Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[DUP] ftp-Server gesuch
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Gibheer
Guru
Guru


Joined: 27 Dec 2004
Posts: 300

PostPosted: Tue Feb 01, 2005 5:28 pm    Post subject: [DUP] ftp-Server gesuch Reply with quote

Ich suche einen ftp-Server. Ich weis das es viele nter gentoo gibt, doch keiner hat mich bisher ueberzeugen koennen. proftpd ist mir viel zu ploed zu konfigurieren und pure-ftpd kann ich nciht ordentlich Administrieren.
Unter Windows gab es diesen einfachzubedienenden Bulletproofftpserver. Bei diesem Server hatte man einer uebersicht ueber alle User die gerade auf dem Server sind und mit wievielen Verbindungen. Man konnte diese kicken, bannen oder den Server einfach von Usern leerraeumen lassen. Die Userverwaltung ging schnell von der Hand, ein Klick, ein paar Ordner festgelegt und schon konnte es losgehen. Links konnte man auf Wunsch umwandeln lassen in Ordner, man konnte den Speed fuer jeden User einzeln einstellen und noch viele andere gute Dinge die ich an diesem Server sehr geschaetzt habe.
Gibt es einen Server unter Linux der mit diesem Server mithalten kann und genauso einfach zu administrieren ist?
Back to top
View user's profile Send private message
sirro
Veteran
Veteran


Joined: 20 Jul 2003
Posts: 1471
Location: aachen.nrw.de.eu

PostPosted: Tue Feb 01, 2005 5:41 pm    Post subject: Reply with quote

Wie immer an dieser Stelle von mir der Tipp: SFTP!!!

An zweiter Stelle: wenns denn unbedingt FTP sein muss, dann vsftp (meine Meinung)

An dritter: Der Thread wird sicher ge[DUP]t. Kannst also schonmal die Suchfunktion bemuehen und die anderen Themen suchen ;-)


EDIT: ich bin wie immer zu gut fuer diese Welt und hab einen rausgesucht:
http://forums.gentoo.org/viewtopic.php?t=257577
Back to top
View user's profile Send private message
Gibheer
Guru
Guru


Joined: 27 Dec 2004
Posts: 300

PostPosted: Tue Feb 01, 2005 5:45 pm    Post subject: Reply with quote

ich habe bereits gesucht gehabt, und nichts gefunden. Ich bin leider nicht einer der User, die einfach posten ohne das sie gesucht haben.
Ausserdem habe ich auch ja auch gefragt, weil ich bisher keine guten Server gefunden hatte und pro/pure-ftpd die wohl bekannteren sind.

Nachtrag: ich habe mir gerade mal die Beschreibung zu vsftpd und sftpd durchgelesen und muss sagen, dass ist genau die richtung, die ich nciht benoetige. Da ich virtuelle User brauche (die die beiden Server nicht unterstuetzen) kann ich damit noch weniger anfangen, als mit pure/pro-ftpd -.-
Back to top
View user's profile Send private message
b3cks
Veteran
Veteran


Joined: 23 Mar 2004
Posts: 1481
Location: Bremen (GER)

PostPosted: Tue Feb 01, 2005 7:19 pm    Post subject: Reply with quote

Für die bekannten FTP-Server gibt es auch diverse GUIs. Dann haste das auch so schön einfach, wie unter Windows. Such mal ein bisschen bei Google und im Portage.

Und warum eigentlich immer dieses "Warum geht das nicht so einfach wie...". Einen Server setzt man meistens auf und konfiguriert ihn ein mal. Dadurch weiß man, was der Server kann, was man verboten hat etc. Dann heißt es Config-File speichern (und backup) und das wars. Und was die User angeht gibt es zur Not auch Scripte.

GProFTPD (GTK ProFTP GUI): http://mange.dynup.net/linux.html
PureFTPD GTK GUI: http://pureftpd.sourceforge.net/
PureAdmin (GTK PureFTPd GUI): http://purify.sourceforge.net/
KcmPureFTPd (QT PureFTPd GUI): http://lkr.sourceforge.net/kcmpureftpd/index.html
_________________
I am /root and if you see me laughing you better have a backup.
Back to top
View user's profile Send private message
makenoob
Apprentice
Apprentice


Joined: 19 Aug 2004
Posts: 272
Location: /Germany/Düsseldorf

PostPosted: Tue Feb 01, 2005 7:42 pm    Post subject: Reply with quote

nabend,
auch wenns nur was für den proftpd ist, finde diese Tipps dennoch nicht schlecht.

HTH

Marc
Back to top
View user's profile Send private message
Haldir
Guru
Guru


Joined: 27 Sep 2002
Posts: 546

PostPosted: Tue Feb 01, 2005 7:46 pm    Post subject: Reply with quote

glftpd, ist zwar binary only, aber einfach zu konfigurieren und unterstützt zusätzliche Features, die FTP Betreiber mit virtuellen Usern ganz gerne haben....
Back to top
View user's profile Send private message
sOuLjA
Guru
Guru


Joined: 26 Jul 2002
Posts: 366
Location: germany - hannover

PostPosted: Tue Feb 01, 2005 8:24 pm    Post subject: Reply with quote

Ich hab proftpd drauf und dazu gibts auch genug tipps im forum wie man das am besten einstellt, funzt wunderbar bei mir
_________________
Gentoo Linux / gentoo-sources 2.6.28-r1 / fluxbox 1.1.1
Nexoc Osiris S602 / Pentium M 1,4GHZ / 1024 MB RAM / Intel 855GME 64 MB

www.gentooforum.de
Back to top
View user's profile Send private message
schmutzfinger
Veteran
Veteran


Joined: 26 Oct 2003
Posts: 1287
Location: Dresden/Germany

PostPosted: Tue Feb 01, 2005 9:50 pm    Post subject: Reply with quote

Ich kann glftpd auch wärmstens empfehlen. Einfach zu konfigurieren, eigene user, nette Statistiken, TLS/SSL-Verschlüsselung.
Back to top
View user's profile Send private message
Ragin
l33t
l33t


Joined: 14 Apr 2003
Posts: 776
Location: Stuttgart

PostPosted: Tue Feb 01, 2005 10:36 pm    Post subject: Reply with quote

Ich hab zu Hause auf meinem Router/Firewall/FTP-/Webserver proftpd laufen und muss sagen, dass er von der Config her recht minimalistisch angelegt ist.
Insgesamt ist dieser Server sehr einfach einzustellen. Man muss halt mal was nachlesen, aber da kommt man auch bei anderen nicht drumherum.
Auf meinem richtigen Webserver habe ich dann vsftpd laufen, der sich eigentlich auch recht einfach zu konfigurieren lies.

Und wenn du auf gar nix Bock hast installier dir Webmin. Der kann proftpd und vsftpd verwalten. Allerdings ist die händische Konfiguration manchmal doch besser und leichter.
_________________
"Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird."

Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer- Pionier
Back to top
View user's profile Send private message
amne
Bodhisattva
Bodhisattva


Joined: 17 Nov 2002
Posts: 6377
Location: Graz / EU

PostPosted: Tue Feb 01, 2005 10:40 pm    Post subject: Reply with quote

sirro wrote:

EDIT: ich bin wie immer zu gut fuer diese Welt und hab einen rausgesucht:
http://forums.gentoo.org/viewtopic.php?t=257577


Dankeschön, brauch ich nur mehr zumachen. Bitte im oben gennanten Thread die Diskussion weiterführen.
_________________
Dinosaur week! (Ok, this thread is so last week)
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum