaften"
die Sprache für die Rechtschreibprüfung neu ausgewählt werden.

Warum? Die Programme merken sich den Namen der benutzten Wörterbücher
in ihren Konfigurationsdateien - dort steht noch der "frami"-Name, also z.B.
"de_DE_frami.dic". Durch das erneute Setzen der Sprache in der GUI wird
das Wörterbuch dann auf den neuen Dateinamen gesetzt.

Man kann auch suchen, für welche Programme noch der "frami"-Name
konfiguriert ist:
Code:
cd ~
grep -r "_frami" .[a-zA-Z]*

Die Ursache des Problems

Viele Programme nutzen hunspell zur Rechtschreibprüfung (z.B. LibreOffice,
Firefox, usw.). Bei dem Aufruf von hunspell müssen die Programme explizit die
zu verwendende Wörterbuch-Datei angeben - und deshalb hat jedes Programm
die Aufgabe, zunächst einmal die auf dem System verfügbaren Wörterbücher
zu ermitteln. Leider macht dies jedes Programm auf unterschiedliche Art und
Weise.

LibreOffice 4 erwartet die Wörterbücher z.B. unter <locale>.dic, also z.B.
unter "de_DE.dic". Deshalb funktioniert die deutsche Rechtschreibprüfung
nicht, wenn das Wörterbuch "de_DE_frami.dic" heißt.

Andere Programme scannen das Verzeichnis "/usr/share/myspell" und stellen
die dort gefunden Wörterbücher in der GUI zur Auswahl. Teilweise funktioniert
das, teilweise aber auch nicht: manche Programme sind durch das "frami"
irritiert und identifizieren dann "de_CH_frami.dic" als deutsches Wörterbuch.
Wenn man dann in der GUI "Deutsch / Deutschland" wählt, wird nach
schweizer Regeln geprüft - was dann dazu führt, dass alle Wörter mit "ß"
als fehlerhaft markiert werden.

Also, die einzige praktikable Lösung ist, die Wörterbücher "<locale>.dic"
bzw. "<locale>.aff" zu nennen. Alle bisher bekannten Probleme mit der
deutschen Rechtschreibprüfung werden damit behoben.
Back to top
View user's profile Send private message
cryptosteve
Veteran
Veteran


Joined: 04 Jan 2004
Posts: 1081
Location: Buchholz/GER

PostPosted: Tue Jun 25, 2013 6:33 pm    Post subject: Reply with quote

Anständige Zusammenfassung, vielen Dank.

Bislang habe ich auf Rechtschreibprüfung völlig verzichtet und er streicht mir hier im Firefox jedes Wort fröhlich rot an. Seitdem meine Kids aber immer öfter sagen "Papa, was hast Du denn da eingestellt" wird es wohl mal Zeit, sich eingehender mit dem Thema zu beschäftigen. :)
_________________
- born to create drama -
cryptosteve - gpg: 0x9B6C7E15
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 2295
Location: Germany

PostPosted: Tue Jun 25, 2013 7:33 pm    Post subject: Reply with quote

bug_report, jo prima Zusammenfassung - thumb up

cryptosteve, markiere im firefox so ein rot unterstrichenes Wort, und wähle dann im Kontext-Menü das passende Wörterbuch - fertig :)
Back to top
View user's profile Send private message
cryptosteve
Veteran
Veteran


Joined: 04 Jan 2004
Posts: 1081
Location: Buchholz/GER

PostPosted: Tue Jun 25, 2013 7:35 pm    Post subject: Reply with quote

Ja, das würde mir auch den Ärger mit ewigen Rechtschreibreformen ersparen :)
_________________
- born to create drama -
cryptosteve - gpg: 0x9B6C7E15
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D
Back to top
View user's profile Send private message
bug_report
n00b
n00b


Joined: 17 Sep 2010
Posts: 69
Location: Frankfurt, Germany

PostPosted: Wed Jun 26, 2013 4:18 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo cryptosteve, hallo Josef.95: vielen Dank für die freundlichen Kommentare!
Back to top
View user's profile Send private message
Randy Andy
Veteran
Veteran


Joined: 19 Jun 2007
Posts: 1063
Location: /dev/koelsch

PostPosted: Thu Jun 27, 2013 8:07 am    Post subject: Reply with quote

Den Kommentaren meiner geschätzten Vorgänger möchte ich mich voll umfänglich anschließen.

Solch detaillierte und mit entsprechendem Hintergrund versehene Anleitungen, würde man sich häufiger wünschen - gut gemacht, in der Tat.

Gruß, Andy.
_________________
If you want to see a Distro done right, compile it yourself!
Back to top
View user's profile Send private message
SvenFischer
Veteran
Veteran


Joined: 05 Feb 2003
Posts: 1033
Location: Berlin

PostPosted: Tue Jul 02, 2013 6:38 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo,

würdet Ihr mir bitte sagen wie das sich im speziellen bei Libreoffice verhält?

Die Rechtschreibkorrektur funktioniert auch in der 4er Version, doch zeigt er mir keine myspell an sondern bleibt z.B. bei hunspell.

Menü: Extras -> Optionen -> Spracheinstellungen -> Linguistik

Danke und Gruss

Sven
_________________
Core2Duo, 4GB RAM, AMD/ATI 4850 and nice person in front!
Back to top
View user's profile Send private message
bug_report
n00b
n00b


Joined: 17 Sep 2010
Posts: 69
Location: Frankfurt, Germany

PostPosted: Wed Jul 03, 2013 8:41 am    Post subject: Reply with quote

Hallo Sven,

ja, Libreoffice verwendet zur Rechtschreibprüfung das Programm hunspell.
Und hunspell verwendet die myspell Wörterbücher. Für die deutsche
Rechtschreibprüfung also myspell-de.

Viele Grüße

Michael
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum