Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Wie kann ich VDR lokalisieren? [gelöst]
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

Goto page 1, 2  Next  
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2347
Location: Bozen

PostPosted: Tue Sep 11, 2012 8:21 am    Post subject: Wie kann ich VDR lokalisieren? [gelöst] Reply with quote

Früher ging VDR mal auf Deutsch, nach einem Update will er nur noch in Englisch. Ist irgendwie blöd bei den Sendernamen, wenn die Umlaute enthalten, dann stehen da immer so seltsame Zeichen und ich kann das auch manuell nicht ändern. Also ändern kann ich es schon, aber ich habe keine Umlaute zur Verfügung....

Bei kompilieren kommt folgende Meldung:
Code:
 * Unifdef sources ...                                                   [ ok ]
 *
 *      VDR supports now the LINGUAS values
 *     Please set one of this values in /etc/make.conf
 *     LINGUAS="a. . a. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . "
 *
 *     Language for de will installed
 *
 * Sorry, but vdr does not support the LINGUAS: de

Es ist schon etwas länger her, seit dem es nicht mehr auf Deutsch geht. Ist nicht wichtig, aber irgendwann hat es angefangen, zu nerven. Sieht so aus, als ob die Liste der verfügbaren Sprachen irgendwie kaputt ist.

Edit: Habe es gerade mal mit LINGUAS="a." versucht, dann kommt diese Fehlermeldung nicht. Aber es bricht später ab, weil er die Datei "a." nicht findet.


Last edited by Klaus Meier on Wed Sep 12, 2012 10:48 am; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
arfe
Apprentice
Apprentice


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 174
Location: Essen

PostPosted: Tue Sep 11, 2012 8:32 am    Post subject: Reply with quote

* Sorry, but vdr does not support the LINGUAS: de

Lesen kannst Du doch, oder? :roll:
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2347
Location: Bozen

PostPosted: Tue Sep 11, 2012 8:36 am    Post subject: Reply with quote

arfe wrote:
* Sorry, but vdr does not support the LINGUAS: de

Lesen kannst Du doch, oder? :roll:

Danke für deinen ausgesprochen nette Antwort. Ich kann leider auch nichts dafür, wenn dir das Thema zu hoch ist. Wenn du es dir anschaust, dann ist die einzig unterstützte Sprache "a.". Kennst du die? Ich nicht. Und da es mal auf Deutsch ging, gehe ich nicht davon aus, dass die Sprachunterstützung entfernt wurde, sondern dass es da einen Fehler im Ebuild gibt.
Back to top
View user's profile Send private message
bell
Guru
Guru


Joined: 27 Nov 2007
Posts: 426

PostPosted: Tue Sep 11, 2012 9:06 am    Post subject: Reply with quote

Um welches Paket und welche Version geht es hier eigentlich?
media-video/vdr im Portage unterstützt keine LINGUAS.
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2347
Location: Bozen

PostPosted: Tue Sep 11, 2012 9:09 am    Post subject: Reply with quote

Die Version ist vdr-1.6.0_p2-r10. Und warum kommt dann die Meldung
Code:
 VDR supports now the LINGUAS values
wenn genau das nicht unterstützt wird?
Back to top
View user's profile Send private message
bell
Guru
Guru


Joined: 27 Nov 2007
Posts: 426

PostPosted: Tue Sep 11, 2012 9:21 am    Post subject: Reply with quote

Hab mir das Ebuild angeschaut. Ehrlich gesagt gruselt mich die Implementierung:
Code:
lang_linguas() {
        LING1=$( cat /etc/make.conf | grep LINGUAS | sed -e "s:LINGUAS=::" -e "s:\"::g" )
}

lang_po() {
        LING2=$( ls ${S}/po | tr \\\012 ' ' | sed -e "s:_::g" -e "s:[A-Z]::g" -e "s:.po::g" )
}

LING2 ist die "automatische Ermittlung" welche LINGUAS unterstützt werden, und da geht wohl was schief.
Mal abgesehen davon dass /etc/make.conf obsolete ist und an der Stelle auch das $PORTAGE_CONFIGROOT nicht berücksichtigt wird, mache mal ein Bug-Report zu Deinem Problem auf.
Für die Zwischenzeit würde ich dann auf die 1.6.0_p2-r7 zurückgehen (Ist ja kein Downgrade da die Software-Version die selbe ist: 1.6.0_p2)
Back to top
View user's profile Send private message
arfe
Apprentice
Apprentice


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 174
Location: Essen

PostPosted: Tue Sep 11, 2012 11:43 am    Post subject: Reply with quote

Klaus Meier wrote:
arfe wrote:
* Sorry, but vdr does not support the LINGUAS: de

Lesen kannst Du doch, oder? :roll:

Danke für deinen ausgesprochen nette Antwort. Ich kann leider auch nichts dafür, wenn dir das Thema zu hoch ist. Wenn du es dir anschaust, dann ist die einzig unterstützte Sprache "a.". Kennst du die? Ich nicht. Und da es mal auf Deutsch ging, gehe ich nicht davon aus, dass die Sprachunterstützung entfernt wurde, sondern dass es da einen Fehler im Ebuild gibt.


Wie wäre es mal, wenn Du in der Zukunft selbst die ebuilds vorher ansiehst, bevor Du immer hier fragst?
Oder ist es Dir zu hoch die ebuild zu verstehen? :roll:

Ich kann es verstehen, dass Gentoo für Anfänger komplex ist, aber für jede Kleinigkeit immer hier zu fragen, finde ich mühsam
und man sollte auch mal Eigeninitative entwickeln.

Just my 5 cents
Back to top
View user's profile Send private message
bell
Guru
Guru


Joined: 27 Nov 2007
Posts: 426

PostPosted: Tue Sep 11, 2012 11:49 am    Post subject: Reply with quote

Irgend wie gibt es hier in der letzten Zeit immer mehr Trolle. :roll:

Es gibt keine dummen Fragen sondern nur dumme Antworten.
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2347
Location: Bozen

PostPosted: Tue Sep 11, 2012 11:54 am    Post subject: Reply with quote

arfe wrote:
Wie wäre es mal, wenn Du in der Zukunft selbst die ebuilds vorher ansiehst, bevor Du immer hier fragst?
Oder ist es Dir zu hoch die ebuild zu verstehen? :roll:

Ich kann es verstehen, dass Gentoo für Anfänger komplex ist, aber für jede Kleinigkeit immer hier zu fragen, finde ich mühsam
und man sollte auch mal Eigeninitative entwickeln.

Just my 5 cents
Wie wäre es, wenn du in Zukunft aufhörst, hier zu lesen? Oder wenigstens zu schreiben. Habe ich dich gezwungen, meinen Beitrag zu lesen und darauf zu antworten? Warum tust du das, wenn es für dich so mühsam ist?

Und damit es nicht ausartet, Beiträge in Bezug auf dich wird es von mir nicht mehr geben.
Back to top
View user's profile Send private message
arfe
Apprentice
Apprentice


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 174
Location: Essen

PostPosted: Tue Sep 11, 2012 12:45 pm    Post subject: Reply with quote

Klaus Meier wrote:
arfe wrote:
Wie wäre es mal, wenn Du in der Zukunft selbst die ebuilds vorher ansiehst, bevor Du immer hier fragst?
Oder ist es Dir zu hoch die ebuild zu verstehen? :roll:

Ich kann es verstehen, dass Gentoo für Anfänger komplex ist, aber für jede Kleinigkeit immer hier zu fragen, finde ich mühsam
und man sollte auch mal Eigeninitative entwickeln.

Just my 5 cents
Wie wäre es, wenn du in Zukunft aufhörst, hier zu lesen? Oder wenigstens zu schreiben. Habe ich dich gezwungen, meinen Beitrag zu lesen und darauf zu antworten? Warum tust du das, wenn es für dich so mühsam ist?

Und damit es nicht ausartet, Beiträge in Bezug auf dich wird es von mir nicht mehr geben.


Wenn ich mir Deine dauernd geöffneten Threads hier lese und mitverfolge, scheinst Du dir nicht mal die Mühe zu machen ein Problem zu lösen.
Selbst bei den einfachsten Sachen zeigst Du keine Eigeninitiative. Daher habe ich Dich hier erstmals darauf hingewiesen.

Meine Hilfe werde ich Dir nicht geben, weil Du einfach die simplesten Dinge nicht hinbekommst. Da widme ich mich Leuten,
die wenigsten auch mal ihren Verstand einsetzen und bei nicht so transparenten Probleme die nötige Hilfe benötigen.

Dafür ist das Thema für mich beendet.
Back to top
View user's profile Send private message
bbgermany
Veteran
Veteran


Joined: 21 Feb 2005
Posts: 1481
Location: Oranienburg/Germany

PostPosted: Wed Sep 12, 2012 7:07 am    Post subject: Reply with quote

Hi,

@Klaus Meier: Ist dein System lokalisiert auf Deutsch? Lt. http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Installscript#umlaute_in_vdr_menus kann es ein Problem in deiner Konfigurationsdatei sein. Muss aber nicht.

@arfe: Nur weil das ebuild sagt, dass LINGUAS="de" nicht unterstützt ist, muss es nicht sein, dass das Programm nicht deutsch kann. Und besonders freundlich war die Aussage auch nicht :(

MfG. Stefan
_________________
1st: i5-4440 3.1GHz, 16GB, 900GB, HD4850
2nd: Celeron 2.6GHz, 2GB, 500GB, HD4350
3rd: TP X220, 2,5GHz, 8GB, 320GB, HD3000
4th: Athlon X2 BE-2300, 4GB, 64GB + 3TB DATA + 4TB BACKUP
5th: Samung N350, 2GB, 250GB, HD3150
6th: Rasperry Pi, 512MB, 32GB SD
Back to top
View user's profile Send private message
arfe
Apprentice
Apprentice


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 174
Location: Essen

PostPosted: Wed Sep 12, 2012 8:29 am    Post subject: Reply with quote

bbgermany wrote:

@arfe: Nur weil das ebuild sagt, dass LINGUAS="de" nicht unterstützt ist, muss es nicht sein, dass das Programm nicht deutsch kann. Und besonders freundlich war die Aussage auch nicht :(


Stimmt, allerdings hätte er mal im ebuild schauen können. Er haut hier Threads rein, bei den simplesten Dingen, anstatt mal selbst zu schauen.
Und irgendwann konnte ich mich nicht mehr zurückhalten. :roll:
Back to top
View user's profile Send private message
bbgermany
Veteran
Veteran


Joined: 21 Feb 2005
Posts: 1481
Location: Oranienburg/Germany

PostPosted: Wed Sep 12, 2012 8:41 am    Post subject: Reply with quote

Hi,

ich hab mal schnell VDR übersetzt. Bei mir kommt jedoch folgende Meldung:

Code:

>>> Preparing source in /var/tmp/portage/media-video/vdr-1.6.0_p2-r10/work/vdr-1.6.0 ...
 * Applying vdr-1.6.0-1.diff ...                                                                                                                                     [ ok ]
 * Applying vdr-1.6.0-2.diff ...                                                                                                                                     [ ok ]
 * Applying vdr-dvb-api-5-is-fine.diff ...                                                                                                                           [ ok ]
 * Applying vdr-1.6.0-ldflags.patch ...                                                                                                                              [ ok ]
 * Applying vdr-1.6.0-use-v4l2.patch ...                                                                                                                             [ ok ]
 * Changing pathes for gentoo ...                                                                                                                                    [ ok ]
 * Applying vdr-1.6.0-makefile-install-header.diff ...                                                                                                               [ ok ]
 * Applying vdr-1.6.0-2_extensions.diff ...                                                                                                                          [ ok ]
 * Applying vdr-1.6.0-gcc-4.4.diff ...                                                                                                                               [ ok ]
 * Applying vdr-1.6.0-extensions-72-gcc-4.4.diff ...                                                                                                                 [ ok ]
 * Applying vdr-1.6.0-shared-tinyxml.diff ...                                                                                                                        [ ok ]
 * Applying vdr-1.6.0_p2_linguas-v3.diff ...                                                                                                                         [ ok ]
 * Applying vdr-1.6.0_p2_fontconfig_fontsort.patch ...                                                                                                               [ ok ]
 * Applying vdr-1.6.0_p2_gcc-4.7.patch ...                                                                                                                           [ ok ]
 * Enabling selected patches ...                                                                                                                                     [ ok ]
 * Make depend ...
make -j6 .dependencies                                                                                                                                               [ ok ]
 * Unifdef sources ...                                                                                                                                               [ ok ]
 *
 *       VDR supports now the LINGUAS values
 *       Please set one of this values in /etc/make.conf
 *       LINGUAS="ca cs da de el es et fi fr hr hu it nl nn pl pt ro ru sl sv tr uk zh "
 *
 *       Language for de will installed
 *
>>> Source prepared.


Welche Version versuchst du zu installieren? Ist die vielleicht aus irgendeinem Overlay? Bei mir ist LINGUAS="de" in der make.conf eingetragen.

@arfe: das kann sein, will und kann ich nicht bestätigen. Trotzdem ist das kein Grund so zu reagieren. Das musst du doch auch einsehen oder?

MfG. Stefan
_________________
1st: i5-4440 3.1GHz, 16GB, 900GB, HD4850
2nd: Celeron 2.6GHz, 2GB, 500GB, HD4350
3rd: TP X220, 2,5GHz, 8GB, 320GB, HD3000
4th: Athlon X2 BE-2300, 4GB, 64GB + 3TB DATA + 4TB BACKUP
5th: Samung N350, 2GB, 250GB, HD3150
6th: Rasperry Pi, 512MB, 32GB SD
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2347
Location: Bozen

PostPosted: Wed Sep 12, 2012 9:02 am    Post subject: Reply with quote

Ich glaube, du hast mich da auf eine Idee gebracht. Meine locale.gen sieht so aus:
Code:
de_DE.UTF-8 UTF-8
Nur dieser Eintrag und sonst nichts. Eventuell liegt da das Problem. Wie sieht diese Datei bei dir aus? Und was hast du in der /etc/env.d/02locale stehen? Ach so, wir haben beide die gleiche Version.
Back to top
View user's profile Send private message
schmidicom
Veteran
Veteran


Joined: 09 Mar 2006
Posts: 1036
Location: Schweiz

PostPosted: Wed Sep 12, 2012 10:27 am    Post subject: Reply with quote

Klaus Meier wrote:
Ich glaube, du hast mich da auf eine Idee gebracht. Meine locale.gen sieht so aus:
Code:
de_DE.UTF-8 UTF-8
Nur dieser Eintrag und sonst nichts. Eventuell liegt da das Problem. Wie sieht diese Datei bei dir aus? Und was hast du in der /etc/env.d/02locale stehen? Ach so, wir haben beide die gleiche Version.

Also bei mir seiht der Inhalt von /etc/env.d/02locale so aus:
LC_ALL="de_DE.UTF-8"
_________________
Mich braucht jeder. Zumindest behaupten viele, ich hätte gerade noch gefehlt. ;)
GPG: 0x54A19454 - Download | (0x5E2B12A0 ist veraltet)
Back to top
View user's profile Send private message
heifisch
n00b
n00b


Joined: 02 Aug 2004
Posts: 3

PostPosted: Wed Sep 12, 2012 10:30 am    Post subject: Reply with quote

bell wrote:
Hab mir das Ebuild angeschaut. Ehrlich gesagt gruselt mich die Implementierung:
Code:
lang_linguas() {
        LING1=$( cat /etc/make.conf | grep LINGUAS | sed -e "s:LINGUAS=::" -e "s:\"::g" )
}

lang_po() {
        LING2=$( ls ${S}/po | tr \\\012 ' ' | sed -e "s:_::g" -e "s:[A-Z]::g" -e "s:.po::g" )
}

LING2 ist die "automatische Ermittlung" welche LINGUAS unterstützt werden, und da geht wohl was schief.
...



Weiß nicht ob es besonders gut gelöst ist, aber bei mir funktionierte es damit:

Code:

lang_linguas() {
        LING1=$( cat /etc/make.conf | grep LINGUAS | sed -e "s:LINGUAS=::" -e "s:\"::g" )
}

lang_po() {
        LING2=$( ls ${S}/po | sed -e "s:.po::g" | cut -d_ -f1 | tr \\\012 ' ' )
}
Back to top
View user's profile Send private message
bbgermany
Veteran
Veteran


Joined: 21 Feb 2005
Posts: 1481
Location: Oranienburg/Germany

PostPosted: Wed Sep 12, 2012 10:42 am    Post subject: Reply with quote

Klaus Meier wrote:
Ich glaube, du hast mich da auf eine Idee gebracht. Meine locale.gen sieht so aus:
Code:
de_DE.UTF-8 UTF-8
Nur dieser Eintrag und sonst nichts. Eventuell liegt da das Problem. Wie sieht diese Datei bei dir aus? Und was hast du in der /etc/env.d/02locale stehen? Ach so, wir haben beide die gleiche Version.


Bei mir ist folgendes drin. Nur muss ich gestehen, ich hab die Installation schnell mal auf einer ESX Umgebung gemacht, in der mein distcc-Host drin ist. Also konnte ich nicht testen ob VDR wirklich auf Deutsch startet.

Code:

LANG="de_DE.UTF-8"
LC_COLLATE="C"


Die Einträge hatte ich von hier: http://www.gentoo.de/doc/de/guide-localization.xml

MfG. Stefan
_________________
1st: i5-4440 3.1GHz, 16GB, 900GB, HD4850
2nd: Celeron 2.6GHz, 2GB, 500GB, HD4350
3rd: TP X220, 2,5GHz, 8GB, 320GB, HD3000
4th: Athlon X2 BE-2300, 4GB, 64GB + 3TB DATA + 4TB BACKUP
5th: Samung N350, 2GB, 250GB, HD3150
6th: Rasperry Pi, 512MB, 32GB SD
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2347
Location: Bozen

PostPosted: Wed Sep 12, 2012 10:46 am    Post subject: Reply with quote

heifisch wrote:
bell wrote:
Hab mir das Ebuild angeschaut. Ehrlich gesagt gruselt mich die Implementierung:
Code:
lang_linguas() {
        LING1=$( cat /etc/make.conf | grep LINGUAS | sed -e "s:LINGUAS=::" -e "s:\"::g" )
}

lang_po() {
        LING2=$( ls ${S}/po | tr \\\012 ' ' | sed -e "s:_::g" -e "s:[A-Z]::g" -e "s:.po::g" )
}

LING2 ist die "automatische Ermittlung" welche LINGUAS unterstützt werden, und da geht wohl was schief.
...



Weiß nicht ob es besonders gut gelöst ist, aber bei mir funktionierte es damit:

Code:

lang_linguas() {
        LING1=$( cat /etc/make.conf | grep LINGUAS | sed -e "s:LINGUAS=::" -e "s:\"::g" )
}

lang_po() {
        LING2=$( ls ${S}/po | sed -e "s:.po::g" | cut -d_ -f1 | tr \\\012 ' ' )
}

Bingo, das hat bei mir auch funktioniert. Also doch kein Fehler mit der Lokalisierung sondern eins im Ebuild. Danke.
Back to top
View user's profile Send private message
arfe
Apprentice
Apprentice


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 174
Location: Essen

PostPosted: Wed Sep 12, 2012 7:06 pm    Post subject: Reply with quote

Ja, Klaus Meier. Man muss nur einen Doofen finden, der immer alles für Dich macht. :roll:
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 2290
Location: Germany

PostPosted: Wed Sep 12, 2012 10:28 pm    Post subject: Reply with quote

@arfe
Das nennt sich hier "Deutsches Forum (German) Support-Forum"
also versuche soliden Support zu geben - oder einfach auch mal die Fresse zu halten ;)
Back to top
View user's profile Send private message
arfe
Apprentice
Apprentice


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 174
Location: Essen

PostPosted: Thu Sep 13, 2012 8:40 am    Post subject: Reply with quote

Josef.95 wrote:
@arfe
Das nennt sich hier "Deutsches Forum (German) Support-Forum"
also versuche soliden Support zu geben - oder einfach auch mal die Fresse zu halten ;)


Mache ich. Aber nur beim Klaus Meier. :roll:
Back to top
View user's profile Send private message
bell
Guru
Guru


Joined: 27 Nov 2007
Posts: 426

PostPosted: Thu Sep 13, 2012 10:41 am    Post subject: Reply with quote

@Klaus Meyer, bitte ein Bug-Report mit allen Infos auf bugs.gentoo.org reinstellen, damit das gefixt wird und andere Leute nicht in dieses Problem reinlaufen. Nur wenn Fehler gemeldet werden kann Gentoo sich verbessern.
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2347
Location: Bozen

PostPosted: Thu Sep 13, 2012 10:56 am    Post subject: Reply with quote

bell wrote:
@Klaus Meyer, bitte ein Bug-Report mit allen Infos auf bugs.gentoo.org reinstellen, damit das gefixt wird und andere Leute nicht in dieses Problem reinlaufen. Nur wenn Fehler gemeldet werden kann Gentoo sich verbessern.

Der Betreuer von VDR hat seine Mail im ebuild. Ich habe ihm eine Mail geschickt. Wenn sich da bis zum Wochenende nichts tut, schreibe ich einen Bugreport.
Back to top
View user's profile Send private message
Earthwings
Administrator
Administrator


Joined: 14 Apr 2003
Posts: 7751
Location: Karlsruhe, Germany

PostPosted: Thu Sep 13, 2012 7:05 pm    Post subject: Reply with quote

@arfe: Keiner Deiner Beiträge in diesem Thread war hilfreich und einige auch nicht gerade freundlich. Bitte halte Dich mit sowas zurück.
_________________
KDE 4.14 - Get It While It's Hot!
Back to top
View user's profile Send private message
musv
Advocate
Advocate


Joined: 01 Dec 2002
Posts: 2675
Location: de

PostPosted: Fri Sep 14, 2012 8:57 am    Post subject: Reply with quote

Klaus Meier:
vdr-1.6 ist eigentlich schon obsolet und ein paar Jahre alt. Installier Dir lieber vdr-1.7. aus dem vdr-overlay. Die 1.7 verwende ich schon seit Monaten.

Versionsunabhängig bin ich Dir sehr dankbar für diesen Thread. Seit in paar Versionen funktioniert die Lokalisation nämlich auch in der 1.7 unter Gentoo nicht mehr. War bisher nur zu faul, mich um eine Lösung zu bemühen. Und da ich XBMC als Frontend verwende, komm ich mit Xineliboutput eher selten in Kontakt. Ich werd mir die Lösung aber in den nächsten Tagen mal reinziehen.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Goto page 1, 2  Next
Page 1 of 2

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum