Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[S] NetworkManager vs. Wicd: Extremer Geschwindigkeitsunter.
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5381
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Sat Sep 08, 2012 3:35 pm    Post subject: [S] NetworkManager vs. Wicd: Extremer Geschwindigkeitsunter. Reply with quote

Hi,

nach dem Update des NetworkManagers auf 0.9 ist das WLan extrem langsam.

Über Wicd benötigt eine 1024Mb große Datei 7m20 (über time)
Über NM zeigt er als geschätze Zeit 1:50 an und bricht immer wieder auf "stall" ein.

Der Wechsel zwischen beiden Managern erfolgte sehr schnell und der Laptop wurde nicht verändert.
Das WLan wird sonst nicht genutzt.

Ein Wechsel auf Wicd während eines laufenden SCPs bewirkt wiederum einen enormen Geschwindigkeitszuwachs.
Irgendwie scheint NM mit dem NM-Applet von KDE extreme Probleme zu verursachen.

Weiß da jemand was?

Vielen Dank
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke


Last edited by Finswimmer on Tue Sep 18, 2012 4:13 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2249
Location: Bozen

PostPosted: Sun Sep 09, 2012 7:37 am    Post subject: Reply with quote

Schau mal in die Einstellungen der Wlanverbindung. Eventuell ist da beim Networkmanager etwas verbockt. Konfiguriere den mal komplett neu. vor allem, probiere mal die Kanäle durch.
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5381
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Mon Sep 17, 2012 10:28 am    Post subject: Reply with quote

Hi,

NM habe ich komplett gelöscht und auch alle Konfigurationsdateien in /etc/ und in /home/tobi/.
Die Känale möchte ich nicht verändern, da es vorher ging, mit WICD auch schnell geht und alle anderen Wlan-Geräte endlich gut laufen.

Danke
Tobi
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2249
Location: Bozen

PostPosted: Mon Sep 17, 2012 11:10 am    Post subject: Reply with quote

Sind die Kanäle in beiden Fällen gleich?
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5381
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Mon Sep 17, 2012 1:44 pm    Post subject: Reply with quote

Ich gehe mal davon aus, da ja am Wlan Access Point nichts verändert wird.
Sicherheitshalber habe ich es mit iwconfig überprüft und es sieht alles gleich aus.
Trotzdem ist die Verbindung sehr langsam bei NM.

Danke
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2249
Location: Bozen

PostPosted: Mon Sep 17, 2012 6:09 pm    Post subject: Reply with quote

Also im Router steht das meistens auf auto und der Client wählt den Kanal. Ud da kannst du halt einen Kanal haben, wo die Nachbarn oder der Kühlschrank drauf läuft. Deshalb probier die Kanäle durch. Und die stellt du dann im Netzwerkmanager ein, nicht im Router.

Edit: Bitte vergiss es, da habe ich zwischen Tür und Angel totalen Mist geschrieben.


Last edited by Klaus Meier on Tue Sep 18, 2012 6:31 am; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5381
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Mon Sep 17, 2012 6:59 pm    Post subject: Reply with quote

Ich hab nachgeschaut, und im Access Point ist Kanal 9 fest eingestellt.

Wie ich schon oben schrieb, kann ich bei einem laufendem scp Befehl zwischen NetworkManager und Wicd hin- und herschalten.
Wicd liefert dann Geschwindigkeiten von 2-3MB, wohingegen NM unter 100kb ist...

Hast du noch eine Idee?
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
mrueg
Developer
Developer


Joined: 08 Jul 2012
Posts: 29

PostPosted: Mon Sep 17, 2012 8:45 pm    Post subject: Reply with quote

Evtl. mal auf nm-0.9.6 upgraden? vllt. löst der den bug? läuft bei mir zumindest ziemlich stabil.
Back to top
View user's profile Send private message
DirtyHairy
l33t
l33t


Joined: 03 Jul 2006
Posts: 605
Location: Würzburg, Deutschland

PostPosted: Tue Sep 18, 2012 7:23 am    Post subject: Reply with quote

Vielleicht kann man das Problem einkreisen, wenn Du 'mal den output von iwconfig und route in den beiden Fällen vergleichst.
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5381
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Tue Sep 18, 2012 9:54 am    Post subject: Reply with quote

0.9.6 hat leider auch nicht geholfen.
Die Ausgabe von route && iwconfig sind identisch.

So langsam bin ich ratlos...

EDIT:

Ein paar Werte mit iperf:
NM:
142 kbits/sec
73.2 kbits/sec

WICD:
20.6Mbits/sec
20.6Mbits/sec

8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
forrestfunk81
Guru
Guru


Joined: 07 Feb 2006
Posts: 396
Location: münchen.de

PostPosted: Tue Sep 18, 2012 1:53 pm    Post subject: Reply with quote

/var/log/messages spuckt auch nix aus? Ansonsten lohnt vllt auch ein Blick auf NetworkManager/Debugging.
_________________
# cd /pub/
# more beer
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5381
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Tue Sep 18, 2012 4:12 pm    Post subject: Reply with quote

#nm im IRC hat geholfen. Der Treiber scheint buggy zu sein.
Mit modprobe ath9k nohwcrypt=1 läuft es wieder gewohnt schnell.
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
Christian99
l33t
l33t


Joined: 28 May 2009
Posts: 986

PostPosted: Tue Sep 18, 2012 5:52 pm    Post subject: Reply with quote

nur mal aus neugierde, ob die im irc was gesagt haben: wieso macht es dann einen unterschied ob wicd oder nm?
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5381
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Tue Sep 18, 2012 7:25 pm    Post subject: Reply with quote

Der eine User erwähnte was von unterschiedlicher Implementierung und Workarounds die wicd wohl nutzt. Es klang so, als ob sich NM strikt an die Vorgaben hält und wicd es irgendwie zusammengebaut hat...
(Das ist frei übersetzt und frei interpretiert) ;)
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
Christian99
l33t
l33t


Joined: 28 May 2009
Posts: 986

PostPosted: Tue Sep 18, 2012 8:48 pm    Post subject: Reply with quote

Sachen gibts....
und was ist mit ath9k? soll das behoben werden?
Back to top
View user's profile Send private message
bell
Guru
Guru


Joined: 27 Nov 2007
Posts: 420

PostPosted: Tue Sep 18, 2012 9:35 pm    Post subject: Reply with quote

Ich hatte vor zwei Jahren auf einem damals neuen System ziemliche Probleme mit ath9k da die Hardware wohl noch zu neu war.
Ich behalf mir mit net-wireless/compat-wireless aus dem Pentoo Overlay. Dabei handelt es sich um einen Backport aktuellster Wifi-Treiber Versionen für "ältere" btw. Stable kernel. Damit lief alles wie es soll.
Wenn Du Lust hast kannst Du ja damit ausprobieren wie der eth9k Treiber vom Kernel 3.6 sein wird.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum