Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
STRG-C läuft nicht
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Marc-Tell
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 19 Mar 2004
Posts: 101
Location: Hamburg

PostPosted: Fri May 18, 2012 6:25 pm    Post subject: STRG-C läuft nicht Reply with quote

Habe gerade festgestellt, dass ich kein laufenden Prozess mehr mit STRG-C killen kann... ich konnte z.B. einen PING Befehl nicht mehr abbrechen, der lief und lief,...

wo muss ich da ansetzen für die Fehlersuche?
_________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
Back to top
View user's profile Send private message
manuels
Advocate
Advocate


Joined: 22 Nov 2003
Posts: 2146
Location: Europe

PostPosted: Fri May 18, 2012 7:11 pm    Post subject: Reply with quote

seltsam. Welche Shell hast du?

ggf. mal
Code:
mv ~/.bashrc ~/.bashrc_old
versuchen
_________________
Build your own live cd with catalyst 2.0!
Back to top
View user's profile Send private message
Marc-Tell
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 19 Mar 2004
Posts: 101
Location: Hamburg

PostPosted: Sun May 20, 2012 1:16 pm    Post subject: Reply with quote

manuels wrote:
seltsam. Welche Shell hast du?

ggf. mal
Code:
mv ~/.bashrc ~/.bashrc_old
versuchen


bash

jetzt hatte ich endlich wieder Zeit, mich dem Problem zu widmen... also Rechner an, kurz den Fehler nachgespielt... und geht! geht? hmmmm ganz im Sinne... jeder Reboot tut gut :x
_________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
Back to top
View user's profile Send private message
py-ro
Veteran
Veteran


Joined: 24 Sep 2002
Posts: 1461
Location: St. Wendel

PostPosted: Sun May 20, 2012 2:17 pm    Post subject: Reply with quote

Das kann passieren, wenn die Terminal-Settings mal kurz durcheinander kommen und strg-c als belegt blockiert ist. Dann ist meistens strg-g die passende Taste. Hab das öfters, wenn ich meine konsole mit reset zurück setzen musste.

Py
Back to top
View user's profile Send private message
Atom2
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 01 Aug 2011
Posts: 86

PostPosted: Sat Jun 09, 2012 9:20 am    Post subject: Re: STRG-C läuft nicht Reply with quote

Marc-Tell wrote:
Habe gerade festgestellt, dass ich kein laufenden Prozess mehr mit STRG-C killen kann... ich konnte z.B. einen PING Befehl nicht mehr abbrechen, der lief und lief,...

wo muss ich da ansetzen für die Fehlersuche?

Das sollte normalerweise wie folgt diagnostizierbar sein:
Code:
$ stty -a
speed 38400 baud; rows 43; columns 132; line = 0;
intr = ^C; quit = ^\; erase = ^?; kill = ^U; eof = ^D; eol = <undef>; eol2 = <undef>; swtch = <undef>; start = ^Q; stop = ^S;
susp = ^Z; rprnt = ^R; werase = ^W; lnext = ^V; flush = ^O; min = 1; time = 0;
-parenb -parodd cs8 -hupcl -cstopb cread -clocal -crtscts -cdtrdsr
-ignbrk -brkint -ignpar -parmrk -inpck -istrip -inlcr -igncr icrnl ixon -ixoff -iuclc -ixany -imaxbel -iutf8
opost -olcuc -ocrnl onlcr -onocr -onlret -ofill -ofdel nl0 cr0 tab0 bs0 vt0 ff0
isig icanon iexten echo echoe echok -echonl -noflsh -xcase -tostop -echoprt echoctl echoke
Interessant ist dabei der erste Wert in der zweiten Zeile für intr - in obigem Fall ^C und damit Strg-C und da wird wohl in Deinem Fall was anderes gestanden sein. Eine Änderung dieses intr Wertes erreicht man beispielsweise durch
Code:
$ stty intr "^K"
damit wird der Eintrag vom bestehenden Wert (oben Strg-C) auf Strg-K geändert und ein Strg-K sendet dann ein SIGINT (deswegen auch die Bezeichnung intr) an den laufenden foreground-Prozess. In diesem Fall übernimmt Strg-K damit jene Funktion, welche normalerweise (und in obigem Beispiel) von Strg-C ausgeübt wird:
Code:
$ stty -a
speed 38400 baud; rows 43; columns 132; line = 0;
intr = ^K; quit = ^\; erase = ^?; kill = ^U; eof = ^D; eol = <undef>; eol2 = <undef>; swtch = <undef>; start = ^Q; stop = ^S;
susp = ^Z; rprnt = ^R; werase = ^W; lnext = ^V; flush = ^O; min = 1; time = 0;
-parenb -parodd cs8 -hupcl -cstopb cread -clocal -crtscts -cdtrdsr
-ignbrk -brkint -ignpar -parmrk -inpck -istrip -inlcr -igncr icrnl ixon -ixoff -iuclc -ixany -imaxbel -iutf8
opost -olcuc -ocrnl onlcr -onocr -onlret -ofill -ofdel nl0 cr0 tab0 bs0 vt0 ff0
isig icanon iexten echo echoe echok -echonl -noflsh -xcase -tostop -echoprt echoctl echoke
Vernünftige default Einstellungen (dabei sollte auch intr wieder auf Strg-C gesetzt werden) erhält man mit
Code:
$ stty sane
ein bloßes Zurückstellen von intr auf Strg-C bewirkt aber auch
Code:
$ stty intr "^C"
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum