Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[gelöst] Intel® HD Graphics 2500/4000 ohne Bild
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
flammenflitzer
Advocate
Advocate


Joined: 25 Nov 2003
Posts: 3009
Location: Berlin

PostPosted: Tue May 21, 2013 6:26 pm    Post subject: [gelöst] Intel® HD Graphics 2500/4000 ohne Bild Reply with quote

Hallo,
ich habe ein Board http://www.asrock.com/mb/overview.de.asp?cat=Specifications&Model=B75%20Pro3mit integrierter Grafik. Daneben hatte ich eine NvidiaGTX560Ti. Die habe ich genutzt. Da ich aber am Rechner die Leistung nicht brauche, mein Sohn aber eine neue GraKa braucht, habe ich in den vergangenen Tagen Testweise den VGA Ausgang der OnBoard Grafik genutzt. Hat bis auf den Hdmi Ausgang (den ich auch von OnBoard eingesteckt habe) auch funktioniert. Dann habe ich die Nvidia GraKA ausgebaut und weggegeben. Da ich kein Bild hatte (nicht mal die üblichen Ausgaben wenn der Kernel geladen wird), habe ich gechrootet und den Kernel modifiziert. Jetzt habe ich nur ein Bild, wenn ich beim booten HDMI anschließe. Und zwar auf dem TV. KDE Systemsettings zeigen mir an, das ich auf dem TV zwei Anzeigegeräte übereinander habe. VGA und HDMI. Konfigurieren läßt sich die Sache mit den Systemsettings nicht.
Eine xorg.conf habe ich nicht.
Im Kernel habe ich:
Code:

Processor type and features  --->
    [*] MTRR (Memory Type Range Register) support
Device Drivers  --->
    Graphics support  --->
        <*> /dev/agpgart (AGP Support)  --->
             <*> Intel 440LX/BX/GX, I8xx and E7x05 chipset support
        <*> Direct Rendering Manager (XFree86 4.1.0 and higher DRI support) --->
            <*> Intel 8xx/9xx/G3x/G4x/HD Graphics
            [*]   Enable modesetting on intel by default
Code:
/etc/portage/make.conf
VIDEO_CARDS="intel"

Ich habe keine Ahnung, woran das liegt.

Auch hier gepostet: http://www.gentooforum.de/artikel/21232/intel-hd-graphics-2500-4000-ohne-bild.html


Last edited by flammenflitzer on Wed May 22, 2013 8:20 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
gendjaral
n00b
n00b


Joined: 11 Aug 2012
Posts: 39
Location: DE Munich

PostPosted: Wed May 22, 2013 7:51 pm    Post subject: Reply with quote

Zur Systemsetting der KDE kann ich dir leider nichts sagen.
Wenn ich dich aber richtig verstanden habe bekommst auf auf dem VGA Port (Monitor) kein Bild, wohl aber auf dem HDMI Port (TV)?

Evtl. eine Einstellung für die integrierte GPU im UEFI übersehen?
Den "xorg-server" hast du neu gebaut nachdem du "intel" in die make.conf eingetragen hast?
Und?
Code:
eselect opengl set xorg-x11
Back to top
View user's profile Send private message
flammenflitzer
Advocate
Advocate


Joined: 25 Nov 2003
Posts: 3009
Location: Berlin

PostPosted: Wed May 22, 2013 8:20 pm    Post subject: Reply with quote

Danke.
Ich habe jetzt einen neuen Kernel und diverse Sachen aus Portage entfernt. Bild funktioniert. Nun Feintuning. Dafür mache ich einen neuen Thread auf.
U.a. alle nvidia Sachen.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum