Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[TIP] Speedup your nvidia card
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Deutsche Dokumentation
View previous topic :: View next topic  
Author Message
SinoTech
Advocate
Advocate


Joined: 20 Mar 2004
Posts: 2579
Location: Neunkirchen / Saarland / Germany

PostPosted: Thu Feb 02, 2006 8:16 pm    Post subject: [TIP] Speedup your nvidia card Reply with quote

Also da ich hier noch keinen Thread darüber gefunden habe, und nur durch Zufall im englisch sprachigen Forum drüber gestolpert bin, möchte ich mein Wissen mit euch Teilen ;).
In den neuen Nvidia-Treibern (Seit 7676?) gibt es die Möglichkeit die Karte mit Hilfe der "nvidia-settings" zu übertakten (Und es soll angeblich stabiler laufen als mit dem alten Paket "nvclock" oder wie auch immer das hieß).
Um dieses Feature zu aktivieren muss man in der xorg.conf folgende Zeile in der "Device" Section eintragen:
Code:

 Option          "Coolbits" "1"

Jetzt natürlich noch den X-Server neu starten.
Ruft man nun das Tool "nvidia-settings" auf, existiert dort ein neuer Eintrag: "Clock Frequencies". Hierin kann man GPU- und Speichertakt einstellen (manuell) bzw. einstellen lassen (Es gibt natürlich auch einen "auto-detect" modus).
Die Einstellungen von "auto-detect" sollten Problemlos laufen (Zumindest ich hatte noch keine Probleme damit :)).
Na dann, viel Spaß.

Mfg

Sino

EDIT:
Naja, wurde doch schon in 2 Threads erwähnt ... aber eben nur kurz nebenbei. Also lass ich diesen Thread erst mal am leben :)
Back to top
View user's profile Send private message
lalore
n00b
n00b


Joined: 17 Nov 2004
Posts: 46

PostPosted: Thu Feb 02, 2006 9:16 pm    Post subject: Reply with quote

wann kommen eigentlich die ersten wannabe-freaks, die ihre soundkarte übertaktet haben müssen?

scnr
Back to top
View user's profile Send private message
SinoTech
Advocate
Advocate


Joined: 20 Mar 2004
Posts: 2579
Location: Neunkirchen / Saarland / Germany

PostPosted: Thu Feb 02, 2006 9:19 pm    Post subject: Reply with quote

lalore wrote:
wann kommen eigentlich die ersten wannabe-freaks, die ihre soundkarte übertaktet haben müssen?

scnr

Keine Ahnung, warten wir es mal ab :D.

Mfg

Sino
Back to top
View user's profile Send private message
buthus
Guru
Guru


Joined: 17 May 2005
Posts: 429
Location: Bell, Germany

PostPosted: Thu Feb 02, 2006 9:27 pm    Post subject: Reply with quote

wenn überhaupt würde ich gerne meine dsl-leitung übertakten :D
Back to top
View user's profile Send private message
misterjack
Veteran
Veteran


Joined: 03 Oct 2004
Posts: 1486
Location: Germany -> Saxony -> Leipzig

PostPosted: Fri Feb 03, 2006 12:47 am    Post subject: Re: [TIP] Speedup your nvidia card Reply with quote

SinoTech wrote:
(Und es soll angeblich stabiler laufen als mit dem alten Paket "nvclock" oder wie auch immer das hieß).

alt? vergiss es. instabil? ist es ebenfalls nicht. die letzte beta ist vom august und unterstützt meine 6600 GT hervorragend

und ich nehme nvclock um meine grafikkarte runterzutakten und den lüfter abzuregeln (au 90%), dass macht in der geräuschkulisse schon was aus ;) und ich sehe grad, das kann nvidia-settings nicht mal :roll: :lol:
_________________
„Meine Meinung steht fest! Bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.“
Back to top
View user's profile Send private message
76062563
l33t
l33t


Joined: 16 Aug 2004
Posts: 637
Location: 127.0.0.1

PostPosted: Fri Feb 03, 2006 7:44 am    Post subject: Reply with quote

lalore wrote:
wann kommen eigentlich die ersten wannabe-freaks, die ihre soundkarte übertaktet haben müssen?

ECHT ? geht das ? Wie ???????????ßßßßßßßßßßszszszszszß

@misterjack
evtl. interessiert dich das hier:
http://gentoo-wiki.com/HARDWARE_Nvidia_Fanspeed_Auto-Adjustment
Ich habe das Script noch etwas angepasst, wenn die GPU nicht zu warm ist läuft der Lüfter nur auf 20% => praktisch nicht mehr hörbar.
_________________
gentoo - compile your own world
Back to top
View user's profile Send private message
SinoTech
Advocate
Advocate


Joined: 20 Mar 2004
Posts: 2579
Location: Neunkirchen / Saarland / Germany

PostPosted: Fri Feb 03, 2006 8:53 am    Post subject: Re: [TIP] Speedup your nvidia card Reply with quote

misterjack wrote:
SinoTech wrote:
(Und es soll angeblich stabiler laufen als mit dem alten Paket "nvclock" oder wie auch immer das hieß).

alt? vergiss es. instabil? ist es ebenfalls nicht. die letzte beta ist vom august und unterstützt meine 6600 GT hervorragend
[...]

Stand irgendwo im netz das NVClock nicht so ganz das gelbe vom Ei ist .. glaube das war hier.


76062563 wrote:

[...]
@misterjack
evtl. interessiert dich das hier:
http://gentoo-wiki.com/HARDWARE_Nvidia_Fanspeed_Auto-Adjustment
Ich habe das Script noch etwas angepasst, wenn die GPU nicht zu warm ist läuft der Lüfter nur auf 20% => praktisch nicht mehr hörbar.
[...]

Cool, das werd ich mir auch mal ansehen :).

Mfg

Sino
Back to top
View user's profile Send private message
misterjack
Veteran
Veteran


Joined: 03 Oct 2004
Posts: 1486
Location: Germany -> Saxony -> Leipzig

PostPosted: Sat Feb 04, 2006 7:09 pm    Post subject: Re: [TIP] Speedup your nvidia card Reply with quote

SinoTech wrote:

Stand irgendwo im netz das NVClock nicht so ganz das gelbe vom Ei ist .. glaube das war hier.


ist ja auch noch eine beta ;)

76062563 wrote:

[...]
@misterjack
evtl. interessiert dich das hier:
http://gentoo-wiki.com/HARDWARE_Nvidia_Fanspeed_Auto-Adjustment
Ich habe das Script noch etwas angepasst, wenn die GPU nicht zu warm ist läuft der Lüfter nur auf 20% => praktisch nicht mehr hörbar.
[...]


nett :)
_________________
„Meine Meinung steht fest! Bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.“
Back to top
View user's profile Send private message
slick
Bodhisattva
Bodhisattva


Joined: 20 Apr 2003
Posts: 3487

PostPosted: Sat Feb 04, 2006 7:14 pm    Post subject: Reply with quote

verschoben Deutsches Forum (German) >> Deutsche Dokumentation
Back to top
View user's profile Send private message
Lenz
Veteran
Veteran


Joined: 17 Jul 2003
Posts: 1439
Location: Marburg [HE, D, EU]

PostPosted: Sat Feb 04, 2006 7:41 pm    Post subject: Reply with quote

76062563 wrote:
lalore wrote:
wann kommen eigentlich die ersten wannabe-freaks, die ihre soundkarte übertaktet haben müssen?

ECHT ? geht das ? Wie ???????????ßßßßßßßßßßszszszszszß


Jo geht, moment ich schau nochmal in menuconfig nach. Ach ja, hier isses ja:

Code:
<*> Bt87x Audio Capture
[ ]   Bt87x Audio overclocking

Bt87x Audio overclocking
 CONFIG_SND_BT87X_OVERCLOCK:

Say Y here if 448000 Hz isn't enough for you and you want to
record from the analog input with up to 1792000 Hz.

Higher sample rates won't hurt your hardware, but audio
quality may suffer.


Also, ist doch ein alter Hut! ^^
_________________
.:: Lenz' Signature 1.7b ::.

| Gentoo Linux since v1.4 (08-2003) [Screenshot]
| NetHack Highscore: 5.476.380 Pts., Val-Dwa-Fem-Law, ~ ascended to demigoddess-hood ~
Back to top
View user's profile Send private message
Erdie
Veteran
Veteran


Joined: 20 May 2004
Posts: 1697
Location: Heidelberg - Germany

PostPosted: Fri Sep 15, 2006 11:22 am    Post subject: Reply with quote

Ich habe mir auch ein statisches script geschrieben für nvclock. AFAIK funktioniert das nur wenn der xserver gestartet ist, so daß man eine Fehlermeldung kommt, wenn man es beim Bootup startet. Wie kann man das Problem umgehen?

-Erdie
_________________
Desktop Phenom II X4 8GB RAM, Asus GF 430 fanless. Sound RME Multiface + PCI + Cardbus, 2x RME Quadmic, 1x Behringer ADA8000.
2x IBM Thinkpad T60
Zotag Mag Mini Atom
Raspberry Pi
Back to top
View user's profile Send private message
ixo
Guru
Guru


Joined: 09 Jul 2005
Posts: 375

PostPosted: Fri Oct 06, 2006 6:28 pm    Post subject: Reply with quote

Erdie wrote:
Ich habe mir auch ein statisches script geschrieben für nvclock. AFAIK funktioniert das nur wenn der xserver gestartet ist, so daß man eine Fehlermeldung kommt, wenn man es beim Bootup startet. Wie kann man das Problem umgehen?

-Erdie


Mir fallen da mehrere Möglichkeiten ein (vielleicht gibt's ja auch bessere):
  • Mach es von xdm abhängig
  • Schreib den Start in /etc/init.d/xdm mit rein (am Schluss)
  • Starte es ganz primitiv zeitverzögert in /etc/conf.d/local.start: (sleep 20; meinTollesSkript.sh)&
  • Starte es ganz primitiv zeitverzögert in /etc/conf.d/local.start indem Du in einer Schleife (mit sleep 1 drin) z.B. mit ps a | grep -v grep | grep -q /usr/bin/X prüfst, ob X schon läuft ($? ist dann 0) und dann das Skript startest und tschüss.


Grüße,
ixo
Back to top
View user's profile Send private message
reyneke
Guru
Guru


Joined: 09 Jan 2004
Posts: 542
Location: Augsburg / Germany

PostPosted: Sun Oct 08, 2006 11:09 am    Post subject: Fehler mit "Coolbits" "1" Reply with quote

Hi.
Wollte nur mal anmerken, daß mit obiger Einstellung in meiner xorg.conf Clipping-Errors bei Enemy-Territory auftreten. Meine Grafikkarte ist eine Nvidia GeForce Ti-4200.

MfG,
rey
_________________
I like to wait to see how things turn out
If You Apply Some Pressure
WHAT HAPPENS when you lose EVERYTHING?
You start again.
You start all over again.

Maximo Park - Apply Some Pressure
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Deutsche Dokumentation All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum