Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[erledigt]Gentoo Board mit SATA3
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
flammenflitzer
Advocate
Advocate


Joined: 25 Nov 2003
Posts: 3009
Location: Berlin

PostPosted: Fri Nov 16, 2012 2:50 pm    Post subject: [erledigt]Gentoo Board mit SATA3 Reply with quote

Hallo,
ich habe ein neuse Board und eine neue Bootplatte (Hardwaredefekt). Sata3 Platte an Sata3 Anschluß (1 x SATA3 6.0 Gb/s connector by Intel® B75, supports NCQ, AHCI and Hot Plug functions)
http://www.asrock.com/mb/overview.de.asp?cat=Specifications&Model=B75%20Pro3
ASrock B75 Pro3
Kann ich gentoo auf einer Sata3 Platte an einem Sata3 Anschluß installieren?

(Im Moment habe ich meinen alten Hardwareraidcontroller mit Bootplatten noch dran und am Sata3 Anschluß noch ein Sata2 DVD Laufwerk (geplantes Backup vor Einbau der neuen Bootplatte und ggf. Spiegeln der Installation). Allerdings kann ich nicht booten. Sytem hängt beim abarbeiten der /etc/conf.d/modules. Meine Gentoo Live DVD hängt beim Bootvorgang, da das bootmedium (Live DVD) nicht gefunden wird. Jetzt probiere ich verschiedenes aus, um das alte System booten zu können.)


Last edited by flammenflitzer on Sun Nov 18, 2012 12:56 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
firefly
Advocate
Advocate


Joined: 31 Oct 2002
Posts: 4114

PostPosted: Fri Nov 16, 2012 3:33 pm    Post subject: Reply with quote

wiso sollte das nicht gehen?.

Am besten im bios den Sata modus auf AHCI stellen und den AHCI treiber im kernel fest einbauen. Und dann sollte es keine Probleme geben
_________________
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Back to top
View user's profile Send private message
demiurg
n00b
n00b


Joined: 26 Jul 2005
Posts: 46

PostPosted: Sat Nov 17, 2012 12:28 pm    Post subject: Gentoo Board mit SATA3 Reply with quote

Quote:
System hängt beim abarbeiten der /etc/conf.d/modules


Das habe ich auch schon öfter erlebt. Die Hardwareerkennung ist nicht ganz so passend wie z. B. bei Knoppix. Zwei Alternativen haben sich für mich bewährt.
1. Handbuch des MOBO studieren. Bei AMD Plattformen ist es zumindest so, dass zwei der SATA Ports (aktuell bei 6 Ports von 0-5 die 4 und 5) als "IDE" Schnittstelle im BIOS konfiguriert werden können. Das ist jetzt nicht vergleichbar mit dem AHCI an oder aus Modus für die anderen Ports. Wenn ein SATA DVD-LW dann an 4 oder 5 angesteckt wird, klappt es in der Regel auch mit der Gentoo-Live CD.

2. Knoppix starten - dabei aber aufpassen, dass Du für ein 32 Bit System das Standard-Knoppix nehmen kannst und für ein 64 Bit Gentoo System aus den Startoptionen für den Knoppix-Start auch das 64 Bit knoppix System nehmen musst. Knoppix ist bis jetzt nur ganz selten beim Booten stecken geblieben.

Die richtige Auswahl ob 64 Bit Knoppix oder 32 bit Knoppix ist entscheidend, wenn Du mit dem gemäß Handbuch (http://www.gentoo.de/doc/de/handbook/index.xml ) vorbereiteten System über chroot zu Gentoo wechselst. Es funktioniert nur ein Wechsel von 32 Bit zu 32 Bit oder 64 Bit zu 64 Bit.

Nach einer der beiden Methoden habe ich bis jetzt jede Hardwareplattform installiert bekommen.

Gruß
_________________
Kernel 3.14.xx-gentoo
64bit nativ no-multilib GCC 4.7.x
KDE
Phenom II X4 965
GA 890GPA UD3H
ATI 5770
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum